Nachrichten Waldshut-Tiengen

Mein
wax_ti_voice_florian
31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

"The Voice of Germany": Florian Boger schafft es in die nächste Runde

Gleich drei der vier Coaching-Stühle drehten sich während der rührenden Darbietung des Hip-Hop-Klassikers A-N-N-A zu Florian Boger aus Tiengen um und signalisierten ihm damit ihre Zustimmung. Der 23-jährige steht jetzt in der sogenannten Battle Round und bekommt ein professionelles Coaching. Mit Video! 
abx_busbahnhof2

31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Busbahnhof Waldshut: Mann schlägt 31-Jährigen nieder

Immer mal wieder gibt es am Waldshuter Busbahnhof Auseinandersetzungen. Jüngst sei ein 31-Jähriger von einem Mann angegriffen worden.
abx_fluglaerm

31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Waldshuter Politik-Gipfel gegen Schweizer Flughafenpläne

In Waldshut haben südbadische Abgeordnete, Landräte und die Regierungspräsidentin eine Resolution verabschiedet, die sich gegen eine weitere Nordausrichtung des Schweizer Flughafens Zürich-Kloten richtet.

31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Kürbis-Schnitzwettbewerb: Kinder basteln schaurig-schöne Vorboten für Halloween

Beim Kürbis-Schnitzwettbewerb des Werbe- und Förderungskreises zeigen zahlreiche Kinder ihre Kreativität. Sie schnitzen, malen und verzieren Kürbisse und verwandeln die Kaiserstraße so in ein buntes Halloween-Spektakel.

31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Neue Fahrbahn ab Mowag-Kreisel

Die Landesstraße 159 in der Ortsdurchfahrt Tiengen wird saniert. Auf einer Länge von rund 500 Meter wird der Fahrbahnbelag erneuert.

31.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Höhere Gebühren für Müllabfuhr

Der Kreistag des Landkreises Waldshut kommt am Mittwoch, 5. November, in der Stadthalle Wehr zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Beginn ist um 16 Uhr.

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Vortrag über Herzrhythmusstörungen im Spital Waldshut

Chefärztin Sun Ju Kim spricht am 2. November um 11.15 Uhr im Waldshuter Spital zum Thema Herzrhythmusstörungen
abx_doppelspur_3

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen | (2)

B 34 am Waldshuter Zoll: Neuer Zollknoten irritiert Autofahrer

Autofahrer ärgern sich über die neue Verkehrsführung beim Zoll in Waldshut. Jetzt soll die Beschilderung bei den zwei B 34-Fahrspuren, die Richtung Schweiz und Tiengen führen, verbessert werden.

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

KKL spendet mit traditionellen Lauf an guten Zweck

Stiftung Kinderhospiz Schweiz erhält fünf Franken vom Kernkraftwerk für jedes Kind, das ins Ziel läuft. Erstmals auch Walker am Start

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Herbstpause für Kreismuseen

Letzte Gelegenheit zu einem Besuch des Heimatmuseums „Hüsli“ in Grafenhausen vor der Herbstpause bietet sich am Samstag, 1. November, von 10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 2. November, von 13.30 bis 17 Uhr. Nach der Herbstpause öffnet das „Hüsli“ wieder am zweiten Weihnachtsfeiertag.
wax_vereine_schwarzwaldverein2

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Tolle Aussicht ins Menzenschwandertal

Bei herrlichem Spätsommerwetter wurde von einer Gruppe des Schwarzwaldvereins Waldshut-Tiengen der Hochtalsteig bei Bernau erwandert. Vom Spießhorn hatten die Wanderer eine herrliche Aussicht ins Menzenschwandertal.
abx_theater_waldshut_2910

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Eskalation im Klassenzimmer

Migrationsstück Verrücktes Blut unter der Regie von Tina Geissinger beeindruckt Publikum in Waldshuter Stadthalle
abx_glueckliche_Tage_1

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Glocker rüttelt am Mythos Schwarzwald

Kulturreferent des Landkreises Waldshut stellt in seiner Lesung seinen Roman „Glückliche Tage im Schwarzwald“ vor
abx_abrudern_1

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Ruderspaß zum Saisonabschluss

Bei herrlichem Spätsommerwetter hat der Wassersportverein Waldshut das traditionelle Abrudern als offiziellen Saison-Schluss zelebriert. Ehrenpräsident Edgar Schupp bilanzierte für die Ruderabteilung mit knapp 61 500 Kilometern eine außerodentlich hohe Saisonleistung.
abx_fachstelle_sucht

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Infostand zum Thema Sucht

Großes Interesse der Passanten gab es am vergangenen Samstag beim Aktionstag der Fachstelle Sucht des Landesverbandes für Prävention und Rehabilitierung (bwlv), die mit einem Infostand in der Kaiserstraße (im Bild mit ehrenamtlichen Helfern) vor Ort war. Links vorne die Leiterin der Fachstelle Sucht, Roswitha Klotz-Birk.

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Herbstpause in Kreismuseen

Letzte Gelegenheit zu einem Besuch des Heimatmuseums „Hüsli“ in Grafenhausen vor der Herbstpause bietet sich am Samstag, 1. November, von 10 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 2. November, von 13.30 bis 17 Uhr. Auch das Kreismuseum St. Blasien macht Herbstpause.
wax_ti_gu_prozession

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Gurtweil feiert seine Patrone

Die katholische Pfarrgemeinde Gurtweil feierte das Hochfest ihrer Kirchenpatrone St. Simon und Judas Thaddäus. Die in Gurtweil neu hinzugezogenen Salvatorianer, Pater Bernhard und Pater Peter, zelebrierten die Heilige Messe, die der Kirchenchor Gurtweil mit Projektsängern und einem Adhoc-Orchester musikalisch umrahmte und einen musikalischen Hochgenuss darbot.
abx_frauenfruehstueck

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Alleinerziehende Mütter tauschen Erfahrungen aus

Zum Frauenfrühstück lud die Sozialorganisation des katholischen Verbands In via für Frauensozialarbeit am vergangenen Dienstagvormittag im Rahmen der Frauenaktionswochen.

30.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Südbadische Politiker gegen Schweizer Flughafenpläne

Die südbadischen Abgeordneten, Landräte und die Regierungspräsidentin haben das Bundesverkehrsministerium aufgefordert, die geplanten neuen Anflugregelungen für den Schweizer Flughafen zu verhindern.
wax_ti_voice_florian

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Florian Boger aus Tiengen bei „The Voice of Germany”

Ein Student der Sozialpädagogik aus Tiengen steht am Donnerstag, 30. Oktober, in den Blind Auditions der Fernsehshow „The Voice of Germany“ auf der Bühne. Ob er in der Aufzeichnung weiterkommt, hat er noch nicht verraten.
abx_greifvoegel

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Falkner Franz Ruchlak zeigt seine Greifvögel

Greifvögel wie Falken, Adler, Bussarde und Uhus, die man sonst nur in freier Natur von weitem sehen kann, konnte man auf dem ESV-Sportplatz in Waldshut hautnah erleben. Falkner Franz Ruchlak aus Löffingen zeigte die Greifvögel in freiem Flug, aber auch zum Greifen nah und einige wie der Uhu und ein Falke durften gestreichelt werden.
Dieses Plakat hing am Samstagabend an der Tür der verschlossenen Stadthalle in Tiengen.

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Konzert von ABBA-Fever fällt aus: Fans stehen vor verschlossener Stadthalle

Zahlreiche Gäste haben sich auf das Cover-Konzert der Band ABBA-Fever in der Tiengener Stadthalle gefreut. Doch am Samstagabend standen sie vor verschlossener Tür. Lediglich ein Zettel mit der Aufschrift ABBA-Fever – das Konzert „findet leider nicht statt“ informierte die Gäste.
abx_wtpur_tv_waldshut

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Wtpur – die Show: Turnverein Waldshut verspricht Spektakuläreren Auftritt

Die fünfte Auflage von Wtpur – die Show steigt am 15. und 16. November in der Stadthalle Waldshut. Auch der Turnverein Waldshut ist bei der Multimedia-Reportage dabei. Die Mitglieder zeigen das Angebot des Vereins und präsentieren bei einem Live-Auftritt ihr Können
abx_theater_eschbach1

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Theatergruppe des SV Eschbach inszeniert „Dem Himmel sei Dank“

Theatergruppe des SV Eschbach sorgt mit der Komödie „Dem Himmel sei Dank“ über einen Pfarrer auf Abwegen für zahlreiche Lacher
abx_partnerschaftskomitee2

29.10.2014 | Waldshut-Tiengen

Städtpartnerschaften planen weiteren Austausch

Komitees aus Lewes und Blois zu Gast in Waldshut. Zahlreiche Aktivitäten in Planung. Mitgliedersetzen auf Nachwuchs. Austausch Bürgerzunft Tiengen mit Lewes
Seite : 1 2 3 4 5 6 7 8 (8 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014