Nachrichten Hohentengen a.H.

Mein
wax_kr2_ho_stromnetz1
20.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Hohentengen: Energieversorgung Klettgau-Rheintal (EVKR) übernimmt Netz ab 1. Januar

Einheitliche Strompreise in den vier Gemeinden zum Jahresbeginn. Niedrigere Entgelte für Verbraucher. Andreas Linger ist neuer Geschäftsführer 
wax_kr2_unfall_hohentengen

19.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Drei Autofahrer bei Unfall verletzt

Ein schwerer Vekehrsunfall auf der L 161 bei Hohentengen hat am Mittwochvormittag drei Verletzte gefordert und einen Sachschaden von insgesamt etwa 55 000 Euro verursacht. Drei beteiligte Fahrzeuge wurden total beschädigt. Kurz vor 11 Uhr fuhr ein 27-jähriger Paketzusteller mit seinem Transporter auf der Rheintalstraße, aus Richtung Lienheim kommend, in Richtung Hohentengen.
Die Unfallstelle.

18.12.2014 | Hohentengen

Hohentengen: Schwerer Unfall fordert drei Verletzte

Schwerer Vekehrsunfall auf der L 161 mit drei Verletzten und 55.000 Euro Sachschaden. Ein 27-jähriger Paketzusteller bog nach links in Richtung Küssnacht ab, ohne auf den Gegenverkehr zu achten...
wax_kr2_ho_schulcafe3

18.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Riesenbeifall für junge Akteure

Schüler begeistern im Schulkulturcafé an der Gemeinschaftsschule Rheintal
wax_kr2_ho_sendung

17.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

SWR macht Station auf dem Weingut Engelhof

Im Rahmen der beliebten SWR-Sendereihe „Musikalische Reise“ machte Moderator Markus Brock auf dem Weg durch die Region westlich des Bodensees bis Hohentengen Station auf dem Weingut „Engelhof“. Am Freitag, 2. Januar, wird die Sendung um 20.15 Uhr im SWR ausgestrahlt und das Weingut der Familie Netzhammer vorgestellt. Einen ganzen Drehtag verbrachte der bekannte Moderator Markus Brock während der Weinlese mit seinem SWR-Fernsehteam bei Andrea und Georg Netzhammer auf dem Weingut. Er ließ sich in die Geheimnisse des Weinbaus am Hochrhein und die Besonderheit des Engelhof Weines einweisen.
wax_kr2_ho_Vorlesewettbewer

16.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Beim Vorlesewettbewerb eine Runde weiter

(vorne rechts) aus der Klasse 6b wurde beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels Schulsieger der Gemeinschaftsschule Rheintal, knapp vor Damir Iskaliev aus der 6a (links) und qualifizierte sich damit für die Teilnahme am Regionalentscheid im Februar in Bad Säckingen.
wax_kr2_ho_leistungsabzeich

16.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Stolz auf bronzenes Leistungsabzeichen

Mit Erfolg haben die Jungmusiker des Musikvereins Stetten-Bergöschingen ihr bronzenes Leistungsabzeichen des Blasmusikverbandes Hochrhein in Steina bad abgelegt. Alle acht verstärken bereits das Orchester.
wax_kr2_ho_ausstellung

12.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Kinder als große Künstler

Malaktion: Vier Wochen setzten sich die Schmetterlingskinder des Kindergartens Hohentengen im Malatelier zusammen mit Erzieherin Katja Kaiser, unterstützt von ihren Kolleginnen Claudia Probst und Alina Schofeld (hinten von rechts), mit Kunststilen, berühmten Künstlern und Maltechniken auseinander, um dann selber viele tolle Kunstwerke zu erschaffen.
wax_kr2_ho_basarJPG

11.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Gemütliches Beisammensein

Begegnung in adventlicher Stimmung: Der Pfarrgemeinderat St. Oswald Lienheim hatte zur Adventsbegegnung in die Lienheimer Halle eingeladen. Der Kirchenchor Lienheim bot mit seinen besinnlichen Liedern gute Unterhaltung.
wax_kr2_ho_spendeSPK

11.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Freude über Geldsegen

Sparkasse Hochrhein spendet in diesem Jahr 9172 Euro an 16 Vereine in Hohentengen

10.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

2015 sinkt in Hohentengen der Strompreis

Durch den Beitritt zum interkommunalen Dienstleistungsbetrieb Energieversorgung Klettgau-Rheintal sinkt in Hohentengen ab 2015 der Strompreis. Dies gab Bürgermeister Martin Benz in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekannt. Die Gemeinde war dem Verband 2012 beigetreten, im neuen Jahr geht das Netz an den Energieversorger über.

10.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Dachausbau im Blick

Gemeinderat berät über Dachgeschossausbau im alten Rathaus in Dettighofen.
wax_kr2_ho_FNP

10.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Neues Bauland für Hohentengen: Augenmerk künftig auf schonendem Flächenverbrauch

Die Gemeinde Hohentengen will neues Bauland ausweisen. Der Gemeinderat diskutiert beherzt über die Erweiterung des Flächennutzungsplans und die Folgen für die Umwelt.
wax_kr2_ho_adventskonzert2

10.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Gesangverein Frohsinn gibt besinnliches Adventskonzert

70 Stimmen erfüllen die katholische Pfarrkirche: Beim besinnlichen Adventskonzert überzeugt der Gesangverein Frohsinn Hohentengen mit seiner Musikauswahl. Gemeinsam mit den Gastchören aus Waldshut und Stetten sowie Solisten geben die Sänger ein schönes Konzert.
wax_kr2_ho_GRkiga2

09.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Gemeinderat bringt Kindergartenneubau auf den Weg

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die Pläne für die neue Kindertagesstätte auf der Pfarrwiese verabschiedet. Der Neubau auf der Pfarrwiese kostet 1,8 Millionen Euro. Das Konzept sieht kleinere funktionsbezogene Räume vor, somit bietet die neue Einrichtung viel Platz für individuelle Betreuung
wax_kr2_ho_pokalschiessen

08.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Bergöschingen: Roland Meier wieder Schützenkönig

Spannender Wettkampf beim Pokalschießen der Feuerwehrabteilungen Stetten und Bergöschingen
wax_kr2_ho_GRVerabschiedung3

06.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Haushalt 2015: Hohentengen baut Schulden ab und investiert kräftig

Der Gemeinderat hat einstimmig den Haushalt für 2015 verabschiedet. Hohentengen stemmt im kommenden Jahr drei Großprojekte: Den Kindergartenneubau in Hohentengen, ein Anbau an das alte Schulhaus in Herdern zur Obdachlosen- und Asylbewerberanschlussunterbringung und die Sanierung sowie räumliche Erweiterung des Kindergartenbereichs und Einrichtung von Bürger- und Vereinsraum im Herderner Schulhaus.
wax_kr2_ho_nikolauseinzug1

05.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Nikolaus erfreut die Kinder mit kleinen Geschenken

Früh dran war der Nikolaus dieses Jahr, um allen Kindern der Gemeinde Hohentengen ein süßes Päckchen zu überbringen. Dicht gedrängt warten zahlreiche Kinder am Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus auf den guten Mann und sein Gefolge.
wax_kr2_ho_spende

05.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Peter Salomon verkauft seine Steinskulpturen und spendet den Erlös der Nachsorgeklinik Tannheim

Peter Salomon, pensionierter Landschaftsgärtner und Gartenbauer aus Hohentengen-Herdern, spendete den Erlös aus dem Verkauf seiner Steinskulpturen an die Nachsorgeklinik Tannheim. 1000 Euro kamen zusammen.
wax_kr2_ho_ehrung1

05.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Johanna Scheuble erhält eine Auszeichnung für 25 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein Lienheim

Zum Ehrenmitglied des Musikvereins Lienheim wurde Johanna Scheuble (Flügelhorn) beim Adventskonzert von der Vorsitzenden Sabrina Wagner (links) ernannt. Seit 25 Jahren ist sie aktiv im Verein und seit 18 Jahren im Vorstand.
wax_kr2_ho_fruechtchen1

02.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

So macht gesundes essen Spaß

Die Grundschüler der Gemeinschaftsschule Rheintal freuen sich jeden Donnerstag über ein abwechslungsreiches Obst- und Gemüsebüfett, frisch zubereitet von Schülern der Klassen 2 bis 4 und Eltern der Klasse 1. Das von der EU geförderte Schulobst- und Gemüseprogramm wurde von Lehrerin Linda Muser organisiert und wird vom Förderverein der Schule finanziell mit 1000 Euro für ein ganzes Schuljahr unterstützt.
wax_kr2_ho_weihnachtsmarkt1

01.12.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Beim Hohentengener Weihnachtsmarkt ist viel geboten

Bereits zum siebten Mal lud der Hohentengener Weihnachtsmarkt die Besucher zum Schlendern und Schlemmen ein. 30 Aussteller präsentieren vielfältiges Angebot
wax_kr2_ho_HHMoko

29.11.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Mehrzweckhalle ist das Sorgenkind

Gemeinderäte plädieren auch für eine Innensanierung der Halle. Haushalt 2015 wird am 4. Dezember verabschiedet
wax_kr2_ho_GR_bm_wahl

29.11.2014 | Hohentengen am Hochrhein

Hohentengen wählt am 22. März

Entscheidung über das Bürgermeisteramt. Amtsinhaber Martin Benz wird zum vierten Mal kandidieren
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014