Nachrichten Rheinfelden

Mein

02.03.2015 | Rheinfelden

Grundkurs mit der Motorsäge

Der Forstwirt und Diplom-Forstingenieur Thomas Faißt bietet in der VHS Rheinfelden einen weiteren Motorsägen-Grundlehrgang an. Die Teilnehmenden lernen alles Wichtige wie Pflege und Wartung, Unfallverhütung und den praktischen Umgang mit der Motorsäge bis hin zur Fällung von Bäumen im Wald.
„Zwei Rhyfelder im Doppelpack“: Manfred Lützelschwab (links) und Wilfried Markus in ihrer Ausstellung mit Objekten aus Ton, Eisen und Glas in der Rathausgalerie.

02.03.2015 | Rheinfelden

Kunst im Doppelpack: Wilfried Markus und Manfred Lützelschwab stellen im Rathaus aus

Unter dem Titel „Zwei Rhyfelder im Doppelpack“ stellen Wilfried Markus und Manfred Lützelschwab ihre Kunstobjekte im Rathaus aus
Kommandant Rudi Streule (von links) ernannte Benjamin Kaiser und André Breiler zum Hauptfeuerwehrmann und Timo Steinegger zum Feuerwehrmann. Herbert Fuhrler wurde zum Sprecher der Altersmannschaft gewählt.

02.03.2015 | Rheinfelden

Jubiläum bleibt für Feuerwehr Nollingen unvergessen

Feuerwehr Nollingen blickt auf Fest zum 150-jährigen Bestehen zurück. Dietmar Müller dankt für Einsatz in der Schlauchwerkstatt

02.03.2015 | Rheinfelden

Führung durchs Wasserkraftwerk

Energiedienst lädt zu einer Besichtigung des Wasserkraftwerks Rheinfelden am Donnerstag, 5. März, ein. Treffpunkt ist im Infocenter des Wasserkraftwerks auf Schweizer Seite, im Obergeschoss des Maschinenhauses.

02.03.2015 | Rheinfelden

Osterfreizeit auf Schloss Beuggen

Die ökumenische Lebensgemeinschaft Kommunität Beuggen (elf Erwachsene, zwölf Kinder) lädt von Gründonnerstag, 2. April, 17 Uhr, bis Ostersonntag, 5. April, 14 Uhr, ein, zusammen mit anderen Familien die Kar- und Ostertage zu begehen. Besinnliches und Kreatives, Gemeinschaft und Abenteuer finden im Gelände von Schloss Beuggen einen schönen Rahmen.
Das Areal der Adelberg-Bebauung aus der Vogelperspektive. Baubeginn soll entlang der Bahnlinie sein.

02.03.2015 | Rheinfelden

Adelberg: Baubeginn an der Bahnlinie vor Weihnachten

Investor BDP gibt Zeitplan für die Bebauung des Adelbergs bekannt. Das Wohngebiet soll in zwei bis drei Schritten realisiert werden.
Seit zehn Jahren das gleiche Vorstandsteam beim Schwarzwaldverein Karsau mit Winfried Gisi (von links), Kurt Albiez, Gertrud Berara (sie ist die meisten Kilometer gewandert), Günter Brender, Ewald Wehrle und Gertrud Mutter.

02.03.2015 | Rheinfelden

Tschamberhöhle immer beliebter: Schwarzwaldverein Karsau zählt 2500 Besucher

Schwarzwaldverein Karsau zählt im vergangenen Jahr einen Zuwachs um mehr als 200 Besucher. Mitgliedsbeiträge steigen

01.03.2015 | Rheinfelden

Autofahrer vewechselt Grünfläche mit Straße

Am frühen Samstagmorgen gegen 2.30 Uhr verwechselte ein 31-jähriger Autofahrer in Rheinfeldenvermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung eine Grünfläche der Nollinger Straße mit der Fahrbahn.
Während den Umbaumaßnahmen mussten die aktuellen Storchennest-Bewohner ihr Domizil für kurze Zeit verlassen, haben das Ganze aber mit drei anderen Kameraden aus angemessener Entfernung neugierig beobachtet.

28.02.2015 | Rheinfelden

Störche von Schloss Beuggen bekommen neues Nest

Naturschützer aus Deutschland und der Schweiz erneuern das Storchennest von Schloss Beuggen. Um an das Nest zu kommen, musste die Feuerwehr Rheinfelden mit der Drehleiter anrücken.
Der Vorstand des Stadtsportausschusses: Kassierer Christoph Brugger, Schriftführerin Gisela Dannecker, Vizevorsitzender Andreas Baumgartner und Vorsitzender Dieter Wild (v.li).

28.02.2015 | Rheinfelden

Rheinschwimmen geht in neue Runde

Stadtsportausschuss belebt Kontakte mit Schweizer Nachbarn wieder. Mittlerweile gehören 36 Vereine zum Dachverband

28.02.2015 | Rheinfelden

Stadtbibliothek Rheinfelden hat samstags länger offen

Wegen der großen Nachfrage dehnt die Stadtbibliothek Rheinfelden ihre Öffnungszeiten ab 1. März aus.
Sorgenvolle Mienen gab es bei Vertretern der Bürgerinitiative für einen Tunnel zwischen Karsau und Minseln im Gemeinderat.

28.02.2015 | Rheinfelden

80 statt 400 Meter: Stadt lenkt bei Autobahn-Tunnel ein

Die Mehrheit im Gemeinderat Rheinfelden stimmt für 80-Meter-Brücke zwischen Karsau und Minseln, um in das Planfeststellungsverfahren zu kommen. Dennoch wollen alle Fraktionen das Ziel einer mindestens 400 Meter langen Überdeckelung weiter verfolgen.
Das Rathaus in Rheinfelden kommt in Bewegung: Bauen und Stadtentwicklung sollen Chefsache werden.

28.02.2015 | Rheinfelden

Rolf Karrer tritt ab: Rheinfelden sucht neuen Bürgermeister

Ab 6. März können sich Interessenten für das Amt des Bürgermeisters in Rheinfelden bewerben, den der Gemeinderat am 21. Mai wählen wird.
Zum Abschied nach 47 Jahren bei der Stadt überreichte OB Klaus Eberhardt (links) dem früheren Leiter des Ordnungsamts, Bernd Baumer, einen Latschari.

28.02.2015 | Rheinfelden

Bernd Baumer kehrt nach 47 Jahren dem Rathaus den Rücken

OB Klaus Eberhardt würdigt die Verdienste von Bernd Baumer, der die vergangenen 13 Jahre Leiter des Ordnungsamts war
Haus D ist in die Jahre gekommen. Das 1959 errichtete Gebäude wird vermutlich abgerissen.

28.02.2015 | Rheinfelden

Bürgerheim-Gebäude: Abriss wahrscheinlicher als Sanierung

Entscheidung über die Zukunft des in die Jahre gekommenen Hauses D des Bürgerheims soll noch in diesem Jahr fallen
Autoscheiben barsten durch Hagelkörner. Foto: Sebastian Kahnert/Symbol

27.02.2015 | Rheinfelden

Schon wieder Autoscheiben in Rheinfelden eingeschlagen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden im Fécampring zwei Autos durch Einschlagen einer Scheibe aufgebrochen, an einem dritten wurde versucht die Scheibe einzuschlagen, die jedoch standhielt.
„Die Bibliothek soll zum zweiten Wohnzimmer für die Nutzer werden“, hofft Bibliothekarin Barbara Scholer.

27.02.2015 | Rheinfelden

Logistischer Kraftakt: Stadtbibliothek zieht mit 15.000 Büchern um

Die Stadtbibliothek Rheinfelden/Schweiz verlegt ihr Domizil von der Rindergasse in die Marktgasse. Die Bevölkerung ist zum Tag der offenen Tür am 7. März herzlich eingeladen.
Werner Rigling ist tot.

27.02.2015 | Rheinfelden

Trauer um Werner Rigling: Er komponierte den Trottoirfestmarsch

Der als Schlurbi bekannte gebürtige Rheinfelder und Komponist des Trottoirfestmarsches stirbt mit 86 Jahren in Waldkirch
Wegen des A 98-Tunnels lud der Ortschaftsrat Minseln zur Sondersitzung ein.

27.02.2015 | Rheinfelden

A 98: Minseln will mindestens 400 Meter Tunnel

Ortschaftsrat beruft Sondersitzung ein. Mehrheit des Gremiums hält an seiner Forderung vom Frühjahr 2014 fest

27.02.2015 | Rheinfelden

Zusätzliche Fahrradboxen an Rheinfelder Bahnhöfen

Fünf Veloboxen stehen am Bahnhof Rheinfelden, zwei in Beuggen. Auch in Herten sind welche geplant.
Da die Sprache der Schlüssel zur Integration bildet, hat der Freundeskreis Asyl alle Familien in der Asylbewerberunterkunft mit einem Wörterbuch ausgestattet.

27.02.2015 | Rheinfelden

Freundeskreis Asyl schenkt allen Flüchtlingen ein Wörterbuch

Freundeskreis Asyl stattet Asylbewerberunterkunft in der Schildgasse in Rheinfelden mit Wörterbüchern aus, damit die Bewohner die deutsche Sprache erlernen können.
Ein Elektrofahrzeug ergänzt die Energieversorgung an der Seniorenwohnanlage Müssmattstrasse (von links): Achim Geigle, Leiter Vertrieb Energiedienst, Klaus Nerz, Energiedienst, Liane Frey, Caritasverband Hochrhein, Christian Bersier, my-e-car, Rolf Steinegger, Vorstand Caritasverband Hochrhein, Dieter Burger, Geschäftsführer Wohnbau Rheinfelden, Jörg Schmidt, Wohnbau.

26.02.2015 | Rheinfelden

Blockheizkraftwerk und Carsharing für Senioren

Energiedienst und Wohnbau haben Pilotprojekt zur Wärmeversorgung in der Seniorenwohnanlage in der Müssmattstrasse erfolgreich umgesetzt.

26.02.2015 | Rheinfelden

Spannung im Gemeinderat: Fraktionen stimmen über A98-Tunnel ab

Hebt der Gemeinderat Rheinfelden seinen Beschluss vom Juli zur Tunnelforderung über 400 Meter zwischen Karsau und Minseln auf und votiert doch für die vom Regierungspräsidium akzeptierte 80-Meter-Variante als Einstieg ins Planfeststellungsverfahren? Darüber wird heute Abend abgestimmt.
Ehrungen bei der Frauengemeinschaft (von links): Rosa Merkt, Ingrid Schindleka, Mella Klossner und Elfriede Schulz.

26.02.2015 | Rheinfelden

Pflegenotstand erschüttert Mitglieder der Frauengemeinschaft St. Elisabeth Nollingen

Frauengemeinschaft St. Elisabeth Nollingen unterstützt die Sozialstation so gut sie kann, doch die Caritas hat immer mehr zu tun
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015