Mein

Stühlingen Bibliothek bis auf weitere geschlossen

Folge des Streits um Windkraftanlagen. Mehrere Internetseiten nicht nutzbar, Ausleihefrist bis auf weiteres verlängert

Die Diskussion um eine mögliche Windkraftanlage in Stühlingen zieht weitere Kreise. Die Stadtbücherei bleibt bis auf weiteres geschlossen. Die Ausleihfrist für Bücher und Tonträger wurde deshalb bis auf weiteres verlängert. Grund: Das Büchereiteam hat derzeit keinen Zugriff auf den Internetauftritt, der umfangreiches organisatorisches und administratives Handwerkszeug enthält. Die Wiedereröffnung wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. In einem Interview am Karsamstag bedauerte Stühlingens Bürgermeisterin Isolde Schäfer diesen, vom Stühlinger Bürger Ueli Joss eingeschlagenen Weg. Mögliche rechtliche Schritte hält Schäfer für nicht hilfreich. Ein Gespräch mit Joss brachte laut Schäfer keine Einigung. Mit der Schließung diverser Stühlinger Internetauftritte, die Ueli Joss ehrenamtich und kostenfrei erstellt hat und betreut, will er dagegen protestieren, dass im Vorfeld der Planung für Windkraftanlagen die Stühlinger Bürger übergangen worden seien (wir berichteten).

Inzwischen ist bekannt geworden, dass bereits ein 17-seitiges Vertragswerk zwischen einem möglichen Windkraftanlagenbetreiber und Grundstücksbesitzern vorliegt. Möglich wäre laut Standortgutachten der Bau von bis zu 18 Windkraftanlagen in dichter Reihenfolge auf den Mauchener und Bettmaringer Bergrücken. Die Höhenangaben der geplanten Windkraftanlagen bewegen sich zwischen 140 und 200 Metern.

Stimmungsvolle Adventsdeko, Geschenkideen für Weihnachten und vieles mehr bei SÜDKURIER Inspirationen. Jetzt Newsletter abonnieren und 10 € Gutschein sichern!
Auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ?
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen
Stühlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren