Nachrichten Lörrach

Mein
Hans-Dieter Böhringer (Mitte) wurde zum Ehrenmitglied der Feuerwehr Lörrach ernannt. Das Bild zeigt (von links): Bürgermeister Michael Wilke, OB Jörg Lutz, stellvertretender Stadtbrandmeister Horst Simon, Basler Präsident Eddy Strub, Abteilungskommandant Thomas Göttle und stellvertretender Stadtbrandmeister Stefan Schepperle.

30.03.2015 | Lörrach

Lörracher Feuerwehr ehrt Hans-Dieter Böhringer

Grenzen des ehrenamtlichen Engagements Hauptthema bei Jahresversammlung. Feuerwehr Lörrach kann Mannschaftsstärke halten

30.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Musikverein Brombach blickt dank neuem Dirigenten nach vorne

Positive Bilanz bei Hauptversammlung. Künftig zwei Jugendschutzbeauftragte. Alexander Gerbel zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt
Sorge um den Feldhasen (Lepus europaeus). Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

30.03.2015 | Lörrach

Baselland: Ein Fall von Hasenpest in Dittingen

Bei einem in Dittingen im ländlichen Teil des Laufentals im Kanton Baselland tot aufgefundenen Feldhasen wurde die Hasenpest nachgewiesen. Die Erkrankung wird durch ein Bakterium ausgelöst und verläuft bei Feldhasen tödlich. In seltenen Fällen greife die Krankheit auf Menschen über, teilt das Amt für Wald beider Basel mit.
Die Anbindehaltung von Kälbern ist in Deutschland seit mehr als 15 Jahren verboten. Dennoch gibt es immer wieder Fälle.

30.03.2015 | Lörrach

Angebundene Kälber im Kreis Lörrach: Ärzte kritisieren Tierhaltung

Obwohl die Anbindehaltung von Kälbern in Deutschland seit mehr als 15 Jahren verboten ist, stoßen Tierärzte im Kreis Lörrach immer wieder auf Fälle.

30.03.2015 | Lörrach

Saxofonist Alan Barnes im Jazztone

Ein Musikerlebnis der besonderen Art: Der mit einem BBC-Award ausgezeichnete Altsaxofonist und Klarinettist Alan Barnes kommt am Freitag, 10. April, 20.30 Uhr, erstmals ins Jazztone in Lörrach. Er tourte bereits weltweit mit seiner eigenen Band, aber auch mit Stars wie Warren Vache und Ken Peplowsky und war Mitglied des Pasadena Roof Orchestra wie auch der BBC Big Band.
Die Autobahn A 98 über den Häusern der Homburgsiedlung: Die Siedlergemeinschaft fordert eine zeitnahe Umsetzung von Lärmschutzmaßnahmen.

30.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Siedlergemeinschaft fordert besseren Lärmschutz bei Homburgsiedlung

Forderung der Aufnahme der A 98 im Abschnitt Lörrach-Mitte bis Lörrach-Ost in Lärmaktionsplan

28.03.2015 | Lörrach

Verdächtiger Geruch führt Polizei zu Cannabisplantage

Beamte des Polizeireviers Lörrach wollten am Freitagabend einen Haftbefehl vollstrecken und begaben sich zur Wohnung des Gesuchten. Dieser öffnete die Wohnungstüre nicht. Dafür entdeckten die Polizisten etwas ganz anderes...
Beim Konzert der Lörracher Stadtmusik geht es um viele Facetten des Lebens: Geburt, Kindheit, Hochzeit, Abschied.

28.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Stadtmusik veranstaltet Benefizkonzert für den Förderkreis Hospiz

Wie gestaltet man ein musikalisches Programm für einen Hospiz-Förderkreis? Auf jeden Fall nicht ausschließlich traurig, sagt der Dirigent der Lörracher Stadtmusik Ulrich Winzer. Die Besucher des Benefizkonzerts, das die Stadtmusik heute Abend in der Alten Halle veranstaltet, müssen keinesfalls befürchten, deprimiert aus dem Konzert herauszugehen.

28.03.2015 | Lörrach

Lörrach Anwohner der Basler Straße wollen Tempo 30

Initiativgruppe hat Stellungnahme zum Lärmschutz eingereicht. Mehr als 270 Unterschriften gesammelt
Straßenbau und mehr Platz für Bäume. Rund um die Haltestelle Weilstraße entsteht ein so genannter Knoten im Kreisverkehr, quasi ein langgezogener Kreisel. Damit wird dieser Platz übersichtlicher und einfacher zu befahren.

28.03.2015 | Lörrach

Lörrach/Basel: Ortsdurchfahrt Riehen wird komplett umgebaut

Grenznaher Straßenzug wird aufgewertet. In kommenden sechs Jahren viele Dauerbaustellen
Die Konfektionierung von Gaba-Produkten war eine willkommene Arbeit für die Lebenshilfe. Ende Juni ist damit Schluss, weil Gaba das Logistikzentrum im Entenbad endgültig schließt.

28.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Gaba-Logistikzentrum schließt seine Pforten

Lebenshilfe verliert wichtige Aufträge. Rund 20 Mitarbeiter betroffen

27.03.2015 | Lörrach

Brummifahrer stellt sich Autofahrer in den Weg und zeigt ihm Stinkefinger

Der ausgetreckte Mittelfinger eines Lastwagenfahrers führte am Donnerstagnachmittag auf B 317 nahe Lörrach zu einem kleineren Tohuwabohu...

27.03.2015 | Lörrach

Autofahrerin überfährt Hund auf A98: Polizei sucht Besitzer

Polizist muss nach Unfall auf der Autobahn 98 bei Lörrach einen Hund erschießen. Der Besitzer ist aufgefordert, sich zu melden.
Bei der jetzigen Trockenheit müssen Hobbygärtner mit Gießkanne oder Gartenschlauch nachhelfen, damit die Pflanzen nicht verdursten. Foto: Jens Büttner

27.03.2015 | Lörrach

Schrebergärtner zapft Wasser aus öffentlichem Brunnen ab

Einem Wasserdieb ist die Polizei in Lörrach auf die Schliche gekommen. Über einen Schlauch hatte dieser tausende Liter Wasser aus einem öffentlichen Brunnen abgezapft.
Am Sonntagmorgen (15.04.2012) wurde von der Feuerwehr Düsseldorf ein Fuchswelpe in einer Kleingartenanlage in Düsseldorf gefunden. Der kleine Fuchswelpe hatte sich in einem Maschendrahtzaun verfangen. Der Kleingartenbesitzer rief die Feuerwehr um Hilfe. Ein für die Tierrettung ausgerüstetes Kleineinsatzfahrzeug der Feuerwache rückte mit zwei Beamten aus. Mit einem Bolzenschneider schnitten die Beamten vorsichtig den Maschendrahtzaun auf und befreiten so den jungen Fuchs. Bereits am Samstag hatte die Feuerwehr Düsseldorf zwei Fuchsbabys in die Tierklinik gebracht. Foto: Feuerwehr Düsseldorf dpa/lnw  +++(c) dpa - Bildfunk+++

27.03.2015 | Lörrach

Süß: Polizei nimmt Fuchsbaby in Obhut

Wie breit die Palette polizeilicher Einsätze ist, zeigte ein Geschehnis in den frühen Morgenstunden des Freitags in Lörrach. Ein Zeitungsausträger wurde in der Hangstraße auf ein laut schreiendes, kleines Tier aufmerksam und informierte die Polizei.

27.03.2015 | Lörrach

18-Jährige verursacht Unfall

Eine Fahranfängerin verursachte am Mittwochnachmittag in Lörrach-Tumringen. einen schweren Verkehrsunfall.

27.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Deutsch-französische Quartett tritt im Nellie auf

Am Samstag, 28. März, ist um 20 Uhr das deutsch-französische Quartett „VoilìVoilà“ im Nellie Nashorn zu Gast. Die vier Artisten und Musiker kombinieren speziell für diesen Abend Elemente aus ihrem Zirkusprogramm „Quel Cirque!“ mit einer musikalischen Reise durch die Folklore unserer europäischen Nachbarn. Unter anderem sind sie Preisträger des Emmendinger Kleinkunstpreises.
Das Kaufhaus Karstadt im Zentrum von Lörrach – Ausgangspunkt der Entwicklung einer attraktiven Innenstadt.

27.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Karstadt in Lörrach feiert 50-jähriges Bestehen

Filiale ist größtes Kaufhaus von Konstanz bis Freiburg. Weiterhin ein großer Kundenmagnet. Ein kurzer Rückblick auf eine Erfolgsgeschichte
The Henry Girls

26.03.2015 | Lörrach

Das komplette Programm: So verpassen Sie kein Konzert beim Stimmen-Festival

Seit dieser Woche stehen alle Künstler beim diesjährigen Stimmen-Festival in Lörrach fest. Unsere exklusive Übersicht listet alle Konzerte auf einen Blick auf. Klicken Sie sich durch...
Die Musiklegende Bob Dylan ist einer von fünf Künstlern, die bei den Marktplatzkonzerten des Stimmen-Festivals Lörrach auftreten.

26.03.2015 | Lörrach

Weltstars beim Stimmen-Festival in Lörrach

Das Dreiländereck wird vom 2. bis 26. Juli wieder zur musikalischen Bühne von Weltstars wie Bob Dylan und Lionel Richie und Geheimtipps der Musikszene. Der SÜDKURIER stellt alle wichtigen Informationen zusammen.

26.03.2015 | Lörrach

Fahranfängerin fährt Fußgängerin um und verletzt sie schwer

Eine Fahranfängerin verursachte am Mittwochnachmittag in Lörrach-Tumringen einen schweren Verkehrsunfall. Dabei gab es zwei Verletzte und hohen Sachschaden.
Indris sind die größten Lemuren und leben auf Madagaskar.

26.03.2015 | Lörrach

Drei Lörracher präsentieren Bilder von ihrer Reise nach Madagaskar

Exotische Welten im Fokus: Vor rund einem Jahr waren Barbara Ruda, Florian Nantscheff und Gabriele Seidel auf Madagaskar. Nun zeigen sie am 31. März ihre schönsten Bilder in einem Vortrag in der Stadtbibliothek im Rahmen des Forums Naturfotografie
Das neue und engagierte Team des Free Cinemas: Die zweiwöchigen Renovierungsarbeiten im Innenbereich laufen auf Hochtouren.

26.03.2015 | Lörrach

Lörrach: Kommunales Kino „Free Cinema“ hat Krise hinter sich gelassen

Einrichtung wird nur von Jugendlichen betrieben. Digitalisierung der Technik als wichtiger Schritt. Frischer Wind durch Neuzugänge
Seite : 1 2 3 4 5 6 (6 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015