Nachrichten Weingarten

Mein
Sandra Wagner hat die 100. Promotion an der PH Weingarten absolviert.

24.02.2015 | Weingarten

Promotion mit der Nummer 100

Sandra Wagner schließt ihre Doktorarbeit an der Pädagogischen Hochschule erfolgreich ab. Sie sorgt damit für die 100. Promotion an der Hochschule.

19.02.2015 | Weingarten

Frühkindliches Lernen anregen

300 Pädagogen beim ersten Elementarbildungstag der Pädagogischen Hochschule Weingarten
Die IWO-BBB-Absolventen Michael Kohler (links) und Hendrik Wüstner haben aus den Händen von Sozialministerin Katrin Altpeter (Mitte) ihre Abschlusszertifikate erhalten.

18.02.2015 | Weingarten

Absolventen des Berufsbildungsbereichs bekommen Zertifikate überreicht

Erstmals sind in Baden-Württemberg landeseinheitliche Abschlusszertifikate für die Absolventen des Berufsbildungsbereichs (BBB) verliehen worden, wie es in einer Pressemitteilung der Stiftung Körperbehindertenzentrum Oberschwaben heißt. Zur Feier mit Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) im Bürgerzentrum Waiblingen wurden stellvertretend für die mehr als 1500 BBB-Absolventen des Jahres 2014 jeweils zwei Personen pro WfbM-Träger eingeladen.

17.02.2015 | Weingarten

Infoabend für Viertklässler

Die staatlich anerkannte Realschul-, die Werkrealschul- und die Förderschulabteilung der Geschwister-Scholl-Schule der Stiftung KBZO laden am Donnerstag, 26. Februar, von 16 bis 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Die Einladung richtet sich an Schüler der vierten Klassen sowie deren Eltern, wie es in einer Mitteilung der Schulen heißt. Die integrativ arbeitende Realschule nimmt für das kommende Schuljahr sowohl Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf als auch nicht behinderte Kinder als Privatschüler auf.

12.02.2015 | Weingarten

Raubüberfall auf Tankstelle aufgeklärt

Ein Raubüberfall, der am 1. Februar auf eine Weingartener Aral-Tankstelle verübt wurde, ist aufgeklärt. Dies geht aus einer gemeinsamen Mitteilung der Staatsanwaltschaft Ravensburg und des Polizeipräsidiums Konstanz hervor.

04.02.2015 | Weingarten

Tankstellen-Räuber noch nicht gefasst

Nach einem bewaffneten Raubüberfall, der auf eine Tankstelle in Weingarten verübt worden ist, hat die Polizei offenbar noch keine heiße Spur, die zum Täter führt.
Bildtext: Die Heilpraktikerin Annette Jäger arbeitet seit Jahren als Focusing-Trainerin und Therapeutin. Sie verfügt über große Erfahrung und berät auch bei Wechseljahrsbeschwerden. Bild: Angèle Kerdraon

04.02.2015 | Weingarten

Therapeutin zeigt Wege auf, wie die Wechseljahre zur Chance werden

Klimakterium oder auch Wechseljahre sind nichts Negatives. Jede dritte Frau leidet darunter.
Wolf Maahn

04.02.2015 | Weingarten

Lieder vom Rand der Galaxis

Ein Jahr nach seinem Solokonzert in der Zehntscheuer in Ravensburg, das einen wieder an den Rock 'n' Roll glauben ließ, ist Rolf Maahn erneut in der Region: Am Freitag, 27. Februar, 20 Uhr, spielt er seine „Lieder vom Rand der Galaxis“ solo im Hoftheater in Baienfurt. Wolf Maahn schrieb Hits wie „Irgendwo in Deutschland“, „Rosen im Asphalt“, „Ich wart auf Dich“ und „Kind der Sterne“. Er war einer der ersten und seinerzeit auch einer der erfolgreichsten Musiker, die zu groovigem R'n'B angloamerikanischer Prägung deutsch sangen.
Die sehen doch gar nicht gruselig aus – aber wie sie wohl klingen?

04.02.2015 | Weingarten

„Nosferatu“ mit Live-Quartett

Der gruselige Stummfilmklassiker „Nosferatu – Eine Symphonie des Grauens“ von Friedrich Wilhelm Murnau aus dem Jahr 1922 wird am Freitag, 6. Februar, um 20 Uhr in der „Linse“ in Weingarten gezeigt – live begleitet mit Gitarre, Kontrabass, Klavier und Percussion von Peter Zoufal, Ralf Franz, Rolf Richi Golz und Mathias Kappa. Das verspricht ein „Filmkonzert“, das oft weit weg sein wird von der gewohnten Klaviermusik, die traditionell Stummfilme begleitet.

03.02.2015 | Weingarten

Polizei schnappt mutmaßlichen Einbrecher

Ein 30-jähriger Mann ist in Weingarten in der Nacht zum Dienstag vorläufig festgenommen worden. Ihm wird ein Einbruch in eine Firma vorgeworfen, teilt die Polizei mit.

02.02.2015 | Weingarten

Unbekannter überfällt Tankstelle

Ein mit einem Revolver bewaffneter Räuber hat am Sonntagabend eine Tankstelle in Weingarten überfallen und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutet. Dies geht aus dem Polizeibericht hervor.
Hochkonzentriert präsentierte der Markdorfer Hänseler Berthold Haller seinen 30-Sekunden-Auftritt.

25.01.2015 | Weingarten

Schneller-WM: Sportlicher Wettkampf der Zünfte

Im Rahmen des VSAN-Landschaftstreffens in Weingarten treffen sich 260 Zünfte, Vereine und Gruppen zur Schneller-WM

25.01.2015 | Weingarten

Höhepunkt des VSAN-Landschaftstreffens: Narrensprung zieht über vier Stunden durch Weingarten

7000 Hästräger und Musiker kamen am Wochenende zum VSAN-Landschaftstreffen in Weingarten. Trotz frostiger Temperaturen verfolgten am Sonntag an die 25.000 Zuschauer den Narrensprung. Alle Bilder vom Narrentreffen in Weingarten finden Sie hier!

24.01.2015 | Weingarten

Alle Bilder vom großen VSAN-Landschaftstreffen

Dieses Wochenende strömen die Narren von Nah und Fern nach Weingarten! Wie haben die schönsten Bilder vom ersten Tag des Landschaftstreffens!

24.01.2015 | Weingarten

Fragile Melodien aus Westafrika

Adjiri Odametey gibt am heutigen Samstag, 20 Uhr, ein Konzert im Kulturzentrum „Linse“ in Weingarten. Markenzeichen des Singer und Songwriters aus Ghana ist seine warme, erdige Stimme.
Im Vorstand der Afrikanischen Studierendenvereinigung sind (von links) Oluwatobi Bolaji Ojekunle aus Nigeria, Ruth Mware aus Kenia und Yasser Zraidi aus Marokko.

23.01.2015 | Weingarten

Ein Stück Afrika in Oberschwaben

Die Hochschule Ravensburg-Weingarten zeichnet die afrikanische Studenten-Organisation für ihre Verdienste um die Integration afrikanischer Studenten sowie um das soziale und kulturelle Leben der Hochschule aus
Beim Landschaftstreffen der Vereinigung schwäbisch-allemannischer Narrenzünfte (VSAN) am bevorstehenden Wochenende gibt es besonders viele historische Fleckennarren wie hier die Plätzler der Gastgeber in Weingarten zu sehen.

20.01.2015 | Weingarten

VSAN-Landschaftstreffen: In Weingarten sind am Wochenende die Narren los

Anlässlich des Landschaftstreffens der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) werden am 24./25. Januar Tausende von Hästrägern in Weingarten erwartet. Der große Narrensprung beginnt am Sonntag um 13 Uhr.
Gaben den Startschuss für das erste IHK-Treffen Industrie 4.0 (hinten von links): Professor Peter Jany (IHK), Oliver Belikan (doubleSlash Net-Business GmbH), Martin Buck (ifm stiftung & co. kg), Hartmut Nagel (RdA Elektronik GmbH), Rafael Baur (wenglor sensoric GmbH). Vorne: Mark Joachim (tarienna GmbH, links) und Sönke Voss (IHK).

16.01.2015 | Weingarten

Regionale Unternehmen sind Pioniere

Zahlreiche Firmen am Bodensee und in Oberschwaben sind nach IHK-Angaben beim Thema Industrie 4.0 ganz vorne mit dabei.
Rektor Professor Werner Knapp (links) überreichte Landrat Kurt Widmaier die Auszeichnung zum Ehrenbürger der Pädagogischen Hochschule Weingarten.

14.01.2015 | Weingarten

Landrat Widmaier wird Ehrenbürger

Mit der Würde eines Ehrenbürgers der Pädagogischen Hochschule (PH) Weingarten wurde der Ravensburger Landrat Kurt Widmaier ausgezeichnet. Rektor Professor Werner Knapp verlieh ihm diesen Titel während des Neujahrsempfangs der PH, wie die Hochschule mitteilt. Widmaier war seit 2004 Vorsitzender der Vereinigung der Freunde der PH Weingarten (VdF) und setzte sich auf vielfältige Weise für die PH ein.
Eröffnung der Komfortplus-Station am Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten (von links): Daniel Weiß (kaufmännischer Direktor 14 Nothelfer), Maria König (Stationsleitung), Johannes Weindel (Geschäftsführer Klinikum Friedrichshafen), Uwe Schwarz (Architekturbüro Hildebrand & Schwarz) und Professor Dr. Peter Sterk (Ärztlicher Direktor 14 Nothelfer).

13.01.2015 | Weingarten

Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten nimmt Komfortplus-Station in Betrieb

Klinikum investiert rund 1,8 Millionen Euro. 13 Betten nicht nur für Privatpatienten. Wohlfühlcharakter im Zimmer fördert Genesung.
Zunftmeister Klaus Müller und Pressewart Bettina Niederer präsentierten schon einmal die Gruppen-Tafeln, die von Weingartener Kindergärten gestaltet wurden.

12.01.2015 | Weingarten

Landschaftstreffen „Fasnet bei Freunden“ in Weingarten

Die Mitgliedszünfte der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte sind am 24. und 25. Januar zum Landschaftstreffen nach Weingarten eingeladen. Erwartet werden hier bis zu 7000 Hästräger und Musikanten beim großen Umzug. Trotz des hohen logistischen und finanziellen Aufwands freut sich die gastgebende Plätzlerzunft Altdorf auf das närrische Großereignis.

09.01.2015 | Weingarten

29-Jähriger rastet völlig aus

In einem offensichtlichen Ausnahmezustand befand sich nach Auskunft der Polizei Donnerstagnacht, gegen 23 Uhr ein 29 Jahre alter Mann in einer Wohnung am Münsterplatz in Weingarten. Er bedrohte seine Freundin mit einem Messer und Nachbarn mit Feuer.
M. Hecker.

09.01.2015 | Weingarten

Maximilian Hecker solo im Hoftheater

Maximilian Hecker gibt am Mittwoch, 14. Januar, um 20 Uhr ein Solokonzert im Hoftheater in Baienfurt. Hecker ist ein Allround-Talent, das alle Instrumente (Klavier, Schlagzeug, Bass, Gitarre und Gesang natürlich) selbst einspielt, die Texte selber schreibt und die Musik selbst komponiert.
Dekan Ekkehard Schmid, der so genannte Blutreiter, hält in Weingarten beim traditionellen Blutritt auf einem Schimmel die Heilig-Blut-Reliquie in der Hand.

09.01.2015 | Weingarten

Weingarten feiert 150 Jahre Stadtrecht

Mit einem bunten Jubiläumsprogramm feiert Weingarten 150 Jahre Stadtrecht. Und die Plätzlerzunft lädt zum großen Landschaftstreffen der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte ein
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015