Mein

Nachrichten aus Rheinfelden

Bis zu 20 Meter tief wird der Bohrer den Untergrund erkunden. Hier bedient gerade Stefan Kampourakis das Gerät.

05.12.2016 | Rheinfelden

Auf Tuchfühlung mit dem Untergrund

Der Rheinuferweg zwischen Adelberg und ED-Museums-Pavillon ist derzeit gesperrt. Eine Fachfirma nimmt zeitintensive Probebohrungen für den geplanten Neubau des Rheinstegs vor. Die Sperrung hält voraussichtlich noch diese Woche an. Der Bau des neuen Rheinstegs soll im August 2017 beginnen.
Der Musikverein Degerfelden scheute keine Kosten und Mühen für das Jahreskonzert und lud sogar die Sängerin Sarah Kettenmann aus Heidelberg ein.

05.12.2016 | Degerfelden

Ensemble präsentiert sich in Topform

Beim Jahreskonzert des Musikvereins Degerfelden präsentierte sich das 50-köpfige Blasorchester unter der Leitung seines Dirigenten Gordon Hein musikalisch in Topform. Die randvolle Friedolinhalle bestätigte: Blasmusik mit einigen Extras kommt in Degerfelden gut an.
Für die Filmreihe setzen sich in einem Kooperationsmodell von Suchtberatung, VHS und Stadt ein (von links): Karin Brüggemann, Rebekka Steimle, Gaby Dolabdjian und Bürgermeisterin Diana Stöcker.

30.11.2016 | Rheinfelden

VHS Rheinfelden plant Filmreihe zum Thema Sucht

Sucht ist Krankheit und damit existenzgefährdend. Abhängige benötigen deshalb Therapie und Hilfestellung. Trotzdem verdrängen Betroffene am liebsten ihr Problem und Freunde, Partner und Kinder leiden unter schwierigen Situationen. Die Reihe "Der Sucht ein Gesicht geben" soll nun auf das vielfach präsente Problem aufmerksam machen.
Regiostars

Ihre Regiostars in Rheinfelden