Nachrichten Murg

Mein
Vorsitzende Anita Löhrer dankte bei der Hauptversammlung des Kirchenchors Niederhof-Hänner Dominika Kammerer für 20-jährige und Bernward Lohr für zehnjährige Mitgliedschaft. Lob erhielten auch die treuen Probenbesucher Elfriede Vogel, Pius Moser und Heinz Baier (von links).
31.01.2015 | Murg

Kirchenchor Niederhof-Hänner zieht zufrieden Bilanz

Sänger üben und singen im Jahr 2014 fleißig: 37 Proben und 14 Auftritte liegen hinter dem Kirchenchor Niederhof-Hänner. Vorsitzende ehrt langjährige Mitglieder 
Elferrat Hans-Jürgen Dietrich (links) entschied im Hufeisenwerfen im Stechen gegen Michael Schöke (rechts) den Wettkampf für sich.

30.01.2015 | Murg

Narren setzen in Murg Bürgermeister ab

Mit der Bürgermeisterabsetzung im Murger Rathaus strebt die Fasnacht weiter ihrem Höhepunkt entgegen. Die Narren werfen Bürgermeister Adrian Schmidle Öffentlichkeitsverliebtheit vor.

30.01.2015 | Murg

Renaturierung in Narrenhand

Witzige Aktion: Der Elferat Johannes Dieterich verkündet dem Präsidenten der Narrenzunft, Roland I., und Rathaussheriff Adrian Schmidle beim Stellen des Narrenbaums die Renaturierung des Murger Ortskerns (v. li.). Zahlreiche Schaulustige waren dabei.

29.01.2015 | Murg

Jule Malischke und Sönke Meinen geben ein Gitarrenkonzert im Figurentheater Allerhand in Murg

Mit Singer-Songwriter-Balladen, originellen Cover-Versionen und ungewöhnlichen Spielweisen ihrer Instrumente treten die virtuosen Gitarristen Jule Malischke und Sönke Meinen am Sonntag im Murger Figurentheater Allerhand auf. Veranstalter ist der Verein Rheinkultur Murg.
Noch braucht es eher einen Regenschirm, aber im Sommer hoffen Ute Schurke und Andreas Krause, die neuen Pächter des Kiosks im Naturbad Murhena, auf viele Gäste.

29.01.2015 | Murg

Das Geschwisterpaar Ute Schurke und Andreas Krause übernimmt den Kiosk im Murhena

Die Schwimmbadgastronomie im Murger Naturbad Murhena hat nun wieder neue Pächter. Das Geschwisterpaar Ute Schurke und Andreas Krause möchte den Betrieb nicht nur auf das Schwimmbad beschränken, sondern nach außen öffnen, auch für Kulturveranstaltungen nach Badschließung. Das Speisenangebot soll durch gesunde Alternativen zur Currywurst bereichert werden.
Die neuen Vorstandsmitglieder beim Musikverein Niederhof sind (von links): Roland Müller, Daria Möller, Raphael Imhof, Andreas Schwer, Andreas Kurz und Annica Sobierski.

28.01.2015 | Murg

Musikverein Niederhof: Andreas Kurz ist wieder im Vorstand aktiv

Sarina Böttcher verlässt das Vorstandstrio des Musikvereins Niederhof. Ihr Amt übernimmt jetzt der ehemalige Vorsitzende Andreas Kurz.

27.01.2015 | Murg

Narrenfahrplan in Murg steht

Erste Murger Narrennacht am 14. Februar
Für 25 Jahre Treue zur Freiwilligen Feuerwehr Hänner wurde Xaver Siebold (Mitte) von Abteilungskommandant Martin Huber (links) und seinem Stellvertreter Marcus Ückert geehrt.

26.01.2015 | Murg

Feuerwehr-Abteilungen Oberhof und Hänner sollen zusammen gelegt werden

2015 soll die Richtung wie und wo wir zusammen kommen festgelegt werden“, so Gesamtkommandant Stefan Fräßle.
Der Murger Bürgermeister Adrian Schmidle (von links) mit dem wiedergewählten Führungstrio der Freiwilligen Feuerwehr Abteilung Murg-Niederhof: Stellvertreter Andreas Lämmlin, Kommandant Rolf Keller, Stellvertreter Jürgen Weniger und die Niederhöfer Ortsvorsteherin Edith Becker.

26.01.2015 | Murg

Kommando bleibt in bewährten Händen

Rolf Keller und seine Stellvertreter Andreas Lämmlin und Jürgen Weniger führen weiter die Feuerwehrabteilung Murg-Niederhof
Mit Elan gehen der neu gewählte geschäftsführende Vorstand mit Wolfgang Köster, Manfred Kumpf, Georg Kirschbaum und Edith Becker (Sitzend von links) und das13-köpfige Beisitzerteam ins neue Vereinsjahr.

24.01.2015 | Murg

Verein Zechenwihler Hotzenhaus: Großes Engagement für Kleinod

Georg Kirschbaum bleibt weiter Vorsitzender. Arbeiten zum Erhalt des Gebäudes kommen voran
Sonnenaufgang hinter der Dampfwolke des AKW Leibstadt.

23.01.2015 | Murg

Sonnenaufgang jenseits des Kernkraftwerks Leibstadt

Wolkenspiel im Morgenrot: Unser Leserreporter Axel Krahnert hat den Blick auf die Dampfwolke des Kernkraftwerks in Leibstadt fotografiert. Das Bild wurde von der deutschen Seite aus in Murg-Hänner gemacht.
Noch ein weiteres halbes Jahr wird geprüft, wie an der Abzweigung Murg die Zahl der Unfälle verringert werden kann.

23.01.2015 | Murg

Baken bleiben bis zum Sommer

Die Untere Verkehrsbehörde testet an der Abzweigung Murg noch bis Sommer mit Baken, wie die Zahl der Unfälle verringert werden kann.
Wie in diesem Reparatur-Café könnte es auch bald in Murg aussehen: Experten nehmen sich defekter Elektrogeräte an, die Bürger vorbeibringen.

23.01.2015 | Murg

Die Initiative Murg im Wandel denkt über ein Reparatur-Café nach

Die Gründung eines Repair-Cafés könnte das nächste Projekt der Initiative Murg im Wandel sein. Für Interessenten bietet sie gemeinsam mit einer Initiative aus Bad Säckingen einen Infoabend an. Dort werden Helfer von bereits bestehenden Reparatur-Cafés ihre Erfahrungen darlegen. Die Arbeiterwohlfahrt bietet sich als Träger und Sponsor an, sollte die Idee umgesetzt werden.
Gebremste Betreuung: Peggy Kriegel, Leiterin des Kindergartens Spatzennest in Hänner, und Erzieherin Barbara Scholz (von links) arbeiten gemeinsam mit ihren Kolleginnen aufgrund von Personalmangel derzeit nach dem Notfallplan.

22.01.2015 | Murg

Erzieherinnenmangel: Notsituation bei der Kinderbetreuung

Der Erzieherinnenmangel trifft den Kindergarten Spatzennest. Die Übergangszeit zwischen zwei Arbeitsverhältnissen erfordert einen Aufnahmestopp und verkürzte Öffnungszeiten einmal die Woche bis März.

22.01.2015 | Murg

Gitarristen Jule Malischke und Sönke Meinen treten auf

Bei einem Konzert im Murger Figurentheater Allerhand am 1. Februar entlocken Jule Malischke und Sönke Meinen ihren Instrumenten klangliche Vielfalt.

21.01.2015 | Murg

Schweizer Hallenmeisterin kommt aus Murg

Für herausragende Leistungen in 2014 wurde die Murger Hochspringerin Carolin Marchlewski am Montagabend in der Basler St. Jakobshalle vom Regierungsrat des Kantons Basel-Stadt geehrt. Die 15-jährige Schülerin, die seit 2013 für den LC Basel startet, wurde Schweizer Hallenmeisterin in der Altersklasse U 16 und zählt damit zu den besten Nachwuchsathletinnen der Schweiz.
Dirigentin Sigrun Wunderwald gab die Leitung der Chorgemeinschaft Harmonie Niederhof an Martin Setz (rechts) ab. Links der Vorsitzende Ernst Duttlinger.

19.01.2015 | Murg

Martin Setz ist neuer Dirigent der Chorgemeinschaft Harmonie Niederhof

Taktstockwechsel in der Chorgemeinschaft: Sigrun Wunderwald gibt nach dreieinhalb Jahren ihr Amt als Dirigentin auf. Sänger wählen Martin Setz zum Nachfolger
Symbolbild

16.01.2015 | Murg

Auto hebt ab und fliegt durch die Luft: Spektakulärer Unfall auf der A98 bei Murg

Abgehoben und durch die Luft geflogen ist ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug auf der A98 nahe Murg. Das Auto wurde vollständig demoliert.

16.01.2015 | Murg

In Murg 13 000 Euro Sternsinger-Erlös

Allein in Hänner und Oberhof 5300 Euro Spenden bei Sternsing-Aktion.

16.01.2015 | Murg

Hofladen wird erweitert

Gemeinderat stimmt Antrag von Erhard Kammerer zu, der seinen Hofladen erweitern will

16.01.2015 | Murg

Neue Mitarbeiter im Bauhof

Neues Fahrzeugkonzept und neue Mitarbeiter: Im Bauhof tut sich was. Im Fahrzeugkonzept aus dem Jahr 2012 sind zwei Traktoren aufgeführt, von denen die Gemeinde nun einen verkaufen möchte und stattdessen die Anschaffung eines Mehrfachnutzungsfahrzeuges plant.
Teilen freut die Umwelt: „my-e-car“ stellt ab sofort in Murg ein Elektroauto zum sogenannten Carsharing zur Verfügung.

15.01.2015 | Murg

Carsharing ab sofort auch in Murg möglich

Das Lörracher Unternehmen my-e-car bietet in Murg eines von insgesamt 40 Elektroautos in der Region zum Carsharing an. Der Betreiber stellte das Konzept in der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. Angebot richtet sich an alle Bürger von Murg
Das jüngste Projekt von Schulsozialarbeiterin Stefanie Behringer war die Babybedenkzeit. Sara Popp und Sebastian Morzik kümmerten sich vier Tage und drei Nächte um einen Babysimulator.

15.01.2015 | Murg

Für Jugend- und Schulsozialarbeiterin Stefanie Behringer gibt es viel zu tun

Als „echten Glücksgriff“ bezeichnete Bürgermeister Adrian Schmidle die Jugend- und Schulsozialarbeiterin Stefanie Behringer. Die 28-Jährige brachte einen Rückblick der Aktivitäten an der Murgtalschule und im Jugendcafé mit in die Gemeinderatssitzung.
Die Krieger sind saniert, die Kosten für die Maßnahme liegen 5000 Euro unter der Schätzung. Jetzt fehlt noch eine Stele mit den Namen der Gefallenen.

15.01.2015 | Murg

Neue Schätzungen: Arbeiten an Murger Mitte kosten 3,67 Millionen Euro

Laut Kosten und Zeit entwickelt sich der Bürgerplatz in Murg nach Plan. Kosten für Arbeiten in Murger Mitte werden auf 3,67 Millionen Euro geschätzt. Gemeinde will Maßnahme transparent halten
Serviceangebot der Sparkasse Schopfheim-Zell in Langenau.

15.01.2015 | Murg

Langenau als Beispiel für Niederhof

Leser Siegfried Döbele entdeckt in Langenau, wie eine Lösung für die Sparkasse Niederhof aussehen könnte.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014