Mein

Nachrichten aus Lauchringen

<p>Die Verantwortlichen der Telekom und der Gemeinde Lauchringen präsentieren eines der neuen Multifunktionsgehäuse, die im Laufe des Jahres flächendeckend in der ganzen Gemeinde Lauchringen mit Glasfaserverbindungen versehen werden.Auf dem Bild (von links) Albert Tränkle, Projektverantwortlicher Telekom, Dominik Weißenberger, stellvertretender Bauamtsleiter Gemeinde Lauchringen, Volkmar Baschnagel, Bauleiter Telekom, Franz Tröndle, Rechnungsamtsleiter Gemeinde Lauchringen und Christopher Beußel, Regio-Manager Telekom.Bild: Schnäbele</p>

08.05.2016 | Lauchringen

Schnelles Internet für Lauchringen

Die Telekom hat mit dem Ausbau für schnelle Internetanschlüsse in Lauchringen begonnen. Dafür verlegt das Unternehmen in der Gemeinde 14 Kilometer Glasfaser. Bis Ende des Jahres sollen alle Haushalte Vectoring-fähig sein. Was das ist und wie das schnelle Netz in die Gemeinde kommt, lesen Sie hier.
Regiostars

Ihre Regiostars in Lauchringen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt