Mein

Albbruck Im Drogenrausch am Steuer

Einen unter Drogeneinfluss stehenden Autofahrer hat die Polizei am Montagmorgen in Albbruck aus dem Verkehr gezogen.

Der 22-jährige Hyundai-Fahrer war gegen 10.30 Uhr in der Hauensteiner Straße kontrolliert worden. Dabei fielen den Beamten bei dem jungen Mann drogenspezifische Auffälligkeiten auf. Ein Urintest bestätigte den Verdacht und zeigte Spuren von Cannabis an. so die Polizeiangaben. Der 22-Jährige durfte nicht mehr weiterfahren, musste sich einer Blutprobe unterziehen und wurde angezeigt.

Erleben Sie den Komfort von SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2 ab 19,90 € monatlich.
Frühling bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Albbruck-Unteralpfen
Albbruck/Buch
Albbruck, Görwihl
Albbruck
Albbruck
Albbruck
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017