Nachrichten Rickenbach

Mein
Innenminister Reinhold Gall

05.03.2015 | Rickenbach

Innenminister Gall kommt zu Besuch nach Willaringen

Zu einer Veranstaltung mit dem Titel Sicheres Baden-Württemberg referiert Innenminister Reinhold Gall am 30. März in Willaringen.

04.03.2015 | Rickenbach

Trauer um Friedrich Trinler

Ehemaliger Leitzer des Umspannwerkls Kühmoos und langjähriger Kirchengemeidnerat Friedrich Trinler aus Rickenbach-Egg verstirbt im Alter von 71 Jahren.
Eine hoch spannende Geschichte des Fotografierens und des Filmens bietet die neue Jahresausstellung des Energiemuseums in Hottingen.

03.03.2015 | Rickenbach

Geschichte des Fotografierens und Filmens

Sonderausstellung im Energiemuseum. Wolfgang Vogel und Heino Becker dokumentieren Stadien der Mechanisierung
Liefert einen interessanter Einblick in die Natur des Hotzenwalds: Eine Wanderung entlang des Heidenwuhrs auf der Gemarkung Rickenbach.

03.03.2015 | Rickenbach Anzeige

40 Jahre Rickenbach – Rickenbacher Ortsteile stellen sich vor

Rickenbach (psc) Die Rickenbacher Ortsteile. Altenschwand: Ist als Streusiedlung entstanden und findet um 1300 erstmals urkundliche Erwähnung und gehörte, wie der Weiler Glashütten, ursprünglich zum Amt Wehr. Später kam es zur Einung Rickenbach in die Grafschaft Hauenstein. .
Der Krai-Woog-Gumpen auf Görwihler Gemarkung ist ein Sinnbild für die beeindruckende Landschaft mit ihren tollen Wanderwegen im Hotzenwald.

02.03.2015 | Rickenbach

Schwarzwaldverein nimmt sich für die neue Saison wieder viel vor

Alpenwanderung, alpine Gratwanderung, Ganztags- und Halbtagswanderungen bilden neben Radtour, Kanufahrt und Städtereise die Kernpunkte des diesjährigen Programms
Ehrungen (von links): Josef Schlachter junior (stellvetretender Vorsitzender) und Christian Kaeser (Vorsitzender) zeichnen für zehnjährige Mitgliedschaft Annalena Käser, Lukas Eckert, Matthias Wehrle, Svenja Vogt und Simon Vogt aus.

02.03.2015 | Rickenbach

Gelungener Einstand des Dirigenten Markus Tannenholz

Positive Bilanz nach einem Jahr musikalischer Leitung der Trachtenkapelle. Doch der Probenbesuch könnte höher sein
Mehr Matschfeld als Spielplatz: Widrige Platzbedingungen machen dem FC Bergalingen seit Jahren zu schaffen.

28.02.2015 | Rickenbach

FC Bergalingen hat viel vor

Bis Ende September soll der Kunstrasenplatz fertig sein. Projekt in außerordentlicher Mitgliederversammlung
Komplett neu präsentiert sich das Vorstandsteam des Jugendrotkreuz Rickenbach: Neu im Ortsausschuss ist Günther Schuller. Die neue Ortsgruppenleitung setzt sich aus Hazal Baysal, Florian Sprintzl und Michael Reiss zusammen (von links).

27.02.2015 | Rickenbach

Jugendrotkreuz stellt sich neu auf

Leiterinnen Christin Keller und Christine Huber geben Verantwortung nach langjähriger Tätigkeit in neue Hände ab
Das Team der Firma Schäuble – Regenerative Energiesysteme, Rickenbach/Hottingen steht für Kompetenz und Zuverlässigkeit.

27.02.2015 | Rickenbach Anzeige

Energiefrühschoppen bei Schäuble in Rickenbach – Zukunftsweisende Technik stellt sich vor

Mit dem Dachs – der Kraft-Wärme-Kopplung, kann ganz einfach beim Heizen Strom erzeugt werden. Das spart Geld und Ressourcen.
30 000 Euro Schaden entstand bei diesem Unfall.

26.02.2015 | Rickenbach

Hoher Sachschaden bei Unfall

Am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr stießen in Rickenbach zwei Fahrzeuge zusammen, es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 30 000 Euro.
Franz Häßle, Vorsitzender des Gesangvereins Hotzenwald, spricht über den Projektchor, der für das Jahreskonzert gebildet werden soll.

24.02.2015 | Rickenbach

Erste Probe für Teilnehmer des Projketchors

Der Gesangverein Hotzenwald Rickenbach bildet für sein Jahreskonzert am 19. April in der Gemeindehalle Willaringen einen Projektchor, bei dem jeder mitwirken kann. Wir sprechen mit Vorsitzenden Franz Häßle.

23.02.2015 | Rickenbach

Energiemuseum: Förderverein sucht nach neuen Ideen

Der Föderverein des Energiemuseums Hottingen sucht neue Strategien, um das Museum attraktiver zu machen und wieder mehr Besucher anzulocken. Ideen haben die Mitglieder viele, jetzt gilt es, sie alle umzusetzen. Rückenwind und aufmunternde Worte gibt es vom Bürgermeister-Stellvertreter Hubert Strittmatter.

21.02.2015 | Rickenbach

Volksbank eröffnet Beratungscenter

Am 13. März offizielle Inbetriebnahme des Beratungscenters Hotzenwald-West.
Für prächtige Stimmung im Schulhaus sorgte die Altenschwander Hausmeisterband.

18.02.2015 | Rickenbach

Närrisches mit den Landfrauen

Das Herz der Rickenbacher Fasnacht scheint in Altenschwand zu schlagen. Dies zumindest legte die prächtige Stimmung nahe, die am Montagabend im alten Schulhaus des Rickenbacher Ortsteiles herrschte.

17.02.2015 | Rickenbach

Altenschwand

Die Trachtenkapelle Altenschwand begleitete mit der Feuerwehrabteilung Rickenbach-Altenschwand den Kinderumzug der Landfrauen Altenschwand durchs Dorf nach Glashütten. Hier wurde die bunte Gesellschaft von Familie Wagner mit einem Umtrunk für die Großen und Süßigkeiten für die Kleinen erwartet.

17.02.2015 | Rickenbach

Bergalingen

Ein Indianer und ein Gummibär begrüßten die Kinder beim Fasnachtsball des Musikvereins Bergalingen. Bernd Jägle, der Indianer, und Marina Schmid, die Gummibärin, hatten sich einiges für die kleinen Narren ausgedacht.

17.02.2015 | Rickenbach

Hütten

Eine Runde durchs Dorf drehten die kleinen Narren.

17.02.2015 | Rickenbach

Willaringen

Der Musikverein Alpenblick Willaringen hatte für die kleinen Narren am Montag wieder einen ganz besonderen Nachmittag zusammengestellt. Während die Jugendkapelle ihr Bestes gab, hatte Spielleiterin Michaela Zimmermann ein buntes Programm vorbereitet.

14.02.2015 | Rickenbach

Weiter mit Oliver Baumgartner

Während der Vorstand des FC Bergalingen mit der Planung des neuen Kunstrasenplatzes beschäftigt ist, hat Peter Baumgartner in seinem Ressort Nägel mit Köpfen gemacht. Wie der Sportchef mitteilt, wird die Zusammenarbeit mit Trainer Oliver Baumgartner aus Altenschwand, der seit Sommer 2012 tätig ist, um eine weitere Saison verlängert.
Auch diese private Linde in Bergalingen könnte ein Naturdenkmal werden, wenn die Eigentümer es wollen.

14.02.2015 | Rickenbach

Zahl der Naturdenkmale soll noch wachsen

Umweltbeauftragter von Bad Säckingen berichtet im Gemeinderat. Auch Privatpersonen können Schutz für Bäume beantragen
Südlich der Kreisstraße entsteht in Altenschwand ein neues Baugebiet. Dort finden bis zu zwölf Häuser Platz.

12.02.2015 | Rickenbach

Baugebiet mit bis zu zwölf Plätzen

Die Gemeinde Rickenbach erschließt in Altenschwand im Gewann Rossau ein neues Baugebiet mit bis zu zwölf Bauplätzen. In der jüngsten Gemeinderatsitzung gab der mit der Planung beauftragte Ingenieur Peter Egi (Planungsgruppe Süd-West) bekannt, dass aus der Bevölkerung keine Einwendungen gegen das Projekt vorgetragen wurden.
Bürgermeister Dietmar Zäpernick (rechts) und die anderen Mitglieder des Rickenbacher Gemeinderats bei dessen erster Sitzung 2014. Gemeinsam haben sie jetzt den Haushalt 2015 beraten.

12.02.2015 | Rickenbach

Gemeinde muss tief in die Rücklagen greifen

Um Projekte zu finanzieren, ist eine Entnahme in Höhe von 533 000 Euro geplant. Steuerprognose stimmt Kämmerer Martin Lauber optimistisch

11.02.2015 | Rickenbach

Die Seelsorgeeinheit Hotzenwald bringt eine App an den Start

Eine Seelsorge-App soll den Gläubigen der Seelsorgeeinheit Hotzenwald einen spirituellen Impuls geben, das Gemeindeblatt Wendelinus-Bote enthalten und die Kontaktdaten der Ansprechpartner.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015