Nachrichten Albbruck

Mein
Vorstandswahlen bei den Landfrauen Unteralpfen, von links: Bezirksvorsitzende Elisabeth Etspüler, Marianne Rüd (Vorsitzende), Erika Moser (Stellvertreterin), Margot Schäfer, Raffaela Biermann, Christa Berger, Bettina Leber, Linda Fehrenbacher, Anja Ebner, Ruth Widmer, Monika Studinger und Trudi Rüd. Verabschiedet wurden Anja Ebner, Monika Studinger und Trudi Rüd.

28.02.2015 | Albbruck

Landfrauen stellen sich neu auf

Große Veränderungen an der Spitze. Monika Studinger gibt Vorsitz ab. Freude über sechs neue Mitglieder.

27.02.2015 | Albbruck

Einblicke in die Gemeinschaftsschule

Schnuppertag an der künftigen Gemeinschaftsschule ist am Montag, 2. März, von 9.15 Uhr bis 11.40 Uhr. Am gleichen Tag um 19 Uhr findet im Musikraum der Schule für die Eltern ein Informationsabend statt.
Der Albbrucker BLHV-Ortsvorsitzende Karl Hofmann, Bezirksvorsitzender Oswald Tröndle und der Birndorfer Ortsvorsitzende Manfred Binkert (von links) legten ihre Bedenken zur Einführung eines Biospährengebiets Bürgermeister Stefan Kaiser dar.

27.02.2015 | Albbruck

BLHV-Ortsvereine: Biospärengebiet im Blick

Informationsveranstaltungen der BLHV-Ortsvereine. Bedenken können nicht ausgeräumt werden

27.02.2015 | Albbruck

Seniorenkreis feiert 40-Jähriges

Der Seniorenkreis St. Josef feiert am Mittwoch, 18. März, 40-jähriges Bestehen. Nach dem Dankgottesdienst mit Pfarrer Stefan Thron um 14 Uhr wird im Bernhardsheim bei Kaffee und Kuchen gefeiert.

26.02.2015 | Albbruck

Mofa geht in Flammen auf

Beim Start nach gründlicher Reinigung fing in Albbruck ein Mofa Feuer. Die Feuerwehr kam zum Löschen.
Wie Feuerwehrkommandant Matthias Pöthke lobte auch Bürgermeister Stefan Kaiser den Eifer der Jugendlichen und überreichte Lennart Eckert für 100 Prozent Anwesenheit sowie Sven Ebner (95 Prozent) und Florian Strittmatter (90 Prozent) ein Präsent.

26.02.2015 | Albbruck

Die Jugendfeuerwehr Albbruck verzeichnet einen beachtlichen Probeneifer

Die Jugendfeuerwehr Albbruck ehrt fleißige Mitglieder für ihre Anwesenheit bei Proben: Lennart Eckert erreicht 100 Prozent. 30 Mal treffen sich die Jugendlichen zu verschiedenen Anlässen im Jahr 2014.

26.02.2015 | Albbruck

Die Feuerwehr Albbruck zeichnet vier langjährige Mitglieder für ihr ehrenamtliches Engagement aus

Für ihre langjährige ehrenamtliche Bereitschaft sich für die Gemeinschaft einzusetzen, dankte Bürgermeister Stefan Kaiser den treuen Feuerwehrmitgliedern. Karla Hahn erhielt das Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre.

26.02.2015 | Albbruck

Anmeldung für das Zeltlager

Seit dem eindrucksvollen Zeltlager im Albbrucker Weiler Steinbach sind knapp zwei Jahre vergangen, und die Vorbereitungen für das diesjährige Lagervergnügen laufen auf Hochtouren. Es findet in den Sommerferien in der Zeit vom 9. bis 16. August statt.
Zum diesjährigen Estelberglauf in Birkingen am 26. April werden auch wieder viele auswärtige Teilnehmer erwartet.

26.02.2015 | Albbruck

Der Estelberglauf soll feste Veranstaltung werden

Der Estelberglauf, der im vergangenen Jahr zum Dorfjubiläum ins Leben gerufen wurde, soll fest etabliert werden. Die Organisatoren um Armin Maier hoffen bei der zweiten Auflage im April auf mehr als 350 Teilnehmer.

26.02.2015 | Albbruck

Der Männergesangverein Frohsinn Birkingen erhält ein Lob seiner Dirigentin für gute gesangliche Leistungen

Der Männergesangverein Frohsinn Birkingen feiert 2018 sein 100-jähriges Bestehen. Für die Gestaltung des Jubiläums möchte der Vorsitzende Anton Sattler bereits jetzt Vorschläge sammeln.

25.02.2015 | Albbruck

Trickbetrüger scheitert mit Telefonabzocke

Keinen Erfolg hatte ein Unbekannter, der per Telefonanruf Geld Geld zum Beheben einer angeblichen Notsituation ergaunern wollte.

25.02.2015 | Albbruck

Tennisclub sucht Neuzugänge

Der Tennisclub Unteralpfen sucht neue Mitglieder. In dem kleinen und familiär geführten Verein mit zwei Plätzen fehlt insbesondere die Altersgruppe von 20 bis 50 Jahre.

25.02.2015 | Albbruck

Doppeltes Glück für Philipp Kirves

Beim Bingo um den Albbruck Narrenbaum hatte Philipp Kirves gleich doppelt Glück. Der Besitzer des Narrenbaums 2015 erhielt auch noch den zweiten Preis, ein candle-light-dinner.

25.02.2015 | Albbruck

Freude über zweiten Platz

Bei den Badischen Freizeit-Prellball-Meisterschaften in Friesenheim erreichte die Mannschaft über 50 mit Walter Kasper, Werner Huber, Manfred Kunz und Herbert Müller (von links) den zweiten Platz.
Martina Lauber (links) gab beim Workshop auf Einladung der Frauengemeinschaft Birndorf wichtige Tipps.

25.02.2015 | Albbruck

Stilberaterin gibt Tipps

Martina Lauber gibt beim Workshop auf Einladung der Frauengemeinschaft Birndorf wichtige Tipps

25.02.2015 | Albbruck

Vereine präsentieren sich

Bei der „Ausstellung 40 Jahre Gesamtgemeinde Albbruck“ wird auch dem Ehrenamt besonderer Augenmerk gewidmet.
Stefan Kaiser freute sich, dass rasch ein neues Vorstandsteam des Albbrucker Gewerbevereins mit Carola Pfrommer und Thomas Kilian gefunden wurde. Ebenso einstimmig gewählt wurden, Michael Kempf, Oswald Hilpert und die Beisitzer: Roman Buck, Oliver Böhler, Katja Wolf, Rolf Mattern, Rainer Kuttruff, Philipp Schlachter, Roland Zimmermann (von links)

25.02.2015 | Albbruck

Gewerbeverein Albbruck unter neuer Leitung

Carola Pfrommer ist nun an der Spitze. Ihr Vorgänger Roman Buck hofft durch den Wechsel auf einen Motivationsschub für die Mitglieder
Hedi Müller, Ekkehard und Amanda Munk (von links) haben bei ihrem letzten Besuch in Belarus die Notwendigkeit, aber auch die Hoffnung der Kinder, einen Erholungsurlaub in Deutschland verbringen zu dürfen, erfahren.

24.02.2015 | Albbruck

Der Verein Zukunft für Ritschow sucht Gasteltern für Kinder aus Weißrussland, die noch unter den Folgen der Tschernobyl-Katastrophe leiden

Vier Wochen sollen Kinder aus dem weißrussischen Gomel im Sommer zur Erholung und für wichtige Arztbesuche in Albbruck verbringen. Der Verein Zukunft für Ritschow übernimmt die Kosten abgesehen von der Unterbringung, für die noch Gastfamilien gesucht werden.

23.02.2015 | Albbruck

Mit zwei Promille hinter dem Steuer

Mit fast zwei Promille Alkohol hat die Polizei am Sonntagmorgen einen Autofahrer in Albbruck erwischt.
Der Vereinsvorsitzende Andreas Wieser (links) ernannte den alle Vereinskollegen überragenden Thomas Stippel nach  40-jähriger Vereinszugehörigkeit zum Ehrenmitglied des Blasorchesters Albbruck.

23.02.2015 | Albbruck

Das Blasorchester Albbruck ernennt Thomas Stippel zum Ehrenmitglied

Als Dankeschön für 40 Jahre Vereinstreue erhält Thomas Stippel vom Blasorchester Albbruck die Ehrenmitgliedschaft. Im vergangenen Jahr steigern die Mitglieder den Probenbesuch leicht auf 77 Prozent.
Als neuer Vorsitzender der Stammtischgesellschaft In alter Frische steht Christof Thoma (Dritter von links) an der Vereinsspitze. Er wird von seinem Stellvertreter Pirmin Binkert (Zweiter von rechts, vorne) und dem übrigen Vorstandsteam unterstützt.

19.02.2015 | Albbruck

Die Stammtischgesellschaft In alter Frische bereitet sich auf das Fest zum 80-jährigen Bestehen vor

Bei der Hauptversammlung wählt die Stammtischgesellschaft In alter Frische Christof Thomas zum Vorsitzenden, auch andere Vorstandsämter sind neu besetzt. Die neuen Amtsinhaber kümmern sich um die Gestaltung des Festakts zum 80-jährigen Bestehen.

19.02.2015 | Albbruck

Die Bürgerstiftung Albbruck wählt Projekte aus, die sie fördern will

Als Dank für Engagement bezuschusst die Bürgerstiftung Albbruck die Albbrucker Schul-Bigband. Auch die Wiederherstellung des Bolzplatzes und der Spielplatz beim Schwimmbad werden unterstützt.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015