Mein

Hohentengen am Hochrhein Aus dem Verkaufserlös seiner Steinskulpturen spendet Peter Salomon an die Nachsorgeklinik Tannheim

Peter Salomon, der pensionierte Gartenbauer aus Herdern, ließ auch 2015 der Nachsorgeklinik Tannheim aus dem Verkaufserlös seiner Steinskulpturen eine Spende zukommen. Diesmal waren es 500 Euro, die für die gute Sache zusammenkamen.

Seit 2012 geht jedes Jahr eine Spende nach Tannheim, so kamen mittlerweile 3800 Euro aus dem Verkauf der Kunstwerke zusammen.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Mehr zum Thema
Nachsorgeklinik in Tannheim: Die Nachsorgeklinik in der Ortschaft Tannheim bei Villingen-Schwenningen ist eine Einrichtung der deutschen Kinderkrebsnachsorge. Weitere Gesellschafter des Hauses sind die Arbeitsgemeinschaft der baden-württembergischen Förderkreise krebskranker Kinder e.V. und der Mukoviszidose-Bundesverband. Im SÜDKURIER-Themenpaket finden Sie alle Nachrichten und Bilder rund um die Nachsorgeklinik Tannheim.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Hohentengen
Hohentengen
Hohentengen
Lienheim
Hohentengen
Lienheim
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017