Mein

Nachrichten aus Waldshut-Tiengen

<p>„Rund um die Kirche“ heißt das Projekt der <sup></sup> katholischen Kirchengemeinde Mittlerer <sup></sup> Hochrhein, bei dem Kindergarten-Kindern in <sup></sup> verschiedenen Stationen die Waldshuter katholische Kirche erklärt werden soll.<sup></sup> Am <sup></sup> vergangenen Freitag kamen 80 Kinder aus <sup></sup> den Kindergärten aus Waldshut zur Be<sup></sup> sichtigung. Pfarrer Ulrich Sickinger führte die <sup></sup> Kinder in die Kirche, und erklärte ihnen die <sup></sup> Deckenmalereien, wozu sich Sickinger (im <sup></sup> Bild, Mitte liegend) mit den Kindern auf dem <sup></sup> Boden legte, um die Malereien besser sehen <sup></sup> zu können. Zudem wurde die Taufe erklärt, <sup></sup> Pastoralreferent Konrad Sieber erklärte den <sup></sup> Heilsweg, weiter gab es Basteln, und Tanzen <sup></sup> zu Musik für die Kinder. Insgesamt hatten <sup></sup> sich an dem Projekt schon 160 Kinder aus <sup></sup> Lauchringen, Tiengen, und Dogern beteiligt. <sup></sup> Bild: Matthias Ebner</p>

05.05.2016

Kirche erkunden die Waldshuter Kirche

Projekt der Kirchengemeinden Mittlerer Hochrhein stößt auf große Resonanz. 160 Kindergarten-Kinder aus Waldshut, Tiengen, Lauchringen und Dogern machen mit. Pfarrer Ulrich Sickinger geht dabei ganz neue Wege.

04.05.2016

Mit Peugeot gegen Baum

Eine Verletzte und ein Peugeot mit Totalschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Dienstagmorgen auf der Kreisstraße zwischen Indlekofen und Bürglen ereignet hat.

03.05.2016 | Exklusiv

So gelingt das Handwerksbrot

Das Brot selbst backen – dieser Trend setzt sich immer stärker durch. Ganz so einfach wie es klingt, ist es jedoch nicht. Damit beim eigenen Brot nicht nur der Geruch, sondern auch der Geschmack überzeugt, müssen einige Kleinigkeiten beachtet werden.
<p><strong>Amüsanter Blick zurück:</strong> Mitglieder des Frauenvereins Tiengen spielen bei der Jubiläumsfeier mit Thomas Dörflinger als Interviewpartner eine Szene aus ihrer Vereinsgeschichte: Die Fortbildung von Mädchen in den traditionell weiblichen Bereichen war eines der damaligen Angebote. Bilder: Ursula Freudig</p>

01.05.2016 | Waldshut-Tiengen

Glanzvoll: Frauenverein Tiengen feiert 150-jähriges Bestehen

Mehr als 200 Gäste kommen zur Jubiläumsfeier des Frauenvereins in den katholischen Pfarrsaal. In seiner Festrede blickt Prinz Bernhard von Baden auf das Leben der Großherzogin zurück und bezeichnete ihre wie die heutigen Aktivitäten des Frauenvereins als "segensreiches Wirken" für die Mitmenschen.
<p>Oliver Schmelz (links) überreicht den beiden Pächtern der Badcafés Markus Seyboldt (Mitte) und Sascha Rupp zur Eröffnung einen Blumenstrauß. Bild: Susann Klatt-D'Souza</p>

29.04.2016 | Waldshut-Tiengen

Start in die Freibadsaison

Die beiden Freibäder in Waldshut-Tiengen sind startklar für die Eröffnung am 5. Mai ab 10 Uhr. Es ist das erste Mal, dass beide Bäder am selben Tag eröffnen. Wie in den Vorjahren werden in den Bädern regelmäßig Wasserproben entnommen, denn das Hauptproblem der maroden Technik bleibt.
Regiostars

Ihre Regiostars in Waldshut-Tiengen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt