08-01-2011

Mein
Die Theatergruppe Rechberg, hinten von links: Sonja Friebe, Eugen Weißenberger, Svenja Völpel, Gabi Huber, Frank Haberland, Brigitte Wiese und Frank Weißenberger. Vorne von links: Manuela Kaiser, Nathalie Thomann, Benjamin Zimmermann und Silvia Janz.

08.01.2011 | Klettgau

In Rechberg ist der Teufel los

Rechberg – „Oh Gott, lass mich aus dem Alptraum aufwachen“, so Ina Schwarz, gespielt von Nathalie Thomann, in der Komödie „Versicherungsagentur Schlau und Sicher“, geschrieben vom heimischen Autoren-Duo Brigitte Wiese und Patrick Siebler. Das Unglück nahm mit der Heimkehr des sturzbetrunkenen Ehemanns Ralf Schwarz (Benjamin Zimmermann) seinen Lauf.Die beiden Autoren hatten eine turbulente Handlung geschrieben. mehr...


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015