Nachrichten Laufenburg

Mein
30.01.2015 | Laufenburg

Tschättern in der Altstadt

Vom leichten Nieselregen ließ sich der Laufenburger Narrensamen am gestrigen ersten Faißen nicht abhalten: Zur traditionellen Kinder-Tschättermusik war die Altstadt wieder gut gefüllt. 
Professionelle Stepptänzer in eleganten Kostümen zeigen perfekt synchrone Choreografien bei Night of the Dance.

29.01.2015 | Laufenburg

Stepptanz in Perfektion bei Night of the Dance

Keinen Moment Stillstand in der Laufenburger Stadthalle: Das Ensemble von „Night of the Dance“ steht auf der Bühne und bietet eine atemberaubende Show mit irischem Stepptanz.

29.01.2015 | Laufenburg

Für die Heimfahrt vom Laufenburger Gugge-Open-Air-Festival am Freitag, 13. Februar, verkehren zwei Bahnen nach Mitternacht

Die Bahn setzt in der Nacht des Laufenburger Gugge-Open-Air-Festivals je einen Zug in Richtung Waldshut und in Richtung Basel ein. Abfahrt ist Richtung Waldshut um 0.04 Uhr, Richtung Basel um 0.45 Uhr.
Einsatzhelfer Christoph Dennenmoser (Mitte) hat fünf Wochen im Ebola-Krisengebiet Liberia verbracht und dort „ein Stück Herz“ zurückgelassen. Das lag mit an der Herzlichkeit seines Teams und den Einheimischen.

28.01.2015 | Laufenburg

Christoph Dennenmoser berichtet über seinen Ebola-Einsatz

Der Ebola-Einsatz in Liberia von Laufenburger Christoph Dennenmoser ist beendet. Derzeit verbringt er seine dreiwöchige Karenzzeit auf Usedom. Mitte Februar kehrt der 49-Jährige nach Laufenburg zurück.
Das Lauffen-Quarttet brachte Schwung in die Saisoneröffnung in der Kultschüür

28.01.2015 | Laufenburg

Kultschüür stellt launig ihr Jahresprogramm vor

Mit vielen künstlerischen Darbietungen hat die Kultschüür Laufenburg ihr Jahresprogramm 2015 vorgestellt. Im kommenden Jahr halten die Kulturschaffenden ein buntes Potpourri aus Theater, Kabarett, Lesungen, Konzerten und Ausstellungen bereit
Walter Ulrich (von links) zeichnet verdiente Mitglieder – Stefan Huber (zehn Jahre), Reinhard Bladt (40 Jahre) und Sebastian Thomas, aus. Rechts im Bild Ortsbeauftragter Herman Bächle.

27.01.2015 | Laufenburg

Auszeichnung für tragende Säulen des THW

Ortsverein Laufenburg ehrt verdiente Mitglieder
Der Vorstand vom Musikverein Hochsal wurde bei den Wahlen bestätigt. Im Bild von links: Jürgen Engelsmann, Maria Weiss, Joachim Engelsmann, Vorsitzende Veronika Kaiser, Heiner Oeschger und Ruth Wenk.

27.01.2015 | Laufenburg

Jugendarbeit trägt Früchte

Musikverein Hochsal musikalisch auf dem Vormarsch. Vorstand komplett bestätigt. Ehrungen für fleißige Probenbesucher

27.01.2015 | Laufenburg

Ökumenischer Neujahrsempfang: Von Begegnungen und Berührungsängsten

Traditioneller ökumenischer Neujahrsempfangs der Kirchengemeinderäte der evangelischen Gemeinde Laufenburg und der katholischen Pfarreien Heilig Geist, St. Pelagius und St. Martin

27.01.2015 | Laufenburg

Hispanische Kompositionen

Die Konzertreihe Connaissez-vous stellt in ihrer neuen Saison Werke aus Spanien und Lateinamerika in den Mittelpunkt. In fünf Konzerten im schweizerischen Laufenburg und in Frick wird ausgehend von der Spanischen Klassik Boccerinis bis hin zum Tango Piazollas, dem Jazz und Latin südamerikanischer Komponisten das zahlreiche Schaffen der hispanischen Kultur zelebriert.

26.01.2015 | Laufenburg

Drei Mädchen auf Diebestour

Am Samstagabend gegen 17.25 Uhr fielen drei Mädchen beim Verlassen eines Drogeriemarktes im Laufenpark auf. Sie hatten in dem Geschäft Waren eingesteckt und wollten ohne zu bezahlen den Markt verlassen.
Einen flotten Tanz legten die „Nonnen von Binzgen“ aufs Parkett.

26.01.2015 | Laufenburg

Bunter Abend der Enzebächle-Füchs Binzgen kommt an

Narren nehmen lokales Geschehen aufs Korn. Heiße Tänze und flottes Sprüche machen Stimmung.

26.01.2015 | Laufenburg

11 041 Stunden im Dienste der Allgemeinheit

THW Laufenburg blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Ortsverband setzt auf Ausbildung der Helfer
Das kompetente Team vom Malerbetrieb Kollakowski bürgt für Qualität und Kundenzufriedenheit. Im Bild von links: Jürgen und Silvia Kollakowski, Christof Berger (Geselle), Alisa Ahrens (Auszubildende, drittes Lehrjahr), Gerlinde und Manuel Kollakowski und Giacomo Di Lorenzo (Auszubildender, zweites Lehrjahr).

24.01.2015 | Laufenburg Anzeige

Familienbetrieb wechselt in nächste Generation

Der Malerbetrieb Kollakowski in Laufenburg wechselt in die zweite Generation. Sohn Manuel übernimmt den Betrieb von seinen Eltern Jürgen und Silvia Kollakowski
Bei der Vernissage zu 50 Jahren Briefmarkenfreunde Laufenburg-Murg, dankte Bürgermeister Ulrich Krieger Franz Gerteis für die zur Verfügung gestellten Exponate und Egon Gerteis für die guten Erklärungen, die er abgegeben hat (von links).

24.01.2015 | Laufenburg

Ausstellung: Rathaus voller Sammlerleidenschaft

Bürgermeister eröffnet Vernissage zur Ausstellung 50 Jahre Briefmarkenfreunde. Exponate eng mit Stadtgeschichte verknüpft

24.01.2015 | Laufenburg

Kinder machen Guggenmusik

Roli-Guggers in Laufenburg laden alle Kinder am Fasnachtsfreitag zum Monsterkonzert ein.
Christian Haller

23.01.2015 | Laufenburg

Aargauer Kunstpreis geht an Christian Haller

Der Schriftsteller Christian Haller aus Laufenburg erhält den Kunstpreis des Aargauer Kuratoriums.

23.01.2015 | Laufenburg

Laufenburg: Mini-Turnier im Tischtennis

TTC Laufenburg führt am 31. Januar Turnier in Rappensteinhalle durch.

23.01.2015 | Laufenburg

August und Dezember beliebteste Heiratsmonate

In Laufenburg wurden 2014 insgesamt 47 Ehen geschlossen.

23.01.2015 | Laufenburg

Die Suche nach Bewerbern für den gemeinsamen Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck geht in den Endspurt

Zwölf Gemeindemitglieder aus der Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck sollen ihre Pfarreien in einem gemeinsamen Pfarrgemeinderat vertreten. Kandidaten für dieses Gremium müssen bis 1. Februar gefunden sein.

22.01.2015 | Laufenburg

Kommandanten für die Feuerwehr

Der Laufenburger Gemeinderat hat am Montag die von den Mitgliedern der Feuerwehr gewählten Kommandanten bestätigt. Bürgermeister Ulrich Krieger kann ihnen jetzt die Ernennungsurkunde aushändigen, die Amtszeit beträgt fünf Jahre: Gesamtkommandant bleibt Markus Rebholz, stellvertretende Gesamtkommandanten sind Julio Muñoz Gerteis, Abteilungskommandant Süd, und Thomas Werne, Abteilungskommandant Nord.

22.01.2015 | Laufenburg

Rat beschließt Finanzpläne

Die Entwürfe für den Laufenburger Kommunalhaushalt sowie die Wirtschaftspläne der Stadtwerke und der Abwasserbeseitigung sind seit der Gemeinderatssitzung am Montag beschlossene Sache. Der städtische Haushalt umfasst ein Volumen von 23 Millionen Euro, davon 18 Millionen im Verwaltungs- und fast 5 Millionen Euro im Vermögenshaushalt, wovon wiederum fast 4 Millionen Euro auf Baumaßnahmen entfallen.

22.01.2015 | Laufenburg

Franz Gerteis und Anna Gerteis feiern goldene Hochzeit

Franz und Anna Gerteis sind seit 50 Jahren verheiratet. Sie spielen gerne Skat in ihrer Freizeit und Franz Gerteis ist seit fast 50 Jahren bei den Briefmarkenfreunden Laufenburg.

22.01.2015 | Laufenburg

Sorge im Gemeinderat wegen der Dampfsäge

Im Gemeinderat Laufenburg Bedenken wegen des baulichen Zustands der alten Dampfsäge.

21.01.2015 | Laufenburg

Brandalarm wegen Aufbackbrötchen

In Laufenburg rücken Polizei und Feuerwehr aus, weil ein Aufbackbrötchen zu viel Hitze erhielt.

21.01.2015 | Laufenburg

Spende fürs Tierheim

Futter im Wert von 2000 Euro spendete das Fitnesszentrum Maxx Laufenburg an das Tierheim Steinatal Waldshut-Tiengen. Im Dezember lief im Studio die Aktion Fitness für Futter.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014