Überlingen Zu früh gefreut: Vodafone-Netz ist in Überlingen mindestens weitere 14 Tage gestört

Nachdem der Anbieter noch am Dienstag verkündet hatte, dass die Verbindung wieder funktioniere, gibt es keine 24 Stunden später die nächsten Probleme. Auch andere Mobilfunkanbieter sind von den Einschränkungen betroffen.

Die Kunden von Vodafone konnten sich am Dienstag noch über ein verspätetes Ostergeschenk freuen: Einen Tag früher als ursprünglich erwartet ging in Überlingen das Mobilfunknetz wieder in Betrieb. Damit waren mobile Telefonate und auch mobiles Internet wieder möglich. Seit Montag vor einer Woche war das Vodafone-Netz ausgefallen, da die Richtfunkverbindung von den drei in Überlingen befindlichen Sendemasten nach Wallhausen durch die Vegetation gestört war. Freuen konnten sich auch die Kunden anderer Anbieter, die ebenfalls vom Ausfall des Vodafone-Netzes betroffen waren. So beispielsweise die Kunden des Mobilfunkanbieters 1&1, die im D-Netz auch das Vodafone-Netz mitbenutzen.

Vodafone konnte kurzfristig den Richtfunkmast der Telekom in Wallhausen mitbenutzen. Der rechts oberhalb von Wallhausen stehende große Mast überragt die Vegetation und ist nicht gestört.

Doch die Freude über den wiedergewonnenen Anschluss währte nicht lange. Keine 24 Stunden später, am Mittwochnachmittag gegen 13.30 Uhr, verstummten die Vodafone-Kunden in Überlingen wieder. Und damit auch die damit angeschlossenen Kunden von 1&1 und der anderen Anbieter. Etwa 700 Anschlüsse seien davon betroffen, so der Vodafone-Konzernsprecher Volker Petendorf. In anbetracht der Osterurlaubszeit und der vielen Touristen in der Stadt dürfte die Zahl wahrscheinlich noch höher liegen.

Petendorf hat keine guten Nachrichten für die Vodafone-Kunden in Überlingen: "Die Umsetzung der Antennen auf den benachbarten Masten bringt in der Praxis leider nicht den gewünschten nachhaltigen Erfolg." Vodafone hat daher eine komplette Festnetz-Neuanbindung der drei Mobilfunk-Standorte in Überlingen eingeleitet. Diese Umbaumaßnahmen werden etwa 14 Tage dauern.

Bis dahin ist mit Einschränkungen im Vodafone-Netz in Überlingen zu rechnen: Bei schlechtem Wetter wie am gestrigen Mittwoch mit Regen, Schnee und Sturm sei Überlingen schlecht oder gar nicht versorgt. Bei gutem Wetter mit Sonnenschein dürfte zumindest eine Mobilfunk-Grundversorgung gewährleistet sein, so Petendorf.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Neu aus diesem Ressort
Überlingen
Bodman-Ludwigshafen/Sipplingen/Überlingen
Überlingen
Überlingen
Überlingen
Überlingen
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren