Rheinfelden Mit Video: Nordeingang des Rathauses mit Graffitis und Parolen beschmiert

In der Nacht auf Samstag besprühten unbekannte Täter den kompletten Nordeingang des Rathauses am Kirchplatz mit politisch motivieren Graffitis und Parolen.

Die Schmierereien stehen im Zusammenhang mit der Wahlkampfveranstaltung der AfD am Samstag in Rheinfelden.

Durch die Schmierereien wurde laut Angaben der Polizei ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro angerichtet.

Das Polizeirevier Rheinfelden hat Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 07623/74040.

 

Unbekannte haben diese Parolen am Nordeingang des Rathauses Rheinfelden hinterlassen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.
Unbekannte haben diese Parolen am Nordeingang des Rathauses Rheinfelden hinterlassen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. | Bild: Juliane Schlichter
Unbekannte haben diese Parolen am Nordeingang des Rathauses Rheinfelden hinterlassen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.
Unbekannte haben diese Parolen am Nordeingang des Rathauses Rheinfelden hinterlassen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro. | Bild: Juliane Schlichter
Unbekannte haben diese Parolen am Rathaus hinterlassen.
Unbekannte haben diese Parolen am Rathaus hinterlassen. | Bild: Juliane Schlichter

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden/Schweiz
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren