Mein

Nachrichten aus Weingarten

Am laufenden Band kommen derzeit in Weingarten Briefe an, werden sortiert und weiter verteilt.

20.12.2016 | Weingarten

Weihnachtspost: 300 000 Briefe an einem Tag

Die Adventszeit ist die Zeit für Briefe. Viele weihnachtliche Grüße werden in diesen Tagen wieder per Post quer durch die Region, die Republik oder in die weite Welt geschickt. Doch egal, wo die Briefe aus dem Bodenseekreis auch hin sollen oder von wo sie hierher kommen, durch das Briefzentrum Weingarten muss jede Karte und jeder Brief, um sortiert und weiter verteilt zu werden.

11.11.2016 | Weingarten

Bischof Gebhard Fürst stellt Buch zu Martin von Tours vor

Zum Abschluss des Martinsjahrs, das an die Geburt des Heiligen vor 1700 Jahren erinnert, hat Bischof Gebhard Fürst am Freitag in Weingarten ein Buch über Martin von Tours vorgestellt. Es trägt den weiteren Titel "Leitfigur für ein humanes Europa und die Zukunft des Christentums". Mehrere Autoren unterschiedlicher Disziplinen beleuchten Martin von Tours von verschiedenen Seiten.
Der Schlüssel zur Weiterbildung (von links): IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Jany und IHK-Präsident Heinrich Grieshaber bei der Eröffnungsfeier mit dem Architektenpaar Martina und Hans Schlude.

03.10.2016 | Weingarten

IHK weiht Erweiterungsbau in Weingarten ein

Mehr Platz und ein edles Bistro: 9,3 Millionen Euro hat die IHK Bodensee-Oberschwaben in einen Erweiterungsbau investiert. Entstanden sind neue Büros, Schulungsräume und 180 neue Parkplätze. Bei einem Tag der offenen Tür am Samstag, 8. Oktober, können sich die Bürger dort umschauen.
Symbolbild

08.09.2016 | Weingarten

Kind von Auto erfasst

Ein zwölfjähriges Mädchen ist an einer beampelten Fußgängerfurt angefahren worden und musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Dies geht aus dem Polizeibericht hervor.

24.06.2016 | Weingarten

Schuss in den Kopf: Mann (49) getötet

Ein 49-jähriger Mann ist am Dienstagabend im Möwenweg in Weingarten in seiner Wohnung mit einem Kopfschuss getötet worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen von Polizei und Staatsanwaltschaft wurde die Tat von einem 60-Jährigen, der abdrückte, und einer 39-jährigen Frau begangen. Gegen sie wurde wegen gemeinschaftlichen Mordes sowie Raubes mit Todesfolge auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg beim Amtsgericht Haftbefehl erlassen. Der 60-Jährige wurde bereits wegen Tötungsdelikten verurteilt.

23.06.2016 | Weingarten

Leiche in Wohnung – Polizei ermittelt wegen Mord

Ein 49-Jähriger ist in Weingarten Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Dies geht aus einer gemeinsamen Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor. Am Mittwochabend wurden zwei Tatverdächtige festgenommen, die dem Haftrichter vorgeführt werden sollen.
Regiostars

Ihre Regiostars in Weingarten

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017