21-05-2012

Mein
Immer wieder: Nichts geht mehr auf der B34.

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen | (2)

Verkehrswahnsinn: Nichts geht mehr auf der B 34

Nichts geht mehr - allerdings nicht am Roulette-Tisch, sondern auf der B34. Der Versuch, von Lauchringen aus nach Waldshut zu kommen, war heute Vormittag sehr langwierig. mehr...

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Zufrieden mit zwei Jubiläen

Der Ortschaftsrat blickte in seiner jüngsten Sitzung auf die Jubiläen des Musikvereins sowie des Gurtweiler Schlosses zurück. Beide Ereignisse seien erfolgreich und wirkungsvoll inszeniert worden. mehr...

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Fußgängerampel in Betrieb

Die neuinstallierte Fußgänger-Bedarfsampel in der Rathausstraße in Gurtweil ist inzwischen in Betrieb. Die Ampel steht grundsätzlich im „Stand-by-Betrieb“, das heißt, sie ist für den Straßenverkehr zunächst inaktiv. mehr...
Ehrung für Trude Klein.

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

30 Jahre Einsatz fürs Singen

„Man kann zu Recht von einem Teil ihres Lebenswerkes sprechen“, sagte Johanna Pick, Vorsitzende des Förderkreises für Kirchenmusik beim Kantatengottesdienst in der Ver-söhnungskirche. Gemeint war Kantorin Trude Klein, die in den vergangenen dreißig Jahren genau siebzig Kantaten in dieser Kirche aufgeführt hat, in der überwiegenden Mehrzahl Bachkantaten.Der erste Kantatengottesdienst fand am 27. Juni 1982 statt. mehr...
Ein besonderer Dank ging an Musiklehrer Ulrich Tomm (rechts), der die Schüler des Hochrhein-Gymnasiums bei der Planung des Musicals unterstützte.

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Schüler glänzen als Musicalstars

Die Klasse 10b des Hochrhein-Gymnasiums Waldshut plante und organisierte im Rahmen ihrer Musikmentoren-Ausbildung unter der Leitung ihres Musiklehrers Ulrich Tomm das Musical „Lampenfieber“. Vergangenes Wochenende konnten zahlreiche Besucher nun die Uraufführung – und gleichzeitig die einzige Aufführung – der 14 Schüler im Ali-Theater in Tiengen bestaunen.Das Schulmusical von Gabi Hofmeister und Matthias Johler bearbeiteten die Schüler nach ihren Vorstellungen und passten es ihrer Besetzung an. „Das Ziel dieses Projektes war nicht eine perfekte Aufführung zu zeigen, sondern der Weg dorthin“, so Musiklehrer Ulrich Tomm vor den Gästen im Ali-Theater. mehr...
Der neue Vorstand der Elektro-Innung Hochrhein (von links): Christoph Wietschorke, Rudolf Zimmermann, Jürgen Keller, Frank Defrenne, der neue Vorsitzende Peter Keller aus Görwihl, Roland Frank, Reinhold Ritz, Oliver Bauch und Dirk Zimmermann.

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Peter Keller löst Richard Eschbach ab

Stabwechsel im Vorstand der Elektro-Innung Hochrhein. Der bisherige Vorsitzende wird zum Ehrenobermeister ernannt mehr...
Von ihrer besten Seite zeigten sich die beiden Violinsolistinnen Nadja Riedl und Sophia Eckert (von links).

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Musik für die innere Ruhe

Vorzüglicher Auftritt des Musikvereins Gaiß-Waldkirch beim Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Marien in Waldkirch mehr...
Am Arbeitsplatz fanden sie in jungen Jahren zueinander, gemeinsam gehen sie jetzt in den Ruhestand: Manfred und Doris Merk (vorne links und rechts) wurden im Rahmen einer kleinen Feier von Hedwig (vorne Mitte), Christoph und Hubertus Bartholomä (hinten von links) aus dem Berufsleben verabschiedet.

21.05.2012 | Waldshut-Tiengen

Tiengen: Im Autohaus hat's gefunkt

Das Autohaus Bartholomä hat das Leben von Doris und Manfred Merk verändert und geprägt. Dort haben sie sich kennengelernt und gemeinsam über 40 Jahre gearbeitet. Jetzt gehen sie in den Ruhestand. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015