Mein

Waldshut-Tiengen Krippen in der Stadtscheuer

Erlös der Ausstellung für Jugendabteilung des VfB Waldshut

Schon zum Brauch geworden ist die Krippenausstellung des Fußballvereins VfB Waldshut jedes Jahr im November in der Stadtscheuer in Waldshut. In diesem Jahr wird die 21. Ausstellung am Samstag und Sonntag, 7. und 8. November, jeweils von 11 bis 18 Uhr veranstaltet. Der Erlös aus Eintrittsgeldern und der Bewirtung in der Kaffeestube kommt der Jugendabteilung des VfB Waldshut zugute.

Im Obergeschoss zeigt Holzschnitzer Clemens Faller aus Lenzkirch seine Kunst. Glasbläser Claus Rotner aus Todtnauberg demonstriert den Besuchern, wie seine kunstvollen Glasobjekte entstehen. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr der Drechsler Manfred Rühmann aus Schopfheim dabei.

Hier können die Besucher bei Drechselvorführungen zuschauen und insbesondere die Tannenholzsterne in verschiedenen Ausführungen und Größen bewundern. Das Hauptaugenmerk aber liegt bei den Krippen, von denen über 50 mit vielen Figuren ausgestellt sind. Heike Schmid-Volk aus Bernau, Rudolf Nobs aus Stegen, Ernst Gampp aus Bonndorf-Wellendingen und Eugen Bäumle aus Küssaberg präsentieren ihre Arbeiten, die in verschiedenen Formen sowie verschiedenen Stilrichtungen – von der klassischen Krippe über ein Schwarzwaldhäuschen bis hin zur orientalischen Version präsentiert werden. Auf der Bühne zeigt Manfred Frei aus Lauchringen den Besuchern, wie eine Krippe im Tiffany-Stil in 3D-Technik entsteht. Kinder können bei Glasbläser Claus Rotner ihre eigenen Christbaumkugeln blasen. Außerdem ist eine Bastel- und Malecke eingerichtet und am Sonntag wird Kinderschminken angeboten.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Waldshut
Waldshut-Tiengen
Waldshut-Tiengen
Waldshut
Kreis Waldshut
Waldshut
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017