Mein

Bad Säckingen Neue Zapfsäule in Bebtrieb genommen

(lux) Pünktlich zum Flugtag am Wochenende, 12. und 13. September, hat die Luftsportgemeinschaft Hotzenwald ihre neue Doppelzapfsäule auf dem Hüttener Flugplatz in Betrieb genommen. Eingewiesen durch den Technischen Leiter Helmut Augsten können die Mitglieder hier jetzt unter modernsten Bedingungen tanken: Während die eine Zapfstelle Super spendiert, kommt aus dem anderen Zapfhahn Flugbenzin.

Die rund 15 000 Euro teure Investition war notwendig, weil die alte Zapfanlage in die Jahre gekommen war und aufgrund hoher Wartungskosten und verschärften Vorschriften unrentabel wurde.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online. Nur bis zum 30.4.2017.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Bad Säckingen/Wallbach
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Bad Säckingen
Wallbach
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017