Mein

Basel-Land 14-Jähriger beginnt Chemiestudium in Freiburg

Der 14-jährige Bastian Eichenberger aus dem Kanton Basel Land ist jüngster Student der Freiburger Albert-Ludwigs-Universität. Laut Mitteilung der Universität hat sich der Hochbegabte zum Wintersemester 2014/15 in den Bachelorstudiengang Chemie eingeschrieben.

Ein 14-Jähriger aus Oberwil im Kanton Basel Land ist jüngster Student der Albert-Ludwigs-Universität in Freiburg im Breisgau. Der hochbegabte Bastian Eichenberger, der in Asien und Europa aufgewachsen ist, hat sich laut Mitteilung der Freiburger Universität zum Wintersemester 2014/15 im Bachelorstudiengang Chemie eingeschrieben.

Bastian Eichenberger hat schon mit 13 Jahren in der Schweiz die britische Matura abgelegt, die dem deutschen Abitur entspricht und damit die deutsche Hochschulzugangsberechtigung erworben.

% SALE bei SÜDKURIER Inspirationen %
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Lörrach
Kreis Lörrach
Lörrach
Müllheim
Zell im Wiesental
Zell im Wiesental
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017