Nachrichten Klettgau

Mein
wax_kr2_kl_frauenforum2
31.10.2014 | Klettgau

Bezirkslandfrauentag mit Podiumsrunde zum Thema „Frauen sind anders“

Erzinger Landfrauen feiern 50-jähriges Bestehen. Fünf Frauen schildern Herausforderungen des Lebens und wie sie gestärkt darauf hervorgegangen sind. 
wax_kr2_kl_GR-EVKR_004

30.10.2014 | Klettgau

EVKR übernimmt Stromversorgung ab 1. Januar

Abwicklung Thema im GEVKR übernimmt Stromversorgung ab 1. Januar

30.10.2014 | Klettgau

Grundbuchamt bald Geschichte

Bürgermeister Volker Jungmann informierte in der jüngsten öffentlichen Gemeinderatssitzung darüber, dass ab Mai 2015 das bisherige Grundbuchamt in Klettgau geschlossen wird. Aufgrund der grundlegenden Reform des Notariats- und Grundbuchwesens des Landes Baden-Württemberg werden landesweit alle 672 Grundbuchämter auf 13 zentrale Amtsgerichte konzentriert. Für Klettgau ist dann die zentrale Stelle in Villingen-Schwenningen zuständig. Die Gemeinde Klettgau möchte jedoch den Bürgern die Anfahrt für jede Einsicht ins Grundbuch oder etwaiger Auskünfte ersparen und beabsichtigt die Einrichtung einer Grundbucheinsichtsstelle.

30.10.2014 | Klettgau

Kein Naturstrom mehr für Kunden

Gemeinderat stimmt in seiner Sitzung der Auflösung des Angebotes sowie der Auflösung des Förderfonds zu
wax_kr2_kl_Vernissage

29.10.2014 | Klettgau

Die Künstlergruppe Klettgau-Art freut sich über viele Ausstellungsbesucher

Die Künstlergruppe Klettgau-Art mit Susanne Minzer, Gisela Haupt, Elisabeth Metzger, Gisela Müller, Pia Metzger, Barbara Schön, Andrea Kaiser, Jürgen Scheel, Doris Weber, Edith Zölle und Doris Müller erfreute sich bei der Vernissage und während der jüngsten Ausstellung im Foyer des Vereinshauses zahlreicher interessierter Besucher.
wax_kr2_kl_lesung

29.10.2014 | Klettgau

Pater Hermann-Josef Zoche, Leiter der Seelsorgeeinheit Bierbronnen, referiert über sein Buch „Die sieben Todsünden unserer Zeit“

Moral mit Witz: Pater Hermann-Josef Zoche, Leiter der Seelsorgeeinheit Bierbronnen, begeisterte als Referent bei einer Veranstaltung des kirchlichen Bildungswerks Klettgau-Erzingen. Der Autor des Buches „Die sieben Todsünden unserer Zeit“ kommentierte mit Witz und spitzer Zunge den Zeitgeist. An Beispielen aus Wirtschaft und Privatleben zeigte er auf, wie sich aus den klassischen die neuen Todsünden entwickeln.
wax_kr2_kl_Vdk-ball_7

28.10.2014 | Klettgau

Der VdK lädt am 8. November zum Herbstball ein

Mehrere Kapellen spielen zum VdK-Herbstball auf und der Tanzsportclub Waldshut gibt eine Vorstellung seines Könnens. Anziehungspunkt für Tanzbegeisterte aus der Region.
wax_kr2_kl_Seniorenausflug_

28.10.2014 | Klettgau

Das katholische Altenwerk St. Peter und Paul bereist die Region

Die katholische Altenrunde St. Peter und Paul in Grießen zeigte sich in diesem Jahr reisefreudig. Mit dem Bus ging es schon nach Bad Krozingen, ins Donau- und Bärental sowie zur Kapelle Maria Mutter Europas in Gnadenweiler.

27.10.2014 | Klettgau

Polizei erwischt Alkoholsünder

Zuviel Alkohol getrunken hatte Polizeiangaben zufolge ein 35 Jahre alter Autofahrer, der am Freitagabend gegen 21.25 Uhr in der Erzinger Breitmattstraße kontrolliert worden war.
wax_kr2_kl_kinderbuchLesung

27.10.2014 | Klettgau

Die Grießener Autorin Roswitha Gruler stellt Kinderbücher vor

Autorin Roswitha Gruler aus Grießen liest in der Grundschule Grießen aus den ersten beiden Bänden ihrer neuen Kinderbuch-Serie „Die Edelstein-Girlies“.
wax_kr2_kl_turnerinnen

27.10.2014 | Klettgau

Jahresausflug der Gymnastik-Frauen nach Konstanz

Konstanz war das Ziel der Gymnastik-Frauen II vom Turnverein Erzingen bei ihrem Jahresausflug. Mit dem Zug wurde bei idealem Wetter das Ausflugsziel erreicht.
wax_kr2_kl_Schulwiifest

25.10.2014 | Klettgau

Guter Tropfen aus Schülerhand

Weinbau-AG der Gemeinschaftsschule stellt Gästen aus der italinieischen Partnerschaft Sanza den Jahrgang 2013 vor
wax_kr2_kl_Kanoniere

24.10.2014 | Klettgau

Freiheitslieder und Böller zum Fest

Zu Ehren der Lenk-Plastik: Seit zehn Jahren ziert eine Lenk-Plastik zur Badischen Revolution, übrigens die einzige von Peter Lenk zu diesem Thema, den Lindenplatz in Schopfheim. Am Tag der Deutschen Einheit wurde dort auf dem Platz mit rund 500 Besuchern ein Fest zu Ehren dieses Kunstwerkes und der Freiheitsbewegung, welche zum Mauerfall vor 25 Jahren führte, gefeiert.
wax_kr2_kl_klettgauART

23.10.2014 | Klettgau

Vorfreude auf Ausstellung

Elf Künstler des Malkreises KlettgauART in Grießen laden heute zur Vernissage ins Foyer des Vereinshauses ein
wax_kr2_kl_Oktoberfest_grie

23.10.2014 | Klettgau

Das Oktoberfest des Musikvereins Grießen ist ein voller Erfolg

Das Oktoberfest des Musikvereins Grießen füllt die Halle mit Gästen. Die Mitglieder haben mit der Bewirtung alle Hände voll zu tun. Zuerst geht das Oktoberfestbier aus und es wird auf Zäpfle zurückgegriffen. Vor Mitternacht sind die warmen Speisen ausverkauft und es gibt Vesperwurst.
wax_kr2_kl_berufsnavigator

22.10.2014 | Klettgau

Auf der Suche nach den Stärken

Orientierungstag der Volksbank als Bildungspartner der Gemeinschaftsschule Klettgau findet großes Interesse
wax_kr2_kl_Frederick-Buehl

22.10.2014 | Klettgau

Kinder lernen das Leben im Dschungel kennen

Zum Frederick-Tag organisieren die Bühler Landfrauen seit Jahren ein Kinder-Vorlese-Fest. Der Pfarrsaal wurde zu diesem Zweck in einen Dschungel verwandelt und die Kinder durften sich, ebenfalls wie die Landfrauen, als wilde Tiere verkleiden. Gespannt lauschten die Kleinen den Erzählungen über Mogli und seine Freunde und die etwas größeren Kinder wussten bereits selbst schon viel über den Urwald zu berichten.
wax_kr2_kl_Just_for_fun-_20

21.10.2014 | Klettgau

Just for fun-Chor besticht mit großem Repertoire

Ensemble beweist bei Konzert, dass der Spaß am Singen im Vordergrund steht

21.10.2014 | Klettgau

Sieben neue Todsünden

Pater Hermann-Josef Zoche liest am Mittwoch, 22. Oktober, ab 20 Uhr im Pfarrsaal St. Georg in Erzingen aus seinem Buch „Die sieben Todsünden unserer Zeit“ und kommentiert an Beispielen aus Wirtschaft und Privatleben, wie sich aus den klassischen die neuen Todsünden entwickeln. Der Autor stammt aus Bremen und studierte Philosophie und Theologie in Frankfurt.
wax_kr2_kl_Online_buch

20.10.2014 | Klettgau

Bücherei Klettgau bietet Online-Ausleihe für Kunden

In der Bücherei Klettgau können Kunden ab sofort über eine Online-Ausleihe Bücher aufs Tablet, Smartphone oder Laptop laden.
wax_kr2_kl_Klettgauschaufen1

20.10.2014 | Klettgau

Klettgauer Gewerbe präsentiert sich bei der Eröffnung des Straßenzirkels beim Gewerbegebiet

Die Eröffnung des Straßenzirkels beim Gewerbegebiet in Erzingen wird zur großen Gewerbeschau. Einige Besucher entdecken noch unbekannte Angebote bei den teilnehmenden Betrieben.
wax_kr2_kl_kita-klettgau_2

18.10.2014 | Klettgau

Hier fühlen sich Kinder wohl

Betreuungseinrichtung Tausendfüßler feiert gemeinsam mit den Eltern ihr einjähriges Bestehen mit einem Brunch
wax_kol_Klettgau-Schaufenst

18.10.2014 | Klettgau Anzeige

Schaumeile mit zahlreichen Attraktionen

Am Sonntagsverkauf mit buntem Rahmenprogramm und diversen Ausstellungen beteiligen sich 28 Gewerbebetriebe und Geschäfte an dieser vom Klettgauer Gewerbeverein organisierten Gewerbeschau
wax_kr2_kl_soko

16.10.2014 | Klettgau

Das SoKo-Team hilft weiter

Anlaufstelle an Gemeinschaftsschule Klettgau
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014