Mein

Nachrichten aus Bad Säckingen

Die Stadt will den Zurzachern ein neues Angebot unterbreiten, um die

29.04.2016 | Bad Säckingen

Bad Säckingen will Aqualon-Schließung verhindern

Nach der unverhohlenen Drohung aus Zurzach sucht Bürgermeister Guhl in der Aqualon-Sache nun einen Weg der Verständigung. Wie er gegenüber unserer Zeitung mitteilte, werde die Stadt den Entwurf des Aqualon-Betrauungsaktes noch einmal überarbeiten. Er werde dem Schweizern in etlichen Punkten entgegenkommen, so Guhl.
<p>Sie treffen die letzten Vorbereitungen für das grenzüberschreitende Street-Soccer-Turnier Hochrhein: Vorn kniend v.li.: Peter Knorre (Kinder- und Jugendhaus Altes Gefängnis Bad Säckingen), Carmelo D´Amore (Mobile Jugendarbeit Wehr), Gabrielle Ziegelmüller (Fachverantwortliche Mobile Jugendarbeit Gemeinde Pratteln), Marc Jetzer (Jugendleiter Bereich Fußball Möhlin). Hintere Reihe v.li.: Ehab Al Sweidani (Ehrenamtlicher Helfer Kinder- und Jugendhaus Bad Säckingen), Timothée Wahlen (Jugendarbeiter Rheinfelden Schweiz), Michael Pfisterer (Jugendarbeiter Möhlin), Stefanie Behringer (Jugendarbeit Gemeinde Murg) und Tomas Horak (Leiter Jugendarbeit Stein-Münchwhilen).</p>

29.04.2016 | Bad Säckingen

Fairplay steht ganz oben

Am Wochenende ist Start der Streetsoccer-Turniere, eine deutsch-schweizerische Zusammenarbeit. Das Interessante ist, dass hier das Fairplay besonders im Vorgergrund steht und keine Schiedsrichter zum Einsatz kommen. Auf die Gewinner wartet außerdem ein ganz besonderer Preis: sie sind beim Schweizer Cup Finale mit dabei.

26.04.2016

Nufers Golfplatz rückt näher

Der Bad Säckinger Altbürgermeister Günther Nufer plant Neun-Loch-Golfplatz in Obersäckingen. Gemeinderat billigt Bebauungsplanentwurf. Nufer muss viele Auflagen erfüllen.
Regiostars

Ihre Regiostars in Bad Säckingen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt