Mein

Nachrichten aus Görwihl

Der neue Vorstand des Fördervereins Heimatmuseum Hotzenwald (von links): Vorsitzender Ernst Waßmer, sein Stellvertreter Franz Eckert, Wilfried Weber, Walter Maier, Anton Baumgartner, Albert Huber, Erna Kaiser und Michaela Schmidt. Bild: Peter Schütz

31.03.2017 | Görwihl

Ernst Waßmer führt jetzt den Förderverein Heimatmuseum Görwihl

Der Förderverein Heimatmuseum Görwihl hat einen neuen Vorsitzenden: Ernst Waßmer wurde zum Nachfolger von Harald Scheuble gewählt. 2016 besuchten 555 Besucher weniger als im Vorjahr das Museum, enttäuschend sei die Bilanz der Sonderausstellung über die Helme der Feuerwehr gewesen. Das Museum öffnet am Ostermontag, 17. April mit einer Sonderausstellung über die Sammlerfamilien Keck und Wilhelm.
"Könnte man die Straße nicht mit dem Hinweis "benutzung auf eigene Gefahr" öffnen?" Thomas Wälde, Gemeinderat Dachsberg (links stehend).

22.03.2017 | Görwihl

Informationsveranstaltung: Keine Öffnung der Albtalstraße in Sicht

Rund 700 Besucher kamen zur Informationsveranstaltung über die Sperrung der Albtalstraße zwischen Tiefenstein und Hohenfels. Dabei stieß Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer auf viel Unmut und Kritik. Laut eines Gutachtens gibt es ohne umfangreiche Sicherungsmaßnahmen keine Öffnung. Mit einer weiteren Vorgehensmaßnahme kann nicht vor 2018 gerechnet werden.
Regiostars

Ihre Regiostars in Görwihl

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017