Nachrichten Waldshut-Tiengen

Mein
30.07.2014 | Waldshut-Tiengen Leiter der schulpsychologischen Beratungsstelle Waldshut geht in Ruhestand
Verabschiedung von Günter Renk. Vorzeitige Pensionierung mit 63 Jahren mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Singen unter freiem Himmel

Eschbacher Brunnenfest: Über zahlreiche Gäste konnte sich der Singkreis Eschbach freuen, der zum 13. Mal mit Unterstützung des Narrenvereins sein Brunnenfest auf dem Innenhof des Gemeindehauses ausrichtete. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Gemeinderat verpflichtet die neuen Ortsvorsteher

Der Waldshut-Tiengener Gemeinderat hat bei seiner jüngsten Sitzung im katholischen Gemeindehaus in Waldshut neun von zehn Ortsvorstehern bestätigt. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Waldshuter Kornhaus: Konzept für Brandschutz

Das Waldshuter Kornhaus wird von Vereinen und städtischen Einrichtungen genutzt. Jetzt steht die Brandschutzsanierung an, nachdem im Herbst gravierende Mängel zu Tage getreten waren. Die Pfadfinder mussten aus ihren Räumen unter dem Dach auch Sicherheitsgründen ausziehen. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Grundschüler starten in die Sommerferien

Freude auf die großen Ferien: Heute ist der letzte Schultag vor den Sommerferien. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Waldshut: Faire Hilfe für Dritte Welt

Die achte Klasse der Christlichen Schule Hochrhein in Waldshut beleuchtet das Thema Fair Trade. Auch in Waldshut und Tiengen bieten Weltläden Produkte aus der Dritten Welt an. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Martin Kobler im Interview: „Man darf nicht Rambo spielen“

Beim zweiten Hochrhein-Forum des SÜDKURIER Medienhauses spricht Martin Kobler über seine Arbeit als Leiter der UN-Friedensmission im Kongo. Schüler des Hochrhein-Gymnasiums Waldshut, wo Kobler 1972 sein Abitur machte, hatten viele Fragen an den Diplomaten, die ihm die Redakteure Melanie Völk und Kai Oldenburg stellvertretend stellten.  mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Gemeinderat verpflichtet Ortschaftsräte: Das sind die Tiengener

Der Waldshut-Tiengener Gemeinderat hat bei seiner jüngsten Sitzung im katholischen Gemeindehaus in Waldshut neun von zehn Ortsvorstehern bestätigt. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Duplikat von Queen in Bonndorf

Der Folktreff Bonndorf präsentiert am Samstag, 1. August, im Bonndorfer Schlossgarten: Um 20.30 Uhr spielt die „Queen Revival Band“ Es ist das erste professionelle Queen-Double-Projekt, das es gibt, gegründet 1993. Harry Rose alias Freddie Mercury ist sowohl äußerlich als auch stimmlich kaum zu unterscheiden vom Original. Kostüme, Bühnenaufbau und Show sind bis in Detail dem Original nachempfunden. mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Johann Albicker geht in den Ruhestand

20 Jahre Leiter der Robert-Schuman-Realschule. 63-Jähriger will sein Leben „entschleunigen“ mehr...

30.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Konrad-Adenauer-Stiftung dankt Realschulrektor

Anerkennung für Johann Albicker, der in Ruhestand geht. Zwölf Jahre Veranstaltungen in den Schulräumen mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Anhänger verliert zwei Räder

Während der Fahrt hat ein Mercedes-Anhänger zwei Räder verloren. Eines rollte gegen ein entgegenkommendes Auto. mehr...
Grenzübergang mit Bezahlschranke? Die Brücke zwischen dem schweizerischen Koblenz (links) und Waldshut, gegenwärtig verhüllt wegen 
Sanierungsarbeiten. Würde die deutsche Pkw-Maut nach derzeitigem Konzept realisiert, wäre die Fahrt nach Waldshut für Schweizer nur 
nach Zahlung der Abgabe zulässig. Unterhalb der Straßenbrücke zu sehen ist die Eisenbahnbrücke.

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Mautdebatte am Hochrhein: Schweizer Nachbarn lehnen "Strafzoll" ab

Gewerbetreibende aus dem Schweizer Grenzkanton Aargau stehen der in Deutschland diskutierten Pkw-Maut zu großen Teilen ablehnend gegenüber, obwohl sie dem eidgenössischen Einzelhandel vordergründig Nutzen bringen müsste. mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Theodor-Heuss-Schule blickt zurück

Festakt zum 50-jährigen Bestehen. Keine Prognose zur Zukunft der Einrichtung mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Landesminister sagt Prüfung zu

In einer Antwort hat der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller dem Waldshuter CDU-Landtagsabgeordneten Felix Schreiner mitgeteilt, dass er eine Prüfung der Vorkommnisse im Schweizer Kernkraftwerk Leibstadt angeordnet habe. Schreiner hatte sich nach Bekanntwerden der Sicherheitspanne an den Minister mit der Bitte um eine Prüfung gewandt. mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Job bei der AOK

Neun Auszubildende der AOK-Bezirksdirektion Hochrhein-Bodensee haben ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, acht Sozialversicherungsfachangestellte und eine Kauffrau für Dialogmarketing. Sie werden alle in ein festes Angestelltenverhältnis übernommen. mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Ex-Stadtrat Gerd Jacobshagen zieht nach Abwahl Bilanz

Gerd Jacobshagen hält sich seine kommunalpolitische Zukunft offen. Auch wenn er künftig nicht mehr im Waldshut-Tiengener Gemeinderat sitzt, will er sich weiter für die Stadtentwicklung stark machen. Die Elektrifizierung der Hochrhein-Strecke und die Waldshuter Chilbi liegen ihm dabei besonders am Herzen. mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Erfolgreicher Nachwuchs

Die Karate Kids der Karate Schule Tiengen legten ihren Gürtel, je nach Leistungsgrad ab mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Millioneninvestition in die Trinkwasserversorgung der Ortsteile

Auf Weilheimer Gemarkung entsteht ein neuer Hochbehälter mit einem Fassungsvermögen von 600 Kubikmetern mehr...

29.07.2014 | Waldshut-Tiengen

Am Fuße der Eiger Nordwand

Anspruchsvolle Wanderung von der Station Eigergletscher der Jungfraubahn nah an der senkrecht abfallenden Felswand entlang bis nach Alpiglen mehr...
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >> (11 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014