Nachrichten Albbruck

Mein
Mit viel Temperament dirigierte Matteo Genini das Jahreskonzert der Spielgemeinschaft Hochsal-Schachen am vergangenen Samstagabend.

30.03.2015 | Albbruck

Beifall für Konzert der Spielgemeinschaft Schachen-Hochsal

Dirigent Matteo Genini führt Spielgemeinschaft gekonnt durch Konzertabend. Goldene Verbandsnadel für Wilfried Tröndle

28.03.2015 | Albbruck

Seniorenkreis feiert 40-jähriges Bestehen

Jubiläumsnachmittag mit Gottesdienst in der St. Josef-Kirche. 400 Albbrucker über 80 Jahre alt. Leiterin Gisela Strittmatter nimmt Gäste mit auf eine bebilderte Reise in die Vergangenheit

27.03.2015 | Albbruck

Schüler der Jugendmusikschule zeigen ihr Können bei einem Konzert in der Werkrealschule Albbruck

Ein Frühlingskonzert gaben die Grundschüler der Jugendmusikschule in der Werkrealschule Albbruck.
Sanierungsarbeiten wurden auch am Clubheim des SV Albbruck durchgeführt. Unter anderem wurde ein neues Glasdach angebracht, um den Frontbereich vor Nässe zu schützen. Links im Bild Bürgermeister Stefan Kaiser, der bei einer Rundfahrt die Gemeinderäte über die Details informierte.

27.03.2015 | Albbruck

Der Gemeinderat Albbruck macht eine Besichtigungstour zu Sanierungsfällen der Gemeinde

Der Gemeinderat Albbruck besichtigt mit Bürgermeister Stefan Kaiser und Bauamtsleiter Walter Hausin offene Baustellen. Der Birndorfer Pfarrsaal ist derzeit das größte Projekt.
Bei seiner Rundfahrt besichtigte der Albbrucker Gemeinderat auch dem Mehrgenerationenplatz „Steigäcker“ (von links): Bürgermeister Stefan Kaiser, Martin Tröndle, Wolfgang Bögle, Bauamtsleiter Walter Hausin, Daniel Moser und Felix Eckert.

26.03.2015 | Albbruck

Gemeinderäte nehmen Spielplätze unter Lupe

Bürgermeister Stefan Kaiser stellt Varianten für Bolzplatz vor, der an der Kiesenbacher Straße dem Neubau der Kita weichen musste
Intensive Proben liegen hinter den Sängern des Gesangvereins, die sich zusammen mit ihrem Dirigenten Hans-Joachim Huber auf das Konzert freuen.

26.03.2015 | Albbruck

Feinschliff für großen Auftritt

Gesangverein probt seit Wochen für Konzert am 28. März. Dirigent Hans-Joachim Huber serviert besonderes Jubiläums-Programm
Einen Stopp legten die Albbrucker Gemeinderäte auf ihrer Rundfahrt beim Hofgut Bächle in Albert ein. Hier wurden sie vom Beate und Georg Bächle zu einem Rundgang eingeladen und mit Apfelsaft und Obst verköstigt.

25.03.2015 | Albbruck

Gemeinde kann wachsen

Albbruck mit großem Entwicklungspotential. Gemeinderat macht Tour durch Kernort und Ortsteile.

25.03.2015 | Albbruck

Bürger sammeln Müll ein

Großreinemachen war am vergangenen Samstag in Albbruck und den Ortsteilen angesagt. In Schachen wurde schon eine Woche zuvor unter der Regie des BUND die Dorfputzede durchgeführt.
Symbolbild.

23.03.2015 | Albbruck

Alarmanlage versagt: Unbekannte brechen in Lackiererei ein

Einbrecher haben sich am Wochenende Zugang zu einer Lackiererei verschafft. Der Betrieb ist mit einem Alarmsystem ausgestattet, das aber nicht auslöste. Warum, ist noch unklar.
Vorsitzender Christian Kasper dankte den Vereinsmitglieder Heinz Albütz, Helmut Kuder, Bürgermeister i. R. Gernot Strohm, Sascha Brenn und Karl Hug (von links) für ihre lange Vereinstreue und überreichte die entsprechenden Urkunden.

23.03.2015 | Albbruck

Ehrungen stehen im Mittelpunkt

SV Albbruck ehrt in der Hauptversammlung langejährige Mitglieder. Heinz Albütz, der seit 60 Jahren Mitglied im Verein ist
Die Mitglieder der Verbandsversammlung v.l.: Vorsitzender Stefan Kaiser (Albbruck), Stellvertreter  Carsten Quednow (Görwihl), Christian Denz (Görwihl), Ralf Kuhlmey (Schriftführer),  Norbert Lüttin (Görwihl), 2. Reihe v.l.: Bürgermeister Matthias Guthknecht (Dogern), Rolf Rüttnauer (Albbruck), Walter Hausin (technischer Berater), 3. Reihe v.l.: Josef Knobel (Verbandsrechner Albbruck), Frank Sikora (Dogern), 4. Reihe v.l.: Wolfgang Kaiser (Dogern) und Markus Schneble (Dogern).

21.03.2015 | Albbruck

Tauziehen um Kläranlage in Albbruck hält an

Verbandsversammlung des Abwasserverbands Vorderes Albtal tagt. Verhandlungen mit der PFA-Nachfolgerin, der Karl-Gruppe zieht sich in
Thomas Zimmermann und Christian Rossbach (Zweiter von rechts) ernannten Achim und Eva Pawelek nach 25-jähriger Vereinszugehörigkeit zu Ehrenmitgliedern und ehrten Marina Gassmann (rechts) für ihre 15-jährige Vereinstreue.

21.03.2015 | Albbruck

Freude über zwei neue Ehrenmitglieder

Thomas Zimmermann, Vorsitzender der Guggenmusik Holzöpfel Schränzer, lobt Engagement des Ehepaars Eva und Achim Pawelek
Die Albbrucker Imker investieren in Blütenmischungen, um den Bienen abwechslungsreiche Nahrung zu bieten.

20.03.2015 | Albbruck

Der Imkerverein Albbruck investiert in Blütenvielfalt auf öffentlichen Flächen

Der Imkerverein Albbruck ehrt Mitglieder für jahrzehntelange Treue und nimmt drei Neue auf. Das kühle Wetter im Frühjahr führt zum Totalausfall beim Blütenhonig. Der Waldhonig gleicht die Verluste zum Teil aus.
Beim Holzparadies Gäng im Albbrucker Gewerbegebiet profitieren die Kunden während der Hausmesse am 21. und  22. März von erheblichen Messerabatten.

20.03.2015 | Albbruck Anzeige

Ideen für Garten und Terrasse

Beim Holzparadies Gäng e. K. im Albbrucker Gewerbegebiet profitieren die Kunden während der Hausmesse am 21. und 22. April von erheblichen Messerabatten
Anette Tröndle und Renate Sattler (von links) dankten Erika Binkert für die  60-jährige Treue zum Birndorfer Kirchenchor, was auch von Pfarrer Klaus Fietz besonders gewürdigt wurde.

20.03.2015 | Albbruck

Sandra Eckert löst Renate Sattler ab

Wechsel an der Vorstandsspitze des Kirchenchors Birndorf. Besondere Ehrung für Erika Binkert, die schon 60 Jahre Mitglied ist
Der Vorstand der Schachener Holzöpfel Schränzer (von links): Thomas Zimmermann, Florian Egger, Susann Kutter , Pascal Pawelek und Achim Pawelek.

19.03.2015 | Albbruck

Die Guggenmusik Holzöpfel Schränzer Schachen blickt auf ein ereignisreiches 30. Vereinsjahr zurück

Christian Rossbach gibt das Amt des Vorsitzenden bei den Holzöpfel Schränzern ab, sein Nachfolger ist Thomas Zimmermann. Die Dachreparatur des Vereinsheims ist fertig.

18.03.2015 | Albbruck

Schulanmeldung an zwei Tagen

Die Anmeldung zum Besuch der 5. Klasse der Gemeinschaftsschule Albbruck an zwei Tagen möglich.

18.03.2015 | Albbruck

Wahlbeteiligung von 15 Prozent

Bei den Pfarrgemeinderatswahlen der Seelsorgeeinheit Laufenburg-Albbruck liegt die Wahlbeteiligung bei 15 Prozent. Dies sei enorm, versicherte Pfarrer Klaus Fietz
Zu wenige und beschädigt: Nachwuchsmusiker des Musikvereins Birndorf und Bernd Keller, Leiter des Jugendorchesters, mit einem der alten Stühle.

17.03.2015 | Albbruck

Musikwettbewerb: Musikverein Borndorf wünscht sich neue Stühle

Startnummer W02: Weil der Musikverein Birndorf rasend schnell wächst, haben nicht alle Mitglieder eine Sitzgelegenheit. Zudem sind die alten Stühle inzwischen in die Jahre gekommen und stellen eine Gefahr für Strumpfhosen statt. Daher möchte der Verein einen Satz neuer Stühle anschaffen und erhofft sich dafür eine Finanzspritze.
Das Projekt Dachgärten Albbruck präsentiert sich momentan noch als Großbaustelle. Schon in wenigen Wochen sollen die Bewohner einziehen und die Einrichtung ihrer Bestimmung übergeben werden.

17.03.2015 | Albbruck Anzeige

Investitionen in die Zukunft

Investitionen und Vorhaben der Gemeinde Albbruck
Unter der Leitung von Max Fietz überzeugten auch die Schüler der übrigen Big-Band-Klassen und der Schul Big Band bei der Sonntags-Matinee die Gäste in der vollbesetzten Albbrucker Gemeindehalle.

17.03.2015 | Albbruck

Die Albbrucker Big-Band-Klassen spielen in der Werkrealschule

Jugendliche spielen Big-Band-Sound zur Matinee mit Brunch. Vom Erlös der Bewirtung soll ein Bariton Saxophon gekauft werden, um das musikalische Repertoire zu erweitern.

12.03.2015 | Albbruck

Gurtmuffel und frisierte Mofas

Neun Verkehrssünder hat die Polizei am Mittwochmorgen bei einer Kontrolle in der Schulstrasse erwischt.

12.03.2015 | Albbruck

Betrüger rufen als Polizisten und Anwälte an

Polizei warnt vor Abzocke am Telefon, nachdem ein Betrugsversuch in Albbruck glimpflich ausging. Dort gaben sichwollten angebli

12.03.2015 | Albbruck

Landfrauen unterstützen Musikverein

Die Landfrauen aus Unteralpfen überreichten eine Spende über 500 Euro an den Musikverein Unteralpfen.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015