Mein

<p><b>Stadthalle:</b> Fast abgeschlossen sind die Außenarbeiten an der Stadthalle, die für rund fünf millionen Euro komplett saniert wurde. Mit der Fertigstellung des Parkplatzes rechnet die Verwaltung am 27. Mai, schon einen Tag früher sollen die Restarbeiten an der Halle selbst abgeschlossen sein. Stolz ist Bürgermeister Michael Scharf auf die neu angelegte behindertengerechte Zufahrt hinter der Stadthalle. Bilder: Gerald Edinger</p>

Bonndorf

Bei den Baustellen ist Land in Sicht

Elf Millionen Euro investierte die Stadt in den vergangenen beiden Jahren in verschiedene Bauprojekte. Der größte Brocken war dabei die Sanierung der Stadthalle mit rund fünf Millionen. Hier zeichnet sich ab, dass der Parkplatz vor der Halle bis Ende des Monats fertiggestellt sein wird.
RSV-ler Horst Asanger (Mitte) ist mit seinen 76 Jahren einer der ältesten Teilnehmer an der Benefiz-Tour für krebskranke Kinder, die in Rheinfelden startete.

Rheinfelden

Neuer Rekord bei Benefiz-Radtour

Rekordverdächtig war die sechste Benefiz-Radtour für die Kinderkrebshilfe. Mit 98 radelnden Teilnehmern wurde eine Zahl erreicht, die es bisher so nicht gab. Dem Initiator und Organisator Alois Stöcklin war am Ende der Veranstaltung die Freude ins Gesicht geschrieben: „Ein super sensationeller Erfolg, ein neuer Rekord, kein Sturz, keine Verletzungen, tolles Wetter.“
<p>Thomas Mehlhorn (Dritter von links) scheidet als Aufsichtsratsvorsitzender der Volksbank Rhein-Wehra aus. Er wurde für sein außerordentliches Engagement geehrt. Weiter von links: Werner Thomann, Maryan Mehlhorn, Monika van Beek, Michael Vogel und Vorstand Martin Walz. Bild: Frank Linke</p>

Volksbank Rhein-Wehra auf stabilem Wachstumskurs

Bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Rhein-Wehra wurde Thomas Mehlhorn aus Aufsichtsrat verabschiedet und geehrt. Vorstandsvorsitzender Werner Thomann bekräftigte, dass die Bank keinen Negativzins einführen werde.
 
Werden auch Sie unser Leserreporter! Berichten Sie vom aktuellen Geschehen aus Ihrem Heimatort oder von anderen spannenden Dingen! Klicken Sie jetzt hier und schicken Sie uns Inhalte!