Nachrichten Hohentengen a.H.

Mein

30.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Ölbarone ermitteln Kniffelmeister

Pokalgewinner: Das 18. Preis-Kniffeln des Club der Ölbarone fand im Schwimmbad Hohentengen statt. 30 Teilnehmer waren mit viel Spaß dabei.

25.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Brillante Soli als Würze

Musikverein Hohentengen lädt am 29. März zum Palmsonntagskonzert. Besucher erwartet unterhaltsames Programm

24.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Die Kindergartenkinder gratulieren Martin Benz zum Sieg bei der Bürgermeisterwahl

Gratulation zum Wahlsieg von den Jüngsten: Mit jeder Menge Rosen, Glückwunschplakaten und einem fröhlichen Lied kamen rund 120 Kindergartenkinder aus den drei Gemeindekindergärten mit ihren Erzieherinnen auf den Rathausplatz, um Bürgermeister Martin Benz zum Wahlsieg zu gratulieren. „Das ist einfach wunderschön“, sagte er und genoss ihren Auftritt.

24.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Die Landfrauen Gündelwangen spielen Theater auf Einladung des Familienteams der Seelsorgeeinheit St. Christophorus Küssaberg-Hohentengen

Das Familienteam der Seelsorgeeinheit St. Christophorus Küssaberg-Hohentengen hatte zu einem Theaterabend in die Lienheimer Halle eingeladen, der gut besucht war. Die Landfrauen Gündelwangen brachten unter der Regie von Silvia Maier das Stück „An der Arche um Acht“ zur Aufführung.
Für die Briefwahlergebnisse zählten die Gemeinderäte und Wahlausschussmitglieder Markus Wehrle (FW), Peter Schanz (Grüne), Richard Wagner (CDU) und Bert Kelz (FW) die Stimmen aus.

24.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Bürgermeisterwahl Hohentengen: Die Ortsteile stimmen recht unterschiedlich ab

In Stetten war der Stimmenanteil für den amtierenden und neu gewählten Bürgermeister Martin Benz mit 87,2 Prozent am höchsten. Das beste Ergebnis erhielt Sabrina Schildan in ihrem Wohnort Bergöschingen mit 17,3 Prozent der Stimmen, wo Heiko Gold überhaupt keine Stimmen erhielt.
Bruno Meier, Walter Schöll und Fritz Sutter (vorne, von links) gaben ihre Ämter ab. Neuer Vorsitzender ist Hady Sträsler, Stellvertreter Uwe Hecht, Kassierer Roger Harrer (Mitte), neue Kassenprüfer sind Andreas Pilss und Dieter Brocks (hinten).

23.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Generationswechsel beim Bonanza-Club

Hady Sträsler gewinnt Kampfwahl gegen Horst Sutter. Fritz Sutter gibt nach acht Jahren Vorsitz ab. Neuer Stellvertreter ist Uwe Hecht

23.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Einblicke in Redaktionsalltag und Druckerei

Schüler aus Hohentengen besichtigen Medienhaus SÜDKURIER Konstanz: Die Achtklässler der Gemeinschaftsschule Rheintal statteten im Rahmen des Zeitungsprojektes „Klasse!“ dem Konstanzer Verlagshaus einen Besuch ab.
Beifall: Die zahlreich auf dem Rathausplatz in Hohentengen erschienen Bürger spendeten dem wieder gewählten Bürgermeister Martin Benz kräftig Beifall.

23.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Bürgermeisterwahl: Jubel und Beifall für Amtsinhaber Martin Benz

Mit Bravo-Rufen und Beifall haben die Bürger von Hohentengen auf das Ergebnis der Bürgermeisterwahl reagiert. Amtsinhaber Martin Benz wurde mit 81,3 Prozent der Stimmen wieder gewählt. Damit setzte er sich gegen die 25-jährige Sabrina Schildan (11,9 Prozent) und Heiko Gold von der Nein-Idee (5,6 Prozent) durch.
Martin Benz (54) ist erneut zum Bürgermeister der Gemeinde Hohentengen gewählt worden. Bild: Gems-Thoma

22.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Klarer Sieg bei der Bürgermeisterwahl in Hohentengen: 81 Prozent für Martin Benz

Amtsinhaber Martin Benz gewinnt die Bürgermeisterwahl in Hohentengen. Seine beiden Herausforderer, Heiko Gold von der Nein-Idee und die parteilose Sabrina Schildan landen abgeschlagen auf den Plätzen. Die Wahlbeteiligung liegt bei mageren 52,8 Prozent.

21.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Der SPD-Ortsverein Hohentengen wählt seinen Vorstand neu

Die SPD Hohentengen hat bei der Wahl unter der Leitung der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Karin Rehbock-Zureich (Mitte) Rosi Drayer (von links) als stellvertretende Vorsitzende bestätigt und zur Schriftführerin bestimmt. Kassenwart ist Wolfgang Gabrin, Beisitzer Alfred Schweser, Vorsitzende bleibt Ulrike Gabrin.
250 Bürger kamen zur Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten.

20.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Die drei Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Hohentengen stellen sich vor

Die Bewerber Martin Benz, Heiko Gold und Sabrina Schildan für das Amt des Bürgermeisters in Hohentengen präsentieren sich und ihre Ideen. Die anwesenden rund 250 Bürger stellen aber nur wenige Fragen.
Pokale gab es für die Sieger der Kegelmeisterschaft 2014 im Club der Ölbarone (von links): Zweiter wurde Vorsitzender Klaus W. Bodenmüller, Sieger Thomas Sutter, der auch den Wanderpokal entgegennahm, Dritter wurde Lothar Meier.

17.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Club der Ölbarone blickt auf 25 Jahre Vereinsbestehen zurück

Auf Initiative des Clubs der Ölbarone geht das grenzüberschreitende Silvesterfest und das Brückenfest zurück. Auch darüber hinaus schreiben die Kegler um den Vorsitzenden Klaus W. Bodenmüller die Geselligkeit groß.

19.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Alt-Katholiken blicken zuversichtlich in Zukunft

Alt-katholische Kirchengemeinde Hohentengen blickt trotz Trend zu Kirchenaustrittte zuversichtlich in die Zukunft

18.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Eltern können ihre Kinder in der kommenden Woche an der Gemeinschaftsschule Rheintal anmelden

Schulanfänger können am Montag und Dienstag in der Gemeinschaftsschule Rheintal angemeldet werden. Fünftklässler am Mittwoch und Donnerstag.

16.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Sänger rundum zufrieden

Vorbereitungen für das 125-jährige Jubiläum laufen. Zu diesem Anlass findet ein Festkonzert in der Halle in Hohentengen statt
Was kann man tun, um den Staudenknöterich-Bestand zu minimieren? Darüber informierte Experte Bernd Walser vom Regierungspräsidium Freiburg (rechts). Von einer Aktion vor Ort berichteten Alexander Stillner und Johanna Ensinger von der BUND-Ortsgruppe Hohentengen.

13.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

BUND-Aktion gegen gebietsfremde Pflanzen

Staudenknöterich verursacht hohe ökologische und ökonomische Schäden. Experte vom Regierungspräsidium Freiburg berichtet
Gratulation zur 25-jährigen Mitgliedschaft: Martha Huber (vorne) singt seit einem Vierteljahrhundert im Kirchenchor Hohentengen-Stetten. Blumen gab es von der Vorsitzenden Andrea Steppeler und Dirigentin Doris Etspüler. Pfarrer Marcus Maria Gut (von links) überreichte eine Anerkennungsurkunde des Diözesan-Cäcilien-Verbandes.

12.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Kirchenchor Hohentengen-Stetten freut sich über drei Neuzugänge

Pfarrer Marcus Maria Gut zeichnet Schriftführerin Martha Huber für 25-jährige Mitgliedschaft aus

11.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Arbeitsvergaben für Baugebiet

Mit der Vergabe der Erschließungsarbeiten geht es jetzt weiter in Sachen Neubaugebiet „Äußere Auen II“ im Südosten des Kernorts Hohentengen. Den Zuschlag für die Erd-, Kanal-, Rohrleitungs-, Straßenbau- und Kabelbauarbeiten erhielt die Firma Klefenz aus Waldshut-Tiengen.
Der Wahlkampfprospekt von Bürgermeister Martin Benz, der das Landratsamt zum Einschreiten veranlasst hat.

11.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Landratsamt rüffelt Bürgermeister

Behörde beanstandet Wahlprospekt von Martin Benz. Vermischung von Amtshandlung und Wahlkampf

10.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Die BUND-Ortsgruppe Hohentengen bietet einen Obstbaumschinttkurs an

Zehn Interessierte machten mit beim Obstbaumschnittkurs unter der Leitung von Roland Meier aus Stetten. Veranstaltet hatten ihn in Zusammenarbeit die Gemeinde und die BUND-Ortsgruppe Hohentengen.
Interessantes aus vergangenen Tagen zeigten die von Privaten zur Verfügung gestellten Fotos, Bilder und Berichte. Sie gaben Anlass für so manches Gespräch.

10.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Kunst- und Fotoausstellung bringt satte Einnahmen zugunsten von Sankt Bernhard

Der Erlös der Aktion im Pfarrsaal fließt in die Restaurierung des Gottehauses in Stetten
Friedrich Dietsche (rechts), Lehrer an der Gemeinschaftsschule Rheintal, stellte im Hohentengener Gemeinderat den Praktikapool vor, eine schnelle und unkomplizierte Möglichkeit für Schüler zu einer Praktikumsstelle vor Ort zu kommen (mit im Bild Bürgermeister Martin Benz und die stellvertretende Rechnungsamtsleiterin Kristina Schwab).

09.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Die Gemeinschaftsschule Rheintal stellt einen Praktikapool zur Verfügung

Damit Schüler eine Übersicht über verfügbare Praktika haben, gibt es nun einen Praktikapool, in den Unternehmen aus Hohentengen und Küssaberg verfügbare Praktikastellen präsentieren können. Davon profitieren beide Seiten, da die Unternehmen zielgenauer Nachwuchs rekrutieren können.

07.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Bürgermeisterwahl Hohentengen: Offizielle Kandidatenvorstellung der Gemeinde mit Martin Benz, Heiko Gold und Sabrina Schildan

In einer offiziellen Veranstaltung der Gemeinde können sich die drei Bürgermeisterkandidaten Martin Benz, Heiko Gold und Sabrina Schildan den Wahlberechtigten präsentieren und ihre Ideen vorstellen. Die Wahlberechtigten können ihre Fragen stellen.
Eine Leiche und jede Menge Verdächtige: Das neu gegründete Kunst Stoff Ensemble des SC Hohentengen bringt eine Kriminalkomödie auf die Bühne. Von links: Regisseur Philip Brandl, Markus Kaiser, Bernd Feser, Stefanie Hüsler, Kerstin Bauer, Roger Harrer, Petra Stelter, Roderich Stelter, Moritz Stelter und Martin Meierhofer.

05.03.2015 | Hohentengen am Hochrhein

Theaterabend: Akteure des SC Hohentengen führen eine Krimikömödie auf

Unter dem Namen Kunst Stoff Ensemble zeigen Akteure des SC Hohentengen die verzwickte Krimikomödie Meine Leiche, deine Leiche auf der Bühne der Mehrzweckhalle. Die Darsteller um Regisseur Philip Brandl versprechen dem Publikum zahlreiche Lacher.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015