Mein

Nachrichten aus Laufenburg

09.01.2017 | Laufenburg

Raser muss Führerschein abgeben

Die Polizei hat am Sonntagmittag auf der A 98 im Bereich der Auffahrt Laufenburg gezielt Schnellfahrer mit dem Lasermessgerät anvisiert. Hierbei wurden vier Autofahrer festgestellt, die die in diesem Bereich vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h um mehr als 30 km/h überschritten haben.
Sichtlich gerührt war Markus Rebholz (Zweiter von links), als der Vorsitzende des Kreisverbands, Manfred Rotzinger (Dritter von links) dessen große Verdienste zum Gelingen des Jubiläumsjahres hervorhob und ihm im Namen des Deutschen Feuerwehrverbandes das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber überreichte. Auch Bürgermeister Ulrich Krieger (links) und Kreisbrandmeister Thomas Santl (rechts) gratulierten. Bilder: Reinhard Herbrig

06.01.2017 | Laufenburg

Feuerwehr Laufenburg blickt stolz auf Jubiläum zurück

Bei ihrer Hauptversammlung hat die Feuerwehr Laufenburg voller Stolz auf das Jubiläumsjahr zurückgeblickt. Für die Veranstaltungen und die Leistung der Kameraden gab es von allen Seiten Lob und eine besondere Ehrung für Markus Rebholz. Zudem wurden Kameraden für ihre Treue zur Feuerwehr geehrt und neue Kameraden aufgenommen.
Für einen guten Zweck spenden die Laufenburger gerne etwas.

04.01.2017 | Laufenburg

Sternsinger bringen Segen in die Häuser

Die Sternsinger in Laugenburg und Murg sind unterwegs, um den Segen in die Häuser zu bringen. Während sich in den Ortsteilen von Laufenburg genügend Kinder für die Aufgabe melden, wird es in der Kernstadt immer schwieriger Kinder zu finden. Daher kommen die Sternsinger dort nur auf Bestellung. Auch in Murg und den Ortsteilen machen sich die Kinder wieder von Haus zu Haus.
Regiostars

Ihre Regiostars in Laufenburg

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017