Mein

Rheinfelden CDU hält Kritik für überzogen

In der Diskussion um die A 98.5 halten der CDU-Stadtverband sowie die CDU-Fraktion im Gemeinderat in einer Stellungnahme fest, „dass wir nach wie vor an der Forderung nach einem zügigen und Mensch und Natur schonenden Weiterbau der Autobahn festhalten“. Die BI Autobahntunnel Karsau-Minseln hatte Bundestagsabgeordneten Armin Schuster kritisiert, weil er sich beim Besuch der Staatssekretärin Dorothee Bär aus ihrer Sicht nicht deutlich hinter die Forderung nach einem Tunnel gestellt habe. „Die Menschen in Beuggen und Schwörstadt haben das Recht, vor immer mehr Verkehr auf der Bundesstraße B 34 geschützt zu werden. Dies darf jedoch nicht zu Lasten der Menschen auf dem Dinkelberg gehen.

Parteipolitische Geplänkel und Anschuldigungen sind auf diesem komplexen Feld aus unserer Sicht nicht zielführend“, heißt es in der Stellungnahme des Stadtverbandsvorsitzenden Eckhard Hanser. Ein Angriff auf Schuster sei nicht angebracht. „Er hat sich bisher sehr stark für eine vernünftige Lösung auf dem Dinkelberg eingesetzt“, betont Hanser.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Rheinfelden
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren