Nachrichten Dogern

Mein
Mit neuem Vorstand gehen die Dogerner Wiischmöckcher in die nächsten Vereinsjahre (hinten, von links): Pierre Öschger, Manuel Welte, Matthias Kalt, Sonja Ebi, Volker Ebi, (vorne, von links:) Sabine Flügel, Andrea Eckert und Sibylle Burkart.

14.04.2015 | Dogern

Die Narrenzunft Wiischmöckcher investiert in eine Nachwuchsabteilung

Die Narrenzunft Wiischmöckcher gründet die Nachwuchsabteilung Wiidüfel. Ihre Ausstattung lässt sich der Verein 4500 Euro kosten. Volker Ebi löst Paul Martin als Präsident der Wiischmöckcher ab.
Eine Besichtigung mehrerer neuer Rathäuser in Gemeinden, die eine vergleichbare Einwohnerzahl wie Dogern haben, unternahmen Gemeinderat und Verwaltung in Vorarlberg. Rechts Gerold Müller, Vorsitzender der Architektenkammer.

11.04.2015 | Dogern

Gemeinderat und Verwaltung besichtigen eventuelle Vorbilder für das Dogerner Rathaus

Der Gemeinderat Dogern und die Verwaltung besichtigen mit Architekt Gerold Müller kürzlich gebaute Rathäuser in Vorarlberg. Die Erkenntnisse fließen in ein Raumprogramm für das geplante neue Rathaus in Dogern.

10.04.2015 | Dogern

Stolz auf Goldmünze des Landesverbandes

Eine Ehrung erfuhren der Dogerner Franz Würth und der Albbrucker Karl Landis bei einer Tagung des Landesverbandes Wohnungseigentum Baden-Württemberg in Geisingen. Für ihr langjähriges Engagement auf der Ebene der Ortsverbände erhielten sie mit der Goldmünze des Landesverbandes die höchste Auszeichnung, die dieser zu vergeben hat.
Eine große Trauergemeinde nahm am Mittwoch in Dogern Abschied von Ehrendomherr Pfarrer Hermann Schlatterer, darunter auch Dekan Peter Berg.

10.04.2015 | Dogern

Abschied von Ehrendomherr Hermann Schlatterer

Beisetzung des Verstorbenen mit vielen Trauergästen auf dem Friedhof Dogern
So dürfte laut Heinrich Dold vom Geschichtsverein der Dogerner Greifen ursprünglich ausgesehen haben.

08.04.2015 | Dogern

Der Förderverein zur Erforschung der Geschichte der ehemaligen Grafschaft Hauenstein rekonstruiert Gemälde am Gasthaus Greifen

Der Förderverein zur Erforschung der Geschichte der ehemaligen Grafschaft Hauenstein recherchiert in Schriftstücken, in denen das Fassadengemälde des Gasthauses Greifen beschrieben wird. Demnach stellt es die acht Einungsmeister, den Waldvogt und den Amtsschreiber dar.
Im Alter von 82 Jahren verstarb Ehrendomherr Pfarrer Hermann Schlatterer, der zwischen 1975 und 2002 Pfarrer in Dogern war.

04.04.2015 | Dogern

Trauer um Ehrendomherr

Im Alter von 82 Jahren ist Ehrendomherr Pfarrer Hermann Schlatterer gestorben. Er war 27 Jahre lang Pfarrer in Dogern und wohnte seit 2002 im „Haberer-Haus“ in Waldshut.

04.04.2015 | Dogern

Stricken für Geburts-Station

75 Baby-Mützchen strickten zwölf Dogerner „Stubete-Frauen“ für die im Krankenhaus Waldshut neu angekommenen und noch zu erwartenden neuen Erdenbürger.
Bunt gemischt saßen Gäste und Gastgeber beim Begrüßungsfest für Flüchtlinge in Dogern beisammen.

31.03.2015 | Dogern

Dogerner und Flüchtlinge kommen sich näher beim Begrüßungsfest

Die Dogerner feiern mit den 50 Flüchtlingen, die im Haus Rheinblick wohnen, ein Begrüßungsfest. Der Freundeskreis Asyl und die beiden Kirchengemeinden haben dazu eingeladen.

31.03.2015 | Dogern

Die Stiftung Pro Dogern des Unternehmens Ebco übernimmt die Kindergarten-Kosten für ein Flüchtlingskind

Mit einer Spende der besonderen Art wartete die Stiftung Pro Dogern des Dogerner Unternehmers Peter Ebner (Firma Ebco) im Dogerner Kindergarten auf. Die Stiftung übernimmt die Kosten der Kleinkindbetreuung für das zweijährige Flüchtlingskind Regina Igbinigie aus Nigeria, das im Übergangswohnheim in der Rheinstraße untergebracht ist.

31.03.2015 | Dogern

Die Pfarrgemeinde Dogern startet mit dem Segnen der Palmen in die Karwoche

Die katholische Pfarrgemeinde Dogern feierte den Beginn der Karwoche mit dem Gedenken an den Einzug Jesu in Jerusalem. Zum Gottesdienst brachten die Kinder, vor allem Erstkommunikanten, geschmückte Palmen mit.
41 Kinder der Grundschulen Dogern und Buch sowie der Theodor-Heuss-Schule Waldshut erhielten beim Malwettbewerb der Volksbank Rhein-Wehra einen Preis.

28.03.2015 | Dogern

Preisverleihung beim Malwettbewerb der Volksbank Rhein-Wehra

41 kreative Kinder freuen sich im Pater-Gerster-Haus. 309 Kinder der Grundschule Dogern, der Grundschule Buch und der Theodor-Heuss-Schule Waldshut hatten mitgemacht
„Sicher entscheiden“ lautet das Motto von Markus Merk.

27.03.2015 | Dogern

Der ehemalige Weltschiedsrichter Markus Merk referiert in Dogern

Der Ex-Profi Markus Merk erzählt aus seinem Alltag als Fußball-Schiedsrichter und erklärt, wie seine Entscheidungsprozesse auch auf den Alltag anwendbar sind.
Neu zusammengesetzter Vorstand des Kirchenchors Dogern (von links): Präses Ulrich Sickinger, Chorleiterin Christine Ebner, Silvia Frei, Marco Schäfer, Thekla Tröndle, Hermann Hauser, Beatrix Brödlin und Bettina Wichtel.

24.03.2015 | Dogern

Mit neuem Vorstand ins neue Vereinsjahr

Beatrix Brödlin löst Silvia Frei im Zweier-Führungsteam an der Spitze des Katholischen Kirchenchors Dogern ab

21.03.2015 | Dogern

Hobbyköche kreieren Coq au vin

Zum Kochen lud der Arbeitskreis Feste und Feiern der Dogerner Seniorengemeinschaft 60 plus am Donnerstagnachmittag ein. Unter der Anleitung von Lothar und Brigitte Zoller kreierten die Hobbyköche das französisch-elsässische Menü Coq au vin.
Für 40-jähriges Musizieren erhielten Paul Eckert und Karin Karthan (von links) das Ehrenzeichen in Gold des Deutschen Blasmusikverbandes. Rechts Bezirksvorsitzender Gerbert Schmidt.

18.03.2015 | Dogern

Musikverein Dogern ehrt in Hauptversammlung langjährige Mitglieder

Bezirskvorsitzender Gerbert Schmidt ehrt langjährige Mitglieder
Ruth Schlageter, Sabine Buck, Martina Genter und Isabel Hausmann (von links) bilden den neuen Vorstand beim Jazztanzclub Dogern.

16.03.2015 | Dogern

Jazztanzclub Dogern: Ruth Schlageter neue Vorsitzende

Jazztanzclub wählt Ruth Schlageter zur neuen Vorsitzenden. Sie löst Elisabeth Wilde ab, die nicht mehr für das Amt kandidierte
Zusammen mit seiner Lektorin, der ehemaligen Tagesschausprecherin Eva Herman, stellte der Unternehmer Milorad Krstic in der Dogerner Gemeindehalle sein Buch „Verkaufte Demokratie“ vor.

14.03.2015 | Dogern

Unternehmer Milorad Krstic stellt sein Buch Verkaufte Demokratie vor

Bei der Lesung von Milorad Krstic aus seinem Buch Verkaufte Demokratie ist auch Lektorin Eva Herman dabei. Die Auswege aus den Missständen zeigt der Autor bei der Veranstaltung nicht auf, dafür sollen die Gäste sein Buch kaufen.
Dogern bekommt ein neues Rathaus. Das bisherige Gebäude, hier eine Aufnahme aus den Fünfzigerjahren, wurde 1828 errichtet und diente bis 1936 als Schulgebäude. Links ist das ehemalige Milchhäuschen zu sehen.

13.03.2015 | Dogern

Rathaus-Neubau in Dogern rückt näher

Gemeinderat gibt Planungswettbewerb in Auftrag. Architekt Gerold Müller übernimmt Vorbereitung
Eine individuelle Gestaltung war möglich. Hier der Blick in ein Badezimmer.

13.03.2015 | Dogern Anzeige

Dogern: Werne-Gruppe stellte Landhaus in ansprechendem Design fertig

Nach gut einjähriger Bauzeit fertig gestellt ist das von der „Werne-Gruppe“ errichtete, sechs Wohneinheiten umfassende „Landhaus Oberdorfstraße 1“ in Dogern. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür besteht über die kommenden Wochenenden, Samstag, 14. März, und Sonntag, 15. März, sowie eine Woche später, Samstag, 21. März, und Sonntag, 22. März, jeweils zwischen 11 und 16 Uhr die Möglichkeit zur Besichtigung des neuen Gebäudes.

11.03.2015 | Dogern

Drahtesel für Schnäppchenjäger

An die 100 Fahrräder und Zubehör präsentierte der Radsportverein Dogern bei seiner diesjährigen Fahrradbörse.
„Verkaufte Demokratie“ lautet der Titel des Buchs, das der Unternehmer Milorad Krstic geschrieben hat.

11.03.2015 | Dogern Anzeige

Unternehmer Krstic stellt sein erstes Buch vor

Buchvorstellung am 12. März in der Gemeindehalle Dogern
Für die 50-jährige Treue zum Chorgesang überreichte der Vorsitzende Bernd Bauer (rechts) Werner Heinrich (links) die Ehrennadel des Deutschen Chorverbandes.

10.03.2015 | Dogern

50 Jahre im Männergesangsverein: Ehrennadel für Werner Heinrich

Auszeichnung für langjährige Sänger. Lothar Widmer löst Kassierer Peter Schweitzer ab
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015