Nachrichten Lauchringen

Mein
Zwei ältere Damen, Jahrgang 1911 und 1915 zum Thema „Oma und Opa, 80 Jahre und älter“, stehen für die immer älter werdende Gesellschaft mit allen sich daraus ergebenden Konsequenzen (demografischer Wandel).

04.03.2015 | Lauchringen

Veränderung der Gesellschaft im Blick

Axel Bauer dokumentiert mit Schwarzweiß-Fotos die Veränderung der Gesellschaft. Ein Gespräch mit dem Ausnahmefotografen über seine Ausstellung im Sitzungssaal des Rathauses Lauchringen.
Mit passender Kopfbedeckung der Basssänger zum Seemannslied „Santiano“ von Lukas Hainer überraschte der Männergesangverein Frohsinn aus Riedböhringen

03.03.2015 | Lauchringen

Männergesangverein Unterlauchringen begeistert in Gemeindehalle

Beim Winterkonzert wagen sich die Sänger auch an Titel von den Toten Hosen. Viel Beifall auch für Gastchöre aus Herrischried und Riedböhringen
Ulrike Stoll, links, derzeit Rektorin der Werkrealschule Lauchringen, soll nach der Fusion mit der Grund- und Werkrealschule Tiengen die neue Schulleitung für beide Standorte übernehmen. Ingrid Karle, bisherige Schulleiterin der Hans-Thoma-Schule Tiengen, geht mit 61 Jahren in den Ruhestand.

02.03.2015 | Lauchringen

Werkrealschulen von Tiengen und Lauchringen fusionieren

Informationstag am 5. März an beiden Standorten stellt die Strukturen vor, die ab dem kommenden Schuljahr gelten sollen. Alle Fünftklässler aus dem bisherigen Einzugsbereich der beiden Werkrealschulen werden in Tiengen eingeschult

28.02.2015 | Lauchringen

Initiative will Einkauf vor Ort stärken

Lauchringer Handels- und Gewerbekreis lädt zu Vortrag über Buy local. Martin Riethmüller informiert über die Möglichkeiten des Konzepts
Frauen in Männerberufen – Kaminfegerfrauen.

27.02.2015 | Lauchringen

Ausstellung im Rathaus Lauchringen

Axel Bauer präsentiert ungewöhnliche Motive

27.02.2015 | Lauchringen

Vergnügen auf der Piste

Der Ski-Club Lauchringen konnte in diesem Jahr seine Ski- und Snowboardkurse für Kinder bei guten Schnee- und Wetterbedingungen in den heimischen Bergen durchführen. Die ersten beiden Kurstage wurden bei strahlendem Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen am Feldberg und das zweite Wochenende in Bernau durchgeführt.

26.02.2015 | Lauchringen

Zwei Musiker und ein Erzähler präsentieren die Oper Porgy und Bess in neuem Gewand

George Gershwins legendäre Black Opera Porgy and Bess wird am kommenden Freitag, 27. Februar, in der Gemeindehalle Oberlauchringen von zwei Musikern und einem Storyteller neu erzählt. Mit ihrem Erzählkonzert, das um 20 Uhr beginnt, verwirklichen der Saxofonist Stephan Völker, der Pianist Mike Schoenmehl und der Schauspieler Ardell Johnson eine lang gehegte Idee.
In diesem Haus ist der 49-jährige Bewohner zu Tode geprügelt worden. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen. Anwohner erheben schwere Vorwürfe.

25.02.2015 | Lauchringen

Nach Todesfall: Gab es schon früher gewalttätige Zwischenfälle?

(1)
Gefährliche Gewalttaten: Gab es vor dem gewaltsamen Tod eines Mannes beim Betreuten Wohnen für Behinderte in Lauchringen bereits Alarmsignale? Nachbarn erheben jetzt schwere Vorwürfe, der Caritasverband schweigt und verweist auf die laufenden Ermittlungen...

25.02.2015 | Lauchringen

Die Oberlauchringer Grundschüler besuchen das Märchentheater Die Bremer Stadtmusikanten in Freiburg

Alle Klassen der Grundschule Oberlauchringen waren auf Theaterfahrt in Freiburg. Im Großen Haus fand die Aufführung des Märchens Die Bremer Stadtmusikanten statt.

25.02.2015 | Lauchringen

Lauchringen hat ein neues Tatoo-Studio: Anni's Art Tattoos and more

Das Studio Anni's Art Tattoos and more gibt es seit Anfang Februar in der Lauchringer Martin-Luther-Straße. Anja Haag ist seit zwölf Jahren im Kreis Waldshut als Tätowiererin tätig.
Vertreter von Institutionen, Vereinen und Einrichtungen trafen sich im Rathaus Lauchringen zur Vorbesprechung für den zweiten Begegnungstag Carpe Vitam. Die Verantwortlichen (von links): Ulla Hahn und Andreas Schumpp, Leitung des Familienzentrums Hochrhein, und Bürgermeister Thomas Schäuble.

24.02.2015 | Lauchringen

Der Begegnungstag Carpe Vitam des Familienzentrums Hochrhein geht in die zweite Auflage

Der Begegnungstag Carpe Vitam beim Familienzentrum Hochrhein schafft ein buntes Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung bei einem großen Straßenfest. Der zweite Aktionstag für die Inklusion findet im Mai statt nach dem großem Erfolg bei der Premiere vor zwei Jahren.

23.02.2015 | Lauchringen

Der Kirchenchor Lauchringen gewinnt vier neue Mitglieder

Mit der Arbeit der neuen Chorleiterin Henriette Ganzmann ist der Kirchenchor Lauchringen zufrieden, die Freude ist beiderseitig. Einziger Kritikpunkt von Ganzmann ist der Probenbesuch, dabei sei noch „Luft nach oben“. Künftig plant die Chorleiterin neben der Untermalung der Gottesdienste auch eigene Konzerte.
Die Bewohner haben den Lauchringer Hof verlassen, nachdem dort am Sonntag ein 49-Jähriger zu Tode geprügelt wurde und zwei Tatverdächtige aus dem Haus in U-Haft sitzen.

21.02.2015 | Lauchringen

Nach Todesfall in Lauchringen: Polizei hat übernommen

Nach dem gewaltsamen Tod eines 49 Jahre alten Mannes in Lauchringen, unterstützt die Caritas die anderen Bewohner. Die Männer und Frauen sowie das Opfer und zwei Tatverdächtige lebten in eigenen Wohnungen in ambulant betreutem Wohnen zusammen.

21.02.2015 | Lauchringen

Das Familienzentrum Hochrhein bietet Beratung und Gespräche für Frauen mit Trennungswunsch an

Beim Familienzentrum Hochrhein startet im März eine offene Gesprächsgruppe mit monatlichen Treffs für Frauen mit Fragen zur Trennung und Scheidung.

21.02.2015 | Lauchringen

Nach Bernau ins Jugend-Skilager

Der Ski-Club Lauchringen veranstaltet ein Jugendskilager von Freitag, 27. Februar, bis Sonntag, 1. März, in Bernau. Das Angebot richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen (auch Nicht-Mitglieder) im Alter von acht bis 16 Jahren.

20.02.2015 | Lauchringen

Gemeindehalle Lauchringen: Gershwin-Musical Porgy and Bess als Erzählkonzert

Der Saxophonist Stephan Völker, der Pianist Mike Schoenmehl und der Schauspieler Ardell Johnson inszenieren am Freitag, 27. Februar in der Gemeindehalle das Gershwin-Musical Porgy and Bess als Erzählkonzert. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

20.02.2015 | Lauchringen

Anmeldungen für Frühlingsmarkt

Im Rahmen des Sonntagsverkaufs am 22. März, von 12 bis 17 Uhr in Lauchringen, findet in der Hauptstraße wie gewohnt der Frühlingsmarkt statt. Um den Markt abwechslungsreich zu gestalten und planen zu können, bittet der Handels- und Gewerbekreis alle, die sich mit kreativen Arbeiten, neuen Geschäftsideen und selbst gefertigten Waren präsentieren möchten, sich schon jetzt anzumelden.

19.02.2015 | Lauchringen

An der Grundschule Oberlauchringen gibt es eine Lehrstunde in Sachen Klimaschutz

Klimaschutz zum Anfassen war das Thema in der Klasse vier an der Grundschule Oberlauchringen. Als Referentin zu Gast war Xenia Hofmann (im Bild mit den Kindern) vom Verein Fesa aus Freiburg.
Tatort Lauchringer Hof: In diesem Haus ist ein 49-jähriger Bewohner am Sonntagabend zu Tode geprügelt worden. Die Polizei hat zwei Tatverdächtige festgenommen, die ebenfalls in dem Haus leben. Bei den Bewohnern handelt es sich um Menschen mit Behinderung.

18.02.2015 | Lauchringen

Caritas nach Tod durch Tritte und Schläge geschockt

Bei dem 49-Jährigen, der am Sonntagabend an den Folgen von Tritten und Schlägen gestorben ist, handelt sich um einen Bewohner des Lauchringer Hofes, in dem Menschen mit Behinderung Wohnungen gemietet haben. Die Polizei ermittelt - lesen Sie bei uns weitere Einzelheiten.
Symbolbild.

17.02.2015 | Lauchringen

Mord in Lauchringen? Polizei meldet zwei Festnahmen

(6)
Die Polizei hat am Montagabend zwei Personen festgenommen, die im dringenden Verdacht stehen, einen 49 Jahre alten Mann in Lauchringen derart geschlagen und getreten zu haben, dass dieser an den Folgen der Misshandlung gestorben ist.
Grandiose Leistung bei „Wätten dass?“ in Oberlauchringen. Patrizia Schmidt (links, mit Wettpate Tobias Hartmann) kennt die Zahl „Pi“ bis auf 200 Stellen nach dem Komma auswendig.

17.02.2015 | Lauchringen

Großes Wettfieber in Oberlauchringen

Räbenheimer lassen sich bei „Wätten dass?“ tolle und teils spektakuläre Wetten einfallen

17.02.2015 | Lauchringen

Ausgelassene Stimmung im Räbenkeller

Eine rockige Fasnachtsparty feierten die Narren im Räbenkeller in Oberlauchringen. Die Band Slam Jam, Guggi-Bucher, Schorebord-Krächzer und Hinterbachsürpfler sorgten für Stimmung.

17.02.2015 | Lauchringen

Jede Menge kreative und einfallsreiche Kostüme

Teuflisch schön: Die Ü-30-Party in der Gemeindehalle Lauchringen war geprägt von kreativen und einfallsreichen Kostümen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015