Mein
23.05.2012  |  0 Kommentare

Ühlingen-Birkendorf Stimmen dreier Chöre beeindrucken

Ühlingen-Birkendorf -  Grandioses Konzert mit Gastchor aus der Partnerschaft Machecoul in der St. Leodegarkirche

Drei Chöre, harmonisch vereint, präsentierten den begeisterten Zuhörern ein fast zweistündiges Konzert in der St. Leodegarkirche.  Bild: burger



Eine geballte Ladung an Sangeskunst gab es in Riedern am Wald in der bis auf den letzten Platz besetzten St. Leodegarkirche. Im Rahmen der Besuche aus der Partnerstadt Machecoul verweilte der Chor Tenue Enchanté in Ühlingen-Birkendorf.

Höhepunkt des Aufenthaltes war das gemeinsame Konzert des Kirchenchors Riedern am Wald, des Chors Cantate Domino aus Ühlingen und des Chors Tenue Enchanté. Andrea Staller, Vorsitzende des Kirchenchors Riedern, begrüßte Einheimische und Gäste.

Begonnen wurde der Konzertabend mit einer etwa halbstündigen Einlage des Kirchenchors Riedern unter der Leitung von Wolfram Staller mit spirituellem Liedgut wie „Du hast Erbarmen“ oder „Schöpfer aller Himmel“. Den zweiten Teil des Abends gestaltete der Chor Cantate Domino unter der Leitung von Heidrun Schäfer. Die Sänger marschierten mit einem afrikanischen Gabenlied ein. Dargeboten wurden auch Lieder der Romantik wie „Es, es, es und es“ und „Sah ein Knab ein Röslein stehen“. Der Chor Tenue Enchanté aus Machecoul unter der Leitung von Anne Fleury besang, als Bewohner einer Küstenregion, die Härte des Lebens der Matrosen. Aber auch ein kreolisches Lied stand auf dem Programm und zum Ende des Vortrages winkte der Chor mit bunten Schmetterlingen aus Textil. Als Höhepunkt des Abends sangen die Chöre in einem großen Ensemble die Europahymne „Freude schöner Götterfunken“.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014