Nachrichten Görwihl

Mein
Thomas Zemke sagt in Strittmatt: „Wir müssen Görwihl attraktiver machen – zum Beispiel mit einer Städtepartnerschaft.“

04.03.2015 | Görwihl

Bürgermeisterkandidat Thomas Zemke stellt sie den Bürgern in Strittmatt vor

Thomas Zemke beantwortet Bürgerfragen und erläutert seine Projekte, für den Fall seiner Wahl zum Bürgermeister am Sonntag.

04.03.2015 | Görwihl

Biosphärengebiet Schwäbische Alb wächst

Fast doppelt so viele Gemeinden wie bisher wollen beim Biosphärengebiet Schwäbische Alb mitmachen.

04.03.2015 | Görwihl

Unterlagen für die Briefwahl

Görwihl wählt am 8. März seinen Bürgermeister.
Roland Strittmatter und Alexander Effinger mit den Neuzugängen Jürgen Zumkeller und Manuel Strittmatter.

03.03.2015 | Görwihl

Feuerwehr steht gut da

Abteilung Hartschwand freut sich über zwei Neuzugänge in die Reihe der Aktiven. Ehrung für Hermann König

03.03.2015 | Görwihl

Die Kandidaten über Demographie und Tourismus

Bürgermeisterwahl Görwihl: Die Bewerber Carsten Quednow und Thomas Zemke über die wichtigsten kommunalen Themen (2).
Spannende Ausstellungen, volles Haus: Besucher im Energiemuseum in Hottingen.

03.03.2015 | Görwihl Anzeige

40 Jahren Rickenbach – Rückblick auf die Bildungsgeschichte der Hotzenwaldgemeinde

Die Gemeinde Rickenbach besteht in ihrer heutigen Form seit 40 Jahren. Bereits zum 1. Januar 1973 hatten sich freiwillig die bis dahin selbständigen Gemeinden Altenschwand und Hütten mit Rickenbach verbunden.

03.03.2015 | Görwihl

Kreisrat Josef Klein gibt die Entwicklung der Schulen in den Landkreisen Waldshut und Lörrach zu denken

Das Verschwinden oder die Zusammenlegung von Grundschulen und die hohe Quote von Schülern auf Privatschulen wertet Kreisrat Josef Klein als alarmierende Zeichen für die Schulentwicklung.
Für langjährige Mitgliedschaft überreichten Nabu-Landesvorstands-Vertreter Hans Peter Kleemann und Rudi Apel den Gründungsmitgliedern Norbert Gläser, Gerhard Geis und Kurt Seckinger eine Urkunde und Nadel. Auf Norbert Gläsers Urkunde prangt noch der rote Rotkäppchen-Lügt-Sticker vom Nabu-Wolfsjahr 2015.

03.03.2015 | Görwihl

Nabu-Ortsgruppe auf vielen Feldern aktiv

Verein plant bis 2016 ein Wolfs-Info-Zentrum
Kreisforstamtsleiter Helge van Gilsa und Nabu-Vorsitzender Rudi Apel aus Görwihl können sich eine Zusammenarbeit bei der Waldtagung im Herbst 2015 vorstellen.

02.03.2015 | Görwihl

Forstamt bittet Nabu um Unterstützung

Zweitägige Waldtagung im September soll privaten Waldbesitzern Hilfestellung geben. Ausstellung und Erlebnis-Stationen
„Der Staatsvertrag ist eine Leiche, die noch nicht bestattet ist.“: Landrat Martin Kistler (Mitte) mit Michael Thater (links) und Carsten Quednow, Kreisvorsitzender der Freien Wähler.

02.03.2015 | Görwihl

Kreisverband der Freien Wähler bestätigt Vorstand

Wiederwhl von Carsten Quednow als Vorsitzender und Wolfgang Fürst als dessen Stellvertreter. Debatte um Fluglärm und medizinische Versorgung
„Was hindert die Leute daran, ihre Kinder in Görwihl unterrichten zu lassen?“ Thomas Zemke in Rüßwihl.

28.02.2015 | Görwihl

Thomas Zemke empfiehlt: Waldorf- statt Werkrealschule

Auf einer Wahlveranstaltung in Rüßwihl überrascht der Bürgermeisterkandidat mit einem bildungspolitischen Vorschlag
Der Hauptort Görwihl mit Blick nach Westen. Bildmitte: der Marktplatz. Ob es in zehn Jahren auch noch so aussieht?

27.02.2015 | Görwihl

Wo steht Görwihl in zehn Jahren?

Der SÜDKURIER hat Amtshinhaber Carsten Quednow und dessen Herausforderer Thomas Zemke zu ihren Visionen für die Zukunft der Gemeinde befragt...
Auf der Suche nach neuen Organisationsstrukturen traf sich das Gemeindeteam für die „oberen Dörfer“ im Pfarrheim St. Martin in Görwihl.

26.02.2015 | Görwihl

Die Pfarrgemeinde Görwihl beginnt, die neuen Strukturen mit einem Gemeindeteam zu organisieren

Im Zuge der Umstrukturierungen in der Erzdiözese Freiburg verkleinern sich die Pfarrgemeinderäte. Deshalb müssen in den einzelnen Pfarreien neue Gemeindeteams geschaffen werden, um die bisherigen Aufgaben neu verteilen zu können. Dieses Gremium wird derzeit auf den Weg gebracht.
Zum Biosphärengebiet Südschwarzwald wird auch das Wehratal (rechts) gehören, ein Teil der Wälder sogar als Kernzone.

26.02.2015 | Görwihl

Das Biosphärengebiet Südschwarzwald kommt 2016

Interview mit Walter Krögner vom Regierungspräsidium Freiburg über das Biosphärengebiet Südschwarzwald.
250 Personen verfolgten die Bewerbervorstellung mit Carsten Quednow (links) und Thomas Zemke (rechts) in der Hotzenwaldhalle Görwihl. Mitte: am Mikrofon stellt Karl-Heinz May eine Frage.

25.02.2015 | Görwihl

250 Besucher verfolgen die Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten in Görwihl

Die zwei Bewerber, die tatsächlich Bürgermeister werden wollen, Carsten Quednow und Thomas Zemke, stellen sich selbst vor und beantworten Fragen zu ihren Plänen für Görwihl.
Derlis Gonzalez (links) vom FC Basel mit dem Görwihler Adler Wirt Rolf Störk.

23.02.2015 | Görwihl

Champions-League-Star zu Gast im Görwihler Adler

Gegen den FC Porto schoss er letzte Woche noch das wichtige Tor im Achtelfinale der Champions-League für den FC Basel, jetzt war der Star-Kicker Derlis Gonzalez zu Gast auf dem Hotzenwald...

23.02.2015 | Görwihl

Ganz schön schräg

Ungewöhnliche Formen nehmen derzeit die Eiszapfen an einer Lagerhalle in Görwihl an.
„Es gibt einige Missstände hier“: Bürgermeisterkandidat Thomas Zemke in Görwihl.

21.02.2015 | Görwihl

Bürgermeisterwahl Görwihl: Herausforderer Thomas Zemke stellt sich vor

(2)
Kurz vor Bewerbungsschluss hat Thomas Zemke aus Berlin seinen Hut in den Ring geworden. In einem Bürgergespräch hat er sich erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Dabei machte er unmissverständlich deutlich, dass er in Görwihl einige Mängel und Missstände sieht und nannte einige Verbesserungsvorschläge. Zehn Bürger verfolgten sein Wahlprogramm, das von Bildung, Gewerbe über Breitbandversorgung bis zu Kultur führt.
Carsten Quednow.

20.02.2015 | Görwihl

Bewerber um den Bürgermeisterposten von Görwihl stellen sich vor

Amtsinhaber Carsten Quednow und Thomas Zemke stellen sich als Bürgermeisterkandidaten vor. Ob der dritte Bewerber, Heiko Gold von der Nein-Idee, sich auch bei der offiziellen Kandidatenvorstellung der Gemeinde präsentieren wird, ist noch unklar.
Schlüsselrückgabe durch die Hotzenblitzer mit lachenden und weinenden Gesichtern, (von links):, Karl Baldischwieler, Bürgermeister Carsten Quednow, Roland Lauber und Tobias Palla.

18.02.2015 | Görwihl

Große Trauer bei Verbrennung der Fasnacht

Hotzenblitzer geben Rathausschlüssel an Bürgermeister Carsten Quednow zurück. Neunerrats-Ehrenpräsident Roland Lauber lässt närrische Tage Revue passieren
Die Rathausbediensteten im Jahr 1996. Links der damalige Bürgermeister Harald Scheuble, rechts sein Nachfolger Carsten Quednow.

19.02.2015 | Görwihl Anzeige

Görwihl: Seit 40 Jahren eine Einheit

1975 wurde die Gemeinde Görwihl in seiner heutigen Form gebildet. Ein Rückblick auf die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Hotzenwälder Gemeinde
Thomas Zemke bewirbt sich um das Amt des Bürgermeisters von Görwihl. Bild: Schütz

17.02.2015 | Görwihl

Zemke mit sechs Wahlkampfterminen in Görwihl

Bürgermeisterwahl Görwihl: Bewerber Thomas Zemke legt seinen Wahlkampfkalender vor.
Freundlich: Ein Pirat vom Bootsclub.

17.02.2015 | Görwihl

Fasnachtsumzug in Görwihl

Auf die Görwihler Narren ist Verlass. Pünktlicher denn je machten sie sich gestern Nachmittag zum großen Fasnachtsumzug im Hauptort auf. 13 Gruppen nahmen am Umzug teil, angeführt von der Hotzenblitzzunft, der Garde und den Hotzenneunerräten.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015