Nachrichten Bonndorf

Mein
Mit offenen Armen hat Michael Pfaff aus dem Vorstandstrio des Schlossfestkomitees Alexandra Ruf als neue Schriftführerin empfangen. Sie löst Harald Heini ab.

25.04.2015 | Bonndorf

Die Vereinsgemeinschaft zieht für das Bonndorfer Schlossfest an einem Strang

Schlossfest könnte sich anders gestalten als sonst, der Stadthallenvorplatz ist eventuell trotz der Bauarbeiten benutzbar. Alexandra Ruf wird zur neuen Schriftführerin des Komitees gewählt.

25.04.2015 | Bonndorf

Gemeinderat beschließt Arbeitsvergaben für Ausbau der Ortsverbindungsstraße und Sanierung der Lembacher Straße

Gemeinderat beschließt auch Arbeitsvergabe für Sanierung von Ortsverbindungsstraße. Gesamtkosten in Höhe von 625 600 Euro
Felix Schüle (Stadtmusik), Olaf Thor (Feuerwehr) und Bernhard Amann (Rotes Kreuz, von links), laden am Sonntag zu einem gemeinsamen Tag der offenen Tür ein.

24.04.2015 | Bonndorf

Feuerwehr, Stadtmusik und DRK präsentieren sich bei Tag der offenen Tür

Zahlreiche Attraktionen am Sonntag, 26. April, rund um das Feuerwehrgerätehaus sowie im Frida-Kessler-Haus
Jan Hagemoser (stellvertretender Vorsitzender) und Alice Thiele (Kassiererin) wurden in ihrem Amt einstimmig wiedergewählt und präsentieren hier erstmals ihr neues Vereins-T-Shirt.

24.04.2015 | Bonndorf

Folktreff vergibt künftig Kleinkunstpreis

Bonndorfer Löwe als Trophäe. Stolz auf 15 Veranstaltungen und mehr als 5000 Besucher im vergangenen Vereinsjahr
In Chickies Scheune wird die Feuerwehrkapelle Wellendingen am Donnerstag, 30. April, und Freitag, 1. Mai, zu „Musik aus der Scheune“ einladen. Unser Bild zeigt die Vorsitzende der Feuerwehrkapelle Katharina Rombach an der Scheune.

23.04.2015 | Bonndorf

Katharina Rombach, Vorsitzende der Feuerwehrkapelle Wellendingen sagt: „Da wir kreative Leute mit guten Ideen in unseren Reihen haben, war uns schnell klar, dass wir in Wellendingen etwas auf die Beine stellen wollen.“

Anstelle des ausgefallenen Osterkonzerts der Feuerwehrkapelle Wellendingen gibt es einen Konzertabend „Musik aus der Scheune“. Die Vorsitzende Katharina Rombach erzählt, wie die Idee dazu entstand.
Michael Heltau liest im Bonndorfer Schloss aus Die Welt von gestern.

23.04.2015 | Bonndorf

Der Bühnenkünstler Michael Heltau liest Stefan Zweigs Die Welt von gestern

Stefan Zweigs Erinnerungsbuch Die Welt von gestern aus dem Jahr 1943 wird von dem beliebten Bühnendarsteller und Hörbuchsprecher Michael Heltau im Rahmen der Thomas Kitzinger-Ausstellung in Bonndorf präsentiert.
Nach einer Linkskurve landete ein Laster im Graben, der Fahrer wurde schwer verletzt. Die B 315 war für Stunden gesperrt.

22.04.2015 | Bonndorf

Baulaster steckt nach Linkskurve im Straßengraben

Ein Baulaster ist am Dienstagmorgen in einer Linkskurve bei Holzschlag umgekippt. Der Fahrer wurde schwer verletzt ins Klinikum gebracht. Die Bergung stellte sich für Feuerwehr äußerst schwierig dar, sie mussten den Zement aufwändig von der Straße entfernen.
Die Wirtsleute des Gündelwanger Lamms, Jana und Dieter Schmelzle (vorne), freuen sich über einen Musikerabend voller Leidenschaft: The Wooden Pearls und ihre Gäste glänzten mit reiner Spielfreude. Hinten von links: Stefan Hummel, Ute Cramer, Chris Kern, Klaus Flößer und Gisi Cramer.

22.04.2015 | Bonndorf

Wie sich das Gündelwanger Lamm als Musikkneipe etabliert

Die etwas andere Dorfmusik: Die Band Wooden Pearls zeigen mit ihren Gästen beim Auftritt im Lamm, wie sie ihren Folk-Rock leben. Das Gündelwanger Gasthaus mutiert zur Musik-Kneipe, da kommt es schon mal vor, dass am Ende eines solchen Konzertabends Gäste und Wirt selbst zu Gitarre und Mundharmonika greifen.
Die Mitglieder des Mandelring Quartetts mit ihren Instrumenten im Schloss Bonndorf.

22.04.2015 | Bonndorf

Das Mandelring Quartett setzt Höhepunkte beim Konzert in Schloss Bonndorf

Als das international bekannte Mandelring Quartett im Bonndorfer Schloss gastiert, avanciert Bonndorf für zwei unvergessliche Stunden zu einer Musikmetropole der besonderen Art. Es erklingt unter anderem ein kaum bekanntes Streichquartett des Brahms-Freundes Friedrich Gernsheim.

22.04.2015 | Bonndorf

Thomas Kitzinger stellt im Schloss Bonndorf aus

Thomas Kitzinger, einer der bedeutendsten lebenden Künstlern in Baden-Württemberg stellt derzeit seine Werke im Schloss Bonndorf aus. Mit seinen Gemälden setzt er sich mit dem Vergehen von Zeit auseinander. Die Ausstellung ist bis 5. Juli zu sehen
Vollkommen zerstört wurde das Führerhaus des Baustofflasters, der gestern Morgen auf der B315 zwischen Lenzkirch und Bonndorf-Hoilzschlag verunfallte. Für Stunden war die Bundesstraße gesperrt und musste weiträumig umfahren werden.

21.04.2015 | Bonndorf

Baulaster kippt auf Bundesstraße bei Holzschlag um

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Baulastwagens, der am heutigen Dienstagmorgen auf der B315 bei Bonndorf-Holzschlag aus bisher ungeklärter Ursache in den Straßengraben fuhr. Die Straße ist voraussichtlich noch bis zum frühen Abend wegen Bergungsarbeiten gesperrt.
Neu gewählte Vorstandsmitglieder der Gundelsteiner Guggenmusik Gündelwangen (v. links): Timo Schwenninger, Christoph Ebner, Lars Kern und Benjamin Marder.

21.04.2015 | Bonndorf

Timo Schwenninger ist neuer Vorsitzender der Gundelsteiner Guggenmusik

Die Gundelsteiner Guggenmusik wählt Timo Schwenninger zu ihrem neuen Vorsitzenden. Sein Stellvertreter ist nun Christoph Ebner. Dirigent Patrik Hofmeier bemängelt mäßigen Probenbesuch und wünscht sich Besserung.

21.04.2015 | Bonndorf

Wanderung am Untersee

Eine Wanderung am Untersee bei Öhningen bietet der Schwarzwaldverein Bonndorf am kommenden Sonntag, 26. April, an. Treffpunkt für die Wanderfreunde zur Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 13.30 Uhr beim Rathaus in Bonndorf.

21.04.2015 | Bonndorf

Läufer fordert Kicker heraus

Eine originelle Wette haben sich die Läufer und Fußballer des TuS Bonndorf ausgedacht. Der momentan schnellste Läufer beim Lauftreff des TuS Bonndorf ist Axel Kostenbader aus Buggenried.
HeDu, sprich Hectronic und Dunker, präsentieren schon zum sechsten Mal die Ausbildungstage in den beiden Nachbarbetrieben. Beide Firmen haben im Sinne einer breiten und fundierten Ausbildung von Fachkräften bereits seit 2009 ein gemeinsames Ausbildungskonzept . Von links: Alexandra Fluck, Andreas Koliska, Eike Scherschmidt, Alexander Ebi und Renate Heizmann.

21.04.2015 | Bonndorf

Ausbildungstage bei Dunker und Hectronic: Kooperation für die Zukunft der Azubis

Bereits zum sechsten Mal finden die HeDu-Ausbildungstage bei Dunker und Hectronic statt. Am 7. und 8. Mai werden über 500 Schüler erwartet. Sie lernen mit praktischen Beispielen die Angebote der beiden Betriebe kennen.
Ludwig Seuss, eigentlich bekannt als Keyboarder der Spider-Murphy-Gang, hat sich mit seiner eigenen Band der Musik der Südstaaten verschrieben.

20.04.2015 | Bonndorf

Ludwig Seuss im Paulinerheim: So gut klingen die Südstaaten

Die Ludwig Seuss Band überzeugt bei ihrem Auftritt mit ihrer US-Musik beim Folktreff Bonndorf. Die Mischung aus Blues, Boogie-Woogie und Blueswalzer gefällt dem Publikum.

20.04.2015 | Bonndorf

Dorfputzete: Vereine machen Dillendorf sauber

Viele fleißige Hände von Mitgliedern der sieben Dillendorfer Vereine sorgten bei der Dorfputzete dafür, dass sich der Bonndorfer Ortsteil nach dem Winter wieder blitzsauber präsentiert. Die Organisation hatten Stadtrat Manfred Gantert und die Vorsitzende der Landfrauen Tanja Schroeder-Maier übernommen.

19.04.2015 | Bonndorf

Zwei Motorradfahrer bei Unfall auf der L170 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der L170 wurden zwei Motorradfahrer schwer verletzt. Einer von ihnen kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und rutschte in den Gegenverkehr. Sie mussten mit Hubschraubern ins Krankenhaus eingeliefert werden.
Große Freude herrschte in der Sparkasse am Donnerstagabend. Zum Vortrag hatte die Sparkasse Bonndorf-Stühlingen mit ihrem Vorstandsvorsitzenden Theo Binninger (rechts) geladen. Anlass war der Beginn des Feierreigens zum 250-jährigen Bestehen. Vortragender war der Chefökonom der Landesbank, Uwe Burkert.

18.04.2015 | Bonndorf

250 Jahre Sparkasse Bonndorf: Chefökonom der Landesbank rät Anlegern zu Aktien und Immobilien

Die Sparkasse Bonndorf lädt den Chefvolkswirt der Landesbank Baden Württemberg, Uwe Burkert, zu einem Vortrag ein und eröffnet damit die Jubiläumsfeierlichkeiten. Der Ökonom erklärt die Zusammenhänge der Zinspolitik und rät Anlegern zu Aktien und Immobilien.
Marco Johner wurde zum Vorsitzenden des Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit gewählt.

18.04.2015 | Bonndorf

Der gemeinsame Pfarrgemeinderat der Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach konstituiert sich

Marco Johner wird Vorsitzender des Pfarrgemeinderates der Seelsorgeeinheit Bonndorf-Wutach. Pfarrer Michael Hipp ist Leiter der Seelsorgeeinheit.

18.04.2015 | Bonndorf

Benefizkonzert in der Gündelwanger Kirche

Gospel meets Classic Tour 2015 - Jeremy Winston Chorale gastiert am 28. Juni in der St. Marien-Kirche

18.04.2015 | Bonndorf

Kinder der Inklusionsklasse schreiben selbst Märchen

Drittklässler erzählen Mutmachgeschichten in der Stadtbücherei. Zuvor erarbeiten sie typische Elemente von Märchen. Es folgt eine originelle Präsentation vor Publikum in der Stadtbibliothek.

17.04.2015 | Bonndorf

Neue Bänke vor der Fuchsberghütte

Die Wellendinger Frösche packten bei der Hüttenputzete an der Fuchsberghütte oberhalb des Ortes kräftig an. Die Sparkasse hatte für die Hütte, die von Vereinen genutzt wird, neue Sitzbänke gestiftet.

17.04.2015 | Bonndorf

Blutspenderehrung im Bonndorfer Rathaus

Urkunden und Ehrennadeln: Blutspender wurden im Rathaus Bonndorf ausgezeichnet. Bürgermeister Michael Scharf hofft weiter auf die selbstlose Opferbereitschaft der Spender.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Bonndorf im Schwarzwald ist eine Stadt im Landkreis Waldshut. Sie ist bekannt für ihr Schloss mit den Narrenstuben und dem Japanischen Garten. Sie beherbergt die zweitälteste Sparkasse Deutschlands. SÜDKURIER ist vor Ort – Ihre Zeitung in Bonndorf.
Jetzt Newsletter bestellen:
Anzeige
Anzeige
 
Sonderthemen
  • Lokalmatador Gerd Simmel spielt in Tiengen noch heute und morgen die Drehorgel, die sich im Besitz der Surianergemeinde in Tiengen befindet. Ein Exemplar aus dem Jahr 1882.
    Dreh- und Karussellorgeltreffen im Städtle
  • Niedlich der kleine gelbe Flitzer aus vergangenen Tagen mit der Aufschrift „Paul“. Oldtimer-Autos sind am Sonntag in Tiengen zu besichtigen.
    Ein Hauch von Nostalgie
  • Bunte Blütenpracht, bestens sortierte Einzelhandelsgeschäfte, einladende Straßencafés und Restaurants – dazu Musik, Musik, Musik. Das erwartet die Stadtbesucher in Waldshut im Mai.
    Ganz im Zeichen der Musik
  • Eine leistungsstarke Gewerbeschau hat der Gewerbeverein Ühlingen-Birkendorf, allen voran der Vorstand auf die Beine gestellt (von links): Sandy Leinbach (Kassiererin), Klaus Preiser (stellvertretender Vorsitzender), Birgit Rüde (Vorsitzende) und Ulrike Baum (Schriftführerin). Unter dem Leitmotiv „Leben auf dem Lande“ wird die Attraktivität des ländlichen Raumes präsentiert.
    30 Aussteller zeigen ihre Produkte
  • Vinh Quang Tran und seine Frau Thi Chinh Phan präsentieren ihr neues Restaurant in der Wallstraße.
    Gerichte aus der fernöstlichen Küchen
  • Hochzeitsimpressionen erwarten die Besucher am Tag der offenen Tür.
    Florale Kunstwerke für jeden Anlass
  • Stühlinger Frühling
  • Akrobatisch und waghalsig – Artisten zeigen ihre Kunststücke im Rahmen des St. Blasier Musikfrühlings.
    Musik und Attraktionen in der Domstadt
  • Bauunternehmer Ingo Rotkamm, Statiker Detlef Rotkamm und Architekt Frohwin Lüttin trafen sich zusammen mit Bürgermeister Stefan Kaiser und Ortsbaumeister Walter Hausin an der Baugrube der künftigen Albbrucker Kinderkrippe. Mit ihnen freuten sich die beiden Erzieherinnen Maria Schäfer und Elisabeth Hüner (von links) über den Baubeginn, bei dem das Interesse der Kinder vor allem dem von Tiefbauunternehmer Konrad Kunzelmann gesteuerten Bagger galt.
    Ein Ort zum Spielen und Lernen
  • Standesamt
  • Gute Umgangsformen sind nicht nur im Restaurant gefragt: Volker Lenz ist Grenzgänger und weiß, was in der Schweiz zu beachten ist.
    Wie Grenzgänger sich im Nachbarland verhalten sollten
  • Der Grenzgänger und die Bildung
  • Volker Lenz ist zufrieden mit seiner Wahl, er kombiniert die schweizerische Kranken- mit einer deutschen Zusatzversicherung.
    Vier Krankenversicherungsformen für Grenzgänger
  • Grenzgänger Armin Maier erhält Schweizer Kinderzulage.
    Der Grenzgänger und das Kindergeld
  • Es geht um gute Informationen.
    So erging es einem Grenzgänger beim Hausbau
  • Auch die vierbeinigen Besucher sind im Fressnapf herzlich Willkommen.
    Für ein gutes Zusammenleben von Mensch und Tier
  • Der Hochbehälter Langacker in Dangstetten: Aus der Einrichtung aus dem Jahr 1977 ist nach der kompletten Bauwerkssanierung sozusagen ein neues Gebäude erwachsen.
    Sanierter Hochbehälter
  • Auch die vierbeinigen Besucher sind im Fressnapf herzlich Willkommen.
    Für ein gutes Zusammenleben von Mensch und Tier
  • Der Neubau bietet die Möglichkeit das vielfältige Angebot entsprechend zu präsentieren und den Kunden das Einkaufen zu erleichtern.
    Alles für Haus und Garten
  • Das Küchenatelier Fischer bietet bei der großen Küchen Industriemesse vom 9. bis 13. April wieder einen exklusiven Preisvorteil. Wer schnell reagiert, kann sich eine der Traumküchen realisieren.
    Küchenprofis setzten Kundenwünsche um
  • Auch der Winter, mit wirklichen Schneemengen gehört zu Bonndorf. Das Städtchen liegt an seiner höchsten Erhebung fast 1000 Meter hoch.
    Liebenswerte Stadt
  • Winzer stellen neuen Jahrgang vor
  • „Miteinander leben“ heißt der Asylkreis, der sich in Küssaberg mit ehrenamtlichen Kräften gebildet und sich zum Ziel gesetzt hat, die zu erwartenden Flüchtlinge und Asylbewerber in der Gemeinde zu betreuen und zu begleiten.
    Asylkreis kümmert sich um Integration
  • Ein beliebter Treffpunkt für Kinder, die gerne turnen und hüpfen, ist die Hüpfburg beim Kinderhort der Sparkasse Hochrhein in der Hauptstraße.
    Unterhaltung für die ganze Familie
  • Beim Holzparadies Gäng im Albbrucker Gewerbegebiet profitieren die Kunden während der Hausmesse am 21. und  22. März von erheblichen Messerabatten.
    Ideen für Garten und Terrasse
  • Das persönliche Gespräch ist ein wichtiger Baustein für die spätere Berufswahl. Die Experten zeigen Ausbildungsmöglichkeiten und weitere Berufschancen auf.
    Start in ein erfolgreiches Berufsleben
  • Das Projekt Dachgärten Albbruck präsentiert sich momentan noch als Großbaustelle. Schon in wenigen Wochen sollen die Bewohner einziehen und die Einrichtung ihrer Bestimmung übergeben werden.
    Investitionen in die Zukunft
  • Fertig gestellt ist das von der „Werne-Gruppe“ errichtete „Landhaus Oberdorfstraße 1“ in Dogern.
    Dogern: Werne-Gruppe stellte Landhaus in ansprechendem Design fertig
  • Zusammen mit Eva Herman stellt der Unternehmer Milorad Krstic am Donnerstag, 12. März, in der Dogerner Gemeindehalle sein Buch „Verkaufte Demokratie“ vor.
    Unternehmer Krstic stellt sein erstes Buch vor
  • Vierbeiner rennen um die Weltmeisterschaft
  • Der Portas-Fachbetrieb Gebrüder Dobler in Häusern lädt am kommenden Wochenende zum Tag der offenen Tür zum Firmensitz an der B 500 in Häusern ein. Auf dem Bild (von links) Manfred und Michaela Dobler, Elke und Engelbert Dobler sowie die Mitarbeiter Jürgen Mayer und Jutta Schultis.
    Tag der offenen Tür beim Portas-Fachbetrieb Dobler in Häusern
  • Schnelle Schlitten, flinke Pfoten und Ausdauer sind bei der Schlittenhunde-WM in Bernau und Todtmoos gefragt.
    Schnelle Rennen auf vier Pfoten
  • Den Künstlern, wie auf dem Bild Ulrike Wasmer-Ludwig, Holzbildhauerin und Holzschnitzerin aus Bernau, kann während des  St. Blasier Künstlertreffs bei der Arbeit über die Schulter geschaut werden.
    Kunstpfad
  • Grußwort
  • Wärmebildkamera
  • Willkommen in Wutach: Gemeinde setzt auf Wandertourismus und Energie
Servicelinks
Anzeige
Anzeige
Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015