Mein
 

Laufenburg Dreimal Tschättern und Wiiberklatsch

Die Tschättermusik eröffnet um 6 Uhr am Waldtor den Zweiten Faißen in Laufenburg. Mehlsuppe nach dem Tschättern gibt es im Restaurant Athen.

Um 16 Uhr ist ebenfalls am Waldtor Kinder- und um 19.30 Uhr die abendliche Tschättermusik. Bereits um 18 Uhr beginnt im Hotel Alte Post der Wiiberklatsch des Elferrats. Der Eintritt beträgt sieben Euro.

Gewinnen Sie Geburtstagsgold: Lesen Sie jetzt den SÜDKURIER und gewinnen Sie jede Stunde Gold und Geld im Gesamtwert von 17.500 €!
SÜDKURIER Inspirationen
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Laufenburg
Laufenburg
Laufenburg
Laufenburg
Laufenburg
Laufenburg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren