Mein
 

Todtmoos Geschek für den Gesandten von Papst Franziskus

Pauliner-Patres feiern Patrozinium in Todtmoos.

Die Todtmooser Pauliner-Patres David, Paul, Eusebius und Bruder Adam feierten am Sonntag in der Wallfahrtskirche und im Kloster das Patrozinium des Paulinerordens. Mit dem apostolischen Nuntius in Deutschland, Erzbischof Nikola Eterovic, hieß die Seelsorgeeinheit Todtmoos-Bernau den Boten des Papstes in ihren Reihen willkommen. Im Pontifikalamt, das von den Kirchenchören aus Bernau und Todtmoos mitgestaltet wurde, begrüßte der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Michael Simon, den Besuch aus Berlin, respektive Rom.

Erzbischof Eterovic ging in seiner Predigt auf die drei Säulen des Paulinerordens, Berufung, Geschichte und Charisma, ein. Er richtete den Wunsch an die Patres, das Versprechen Jesu erfahren zu können. Der Erzbischof ging auch auf die bewegte Geschichte der Pauliner ein. Er betrachtete die Lebensphilosophie der Pauliner und deren besondere Verehrung der Gottesmutter: „Die Verehrung von Maria gehört zum Charisma der Pauliner.“

Pater David zeigte sich erfreut über den Besuch des Erzbischofs in Todtmoos. Der letzte Nuntius, der Todtmoos besucht hatte, war der spätere Papst Pius XII. Als besondere Überraschung hatte Pater David ein typisches Geschenk aus dem Schwarzwald für den Erzbischof mitgebracht. Ob der kroatischen Wurzeln des Nuntius richtete Pater David auch einige Worte in dessen Landessprache an ihn.

Nach dem apostolischen Segen waren alle anwesenden Gottesdienstbesucher zum Stehempfang beim Tag der offenen Tür im Paulinerkloster eingeladen: „Das Paulinerfest ist der Dank für ihre Unterstützung, und das wir Mönche uns in Todtmoos und Bernau wohlfühlen“, erklärte Pater David. Im Kloster, dem ehemaligen barocken Pfarrhaus, konnten einige Räume, darunter das einstige Fürst-Abt-Zimmer sowie das Gästezimmer, besichtigt werden. Im „ersten und einzigen Kloster-Kino Deutschlands“ wurde ein interessanter Film über das Leben und den Werdegang als Novize bei den Paulinern gezeigt. Im lockeren Gespräch tauschten sich die Besucher mit den Patres und dem Erzbischof im Kloster aus.

Regionale Produkte von Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein auf SÜDKURIER Inspirationen. Gleich Newsletter abonnieren und sparen!
Erlesene Bodenseeweine jetzt bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Todtmoos
Todtmoos
Todtmoos
Todtmoos
Todtmoos
Todtmoos
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren