Nachrichten Jestetten

Mein
Geehrt wurden (vorne von links): Ida Strauß (50 Jahre), Rosa Strauß (50), Gertrud Engelberger (25), Sabine Manz (25). Hinten, von links: Christine Heine (zehn), Dunja Kähler (zehn), Vera Dellmann (zehn), Gabriele Funk (50) und Irene Altenburger (zehn). Nicht auf dem Bild sind: Emma Schmitt (50), Eva-Maria De las Heras (25), Heike Edmaier (zehn) und Sandra Kübler (zehn).

27.03.2015 | Jestetten

Turnverein sonnt sich im Erfolg

Mitgliederzahl steigt vergangenes Jahr erneut um 26. Bestätigung für amtierenden Vorstand um Vorsitzende Inge Schreiber
Bürgermeisterin Ira Sattler (links), Jorge A. Alvares und Beatrix Neukom gratulierten mit der Heimleitung des Seniorenwohnens Elsbeth Neukom (Zweite von rechts) zu ihrem 90. Geburtstag.

27.03.2015 | Jestetten

Die Nacker Schneiderin Elsbeth Neukom wird 90 Jahre alt

Bürgermeisterin Ira Sattler, die Heimleitung und die Familie gratulieren der agilen Jubilarin Elsbeth Neukom zum 90. Geburtstag.
Patrick Nagy (Zweiter von links) von der Züricher Kantonsarchäologie zeigt Teilnehmern der Exkursion des Jestetter Bildungswerks ein rekonstruiertes Keramikgefäß, das aus der keltischen Siedlung bei Altenburg stammt.

27.03.2015 | Jestetten

Das Bildungswerk Jestetten nimmt Interessierte mit auf eine Exkursion zur Kantonsarchäologie

Einblicke in ein Forschungsprojekt zu spätkeltischen Funden aus dem Doppel-Oppidum von Altenburg-Rheinau erhalten die Teilnehmer eines Ausflugs des Bildungswerks Jestetten. Die Ergebnisse erläutert Patrick Nagy, Projektleiter des grenzüberschreitenden Prospektionsprojekts.

26.03.2015 | Jestetten

Malerei trifft auf Keramik

In einer Ausstellung unter dem Titel „Feine Künste“ zeigt der Kulturkreis Jestetten Kunstkeramik von Berthold Neumann aus Jestetten und Aquarelle von Edith Mauel-Beseler aus Menzenschwand. Die sehr fein modellierten Schalen mit den transparenten Glasuren stehen den virtuos und leicht gemalten Aquarellen mit Blumen- und Landschaftsmotiven gegenüber.
Lana Rohrer, Chiara Moog und Fabienne Angerer begeistern mit ihrem Blockflöten-Spiel.

26.03.2015 | Jestetten

Junge Musiker ganz groß

20 Jungmusiker des Musikvereins stellen sich mit ihren Instrumenten in der Halle Altenburg vor
Symbolbild.

25.03.2015 | Lottstetten

Rätsel um ausgebranntes Roller-Wrack

Auf Hinweise aus der Bevölkerung hofft die Polizei im Zusammenhang mit einem Motorroller, der am Montag völlig ausgebrannt in Lottstetten entdeckt wurde.
Die alte Dame Claire Zachanassian bringt den Bürgermeister ihres früheren Heimatortes Güllen und die Einwohner fast zur Verzweiflung.

25.03.2015 | Jestetten

Viel Applaus für Forum Theater aus Wien

Ensemble spielt in der Realschule die tragische Komödie „Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt
Ein Stück Jestetter Kulturgeschichte, das Buch über die Radrennbahn in der Au, wird demnächst erscheinen.

24.03.2015 | Jestetten

Ein Buch beleuchtet die Geschichte der Jestetter Radrennbahn

Rita Metzger trägt in einem Buch, das demnächst erscheint, die Geschichte der Jestetter Radrennbahn zusammen. Die Eröffnung der Anlage war vor 90 Jahren und erhielt in den 20er Jahren einen Status von Weltformat.
Das Ettlinger Seniorenkabarett „Die Grauen Zellen“ brachten in Altenburg ihre Lebenserfahrung und Zukunftserwartungen kritisch und ironisch auf die Bühne.

24.03.2015 | Jestetten

Die Hospizgruppe Jestetten lädt zum Theater über das Altern ein

Das Seniorenkabarett zum 20-jährigen Bestehen der Hospizgruppe Jestetten deckt die Probleme des Alters schonungslos und oftmals auch humorvoll auf. Die Akteure der Kabarettgruppe Grauen Zellen bringen auch eigene Erfahrungen ein.

23.03.2015 | Jestetten

Biotop für Spechte

Vögel fühlen sich in alten Eichenwälder wohl. Ehemaliges Forstamt Jestetten erklärt diese vor 20 Jahren zum Schonwald
Jan Hartmann entlockte seiner Mundharmonika besondere Töne.

23.03.2015 | Jestetten

Ausstellung im Alten Schulhaus

Werke von Edith Mauel-Beseler und Berthold Neumann sind im Alten Schulhaus bis Ostermontag zu sehen.

23.03.2015 | Jestetten

Auto überschlägt sich bei Jestetten

Glimpflich ging ein Verkehrsunfall am Sonntagmorgen gegen 11.20 Uhr in Jestetten aus. Ein Auto geriet am Sonntagmorgen von der B 27 zwischen Jestetten und dem Zollamt Neuhausen von der Fahrbahn ab und überschlug sich einmal im angrenzenden Acker.

21.03.2015 | Jestetten

Die Schüler aus Altenburg sammeln im Dorf Müll ein

Dorfputzete: Scharenweise strömten die Kinder der vier Altenburger Klassen aus, um das Dorf von allerlei Unrat zu säubern.
Die Bläserklasse sechs der Realschule, geleitetet von Nicole Markhardt, zeigt – wie hier beim Neujahrskonzert – beachtliche Leistungen und nimmt jetzt neu auch Schüler an, die bei ihrem eigenen Instrument bleiben wollen.

21.03.2015 | Jestetten

In der Bläserklasse der Realschule Jestetten können Schüler nun bei ihrem bisherigen Blasinstrument bleiben

Erweiterte Aufnahmebedingungen für die Bläserklasse der Realschule Jestetten: Bisher wurden nur Schüler aufgenommen, die zuvor außer der Flöte kein Blasinstrument gespielt haben. Spielten sie eines, mussten sie in der Bläserklasse auf ein anderes wechseln. Diese Regelung gilt nun laut Schulleiter Peter Haußmann nicht mehr.
Sie stehen hinter dem Schulkonzept (von links): Rektor Hans Strittmatter (Schule an der Rheinschleife), Bürgermeisterin Ira Sattler und Schulleiter Peter Haußmann (Realschule).

21.03.2015 | Jestetten

Das Schulmodell Jestetten wird fortgeführt

Die Schulleiter der Werkrealschule und der Realschule, Hans Strittmatter und Peter Haußmann, stellen ihr Konzept vor. Es beinhaltet Zusammenarbeit trotz Eigenständigkeit. Kooperiert wird bei der Nutzung der Mensa und bei der Bläserklasse.

20.03.2015 | Jestetten

Der Gemeinderat Jestetten begrenzt die Parkzeit im Ort

Für die Parkplätze hinter dem Rathaus sowie die Parkplätze an der Kirchstraße gilt ab sofort eine Höchstparkdauer von zwei Stunden mit Parkscheibe. Ab dem 1. April wird die Einhaltung verstärkt kontrolliert.
Neben Irish Dance stand auch Stepptanz auf dem Programm der Veranstaltung.

19.03.2015 | Jestetten

Wirbelnde Beine und heiße Sohlen

Irish-Danceschool aus Schaffhausen reißt an zwei Abenden das Publikum im jeweils ausverkauften Hofackerzentrum
Von links: Arno Hornung (Schriftführer), Konrad Schlude (Beisitzer), Mathilde Altenburger (Kassiererin), Pfarrer Richard Dressel, Konrad Röhm und Werner Fricker (Kassenprüfer) und Udo Schulze (Vorsitzender).

19.03.2015 | Jestetten

Kolpingfamilie hält Rückblick

Jestetter Verein blickt in Hauptversammlung auf ein Jahr mit vielen Aktivitäten zurück. Arno Hornung neuer Schriftführer
Besprachen aktuelle Fragen zur Realschule Jestetten (von links): Schulleiter Peter Haußmann, Konrektorin Wiebke Pankratz, Bürgermeisterin Marion Frei, Bürgermeisterin Ira Sattler, Bürgermeister Volker Jungmann, Ministerialrat Rudolf Dieterle, Ministerialreferentin Petra Conrad.

19.03.2015 | Jestetten

Informationen zu Schulen aus erster Hand

Zwei Tage weilen die Vertreter des Kultusministeriums in der Realschule Jestetten
Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Jestetter Hospizgruppe gibt es in der Altenburger Gemeindehalle am kommenden Samstag um 20 Uhr einen Kabarettabend mit den Grauen Zellen aus Ettlingen.

18.03.2015 | Jestetten

Jestetter Hospizgruppe kümmert sich seit 1995 um sterbende Menschen

Theatergruppe Graue Zellen aus Ettlingen treten in der Altenburger Gemeindehalle auf. Kabarettabend zum 20-jährigen Bestehen

18.03.2015 | Jestetten

Nur 14 statt 15 Sitze im Pfarrgemeinderat

Gemeinde Jestetten schickt nur vier Vertreter. Wahlbeteiligung mit knapp 12,5 Prozent erwartungsgemäß niedrig

18.03.2015 | Jestetten

Martin Seitz wird Ehrenmitglied in der Feuerwehr

Seltene Auszeichnung: Holger Jörns, neuer Gesamtkommandant und Jestettens Bürgermeisterin Ira Sattler gratulieren Martin Seitz zur Ehrenmitgliedschaft in der Feuerwehr Jestetten. „Es kommt äußerst selten vor, dass ein Feuerwehrmann noch während seiner aktiven Dienstzeit zum Ehrenmitglied ernannt wird“, so die Bürgermeisterin.
Bürgermeisterin Ira Sattler (rechts) freute sich bei ihrer Begrüßung über den regen Besuch des Neubürgerempfangs im Gotischen Saal des alten Schulhauses, der zum zweiten Mal stattfand.

18.03.2015 | Jestetten

Viele Einwohner kommen zum Neubürgerempfang in Jestetten

Bürgermeisterin Ira Sattler heißt die Neubürger in Jestetten willkommen und stellt die Gemeinde anhand von Zahlen und einer Bildershow vor. Bei einem Imbiss im Anschluss suchen die Neubürger intensiv das Gespräch mit Einheimischen.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015