Mein

Ühlingen-Birkendorf Das Ende der Ära Manfred Brutschin

Bei der Berauer Guggenmusik „Güngelsuger“ ist eine Ära zu Ende gegangen: Seit 23 Jahren war Manfred Brutschin musikalischer Leiter des Ensembles, bei der Hauptversammlung übergab er seinen Posten an Lukas Böhler. Der scheidende musikalische Leiter wurde zum Ehrendirigenten der Guggenmusik ernannt.Für das 23-jährige Engagement dankte Vorsitzender Thomas Böhler dem neuen Ehrendirigenten unter dem Applaus der Musikerinnen und Musiker.

Der Vorsitzende sprach die Hoffnung aus, dass auch unter dem neuen Dirigenten, Lukas Böhler, der musikalische Stil der Berauer Guggenmusik weitergeführt werde. Dass dem so sein wird, betonte Lukas Böhler. Der scheidende Dirigent zeigte sich überzeugt: „ Lukas macht gut weiter.“

Brutschin selbst werde der Guggenmusik nicht den Rücken kehren, er wird weiter Trompete in den Reihen der Aktiven spielen. Zuvor sprach er in seinem Rückblick von einem „ sehr guten Jahr“ der Guggenmusik und zeigte sich mit den musikalischen Leistungen zufrieden. Einen maximalen Auftritt hatten die Güngelsuger in Deckenpfron bei Stuttgart. Schriftführerin Christine Matt stellte die Höhepunkte der 15 Auftritte des vergangenen Jahres heraus. Darunter fielen das 25-jährige Jubiläum, das Beach-Volleyball-Turnier und das Schlüchttalnarrentreffen in Berau. 20 Probentemine wurden abgehalten mit einem durchschnittlichen Besuch von 69 Prozent. Die Guggenmusik konnte auch die ersten Ehrenmitglieder ernennen: Gründungsmitglieder und 25 Jahre aktive Musiker sind Thomas Böhler, Jürgen Bächle, Rolf Gänswein und Andreas Maier.

Vorsitzender Thomas Böhler appellierte an die Musiker, während der Fasnachtssaison präsent zu sein, um gute Musik zu machen. Er bat auch um Unterstützung für den neuen musikalischen Leiter. Das Beach-Volleyball-Turnier wird dann am 6.und 7. Juli stattfinden.

„Die Guggenmusik Berau hinterlässt überall einen guten Eindruck.“, lobte Ortsvorsteher Alexander Weiß. Die Güngelsuger würden Berau aufs Beste vertreten, und Weiß fügte hinzu: „Seid stolz auf eure gute Musik.“ Als Wahlleiter hatte der Ortsvorsteher eine leichte Aufgabe.

Die Neuwahlen wurden zum Vertrauensbeweis für das bestehende Team: Vorsitzender bleibt Thomas Böhler, sein Stellvertreter ist weiterhin Dominik Isele, Schriftführerin bleibt Christine Matt, Kassiererin Ramona Gantert, Beisitzer sind Jasmin Hess, Rolf Gänswein und Andreas Maier.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Regionale Kalender 2017
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Untermettingen
Ühlingen-Birkendorf
Ühlingen-Birkendorf
Birkendorf
Riedern am Wald
Ühlingen-Birkendorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren