Mein

Nachrichten aus Überlingen

Winterschlaf hält noch das Tretbecken an der Uferpromenade – eines von zwei verbliebenen öffentlichen Angeboten.

11.02.2016 | Überlingen

Kneipp: Kulturerbe - und keiner merkt es

Überlingen führt als einzige Stadt in Baden-Württemberg das Prädikat Kneippheilbad, doch Gelegenheit zum Kneippen gibt es nicht mehr viel in der Stadt. Kneipp-Vereinsvorsitzende Heidi Thies wünscht sich Ersatz für die dezimierten Tretbecken. Und es müsse auch etwas zur Verbesserung der Luftqualität getan werden, sagt sie.
Wolfgang Woerner (rechts) führte die Benediktiner durch die Sylvester-Kapelle Goldbach.

11.02.2016 | Überlingen

Mönche besuchen Sylvester-Kapelle

Eine Gruppe von etwa 25 Benediktinern besuchte kürzlich die Kapelle St. Sylvester in Goldbach. Die Mönche kamen aus der Erzabtei Beuron im Donautal und waren Teilnehmer an einer internationalen Tagung zum Thema „Klosterreformen im Benediktinerorden“. Die Mönche stammen laut Mitteilung der Erzabtei Beuron aus 16 verschiedenen Klöstern und aus drei verschiedenen Ländern.

11.02.2016 | Überlingen

Dem eigenen Leben auf der Spur

Die Volkshochschule Bodenseekreis bietet zur Selbstentfaltung und -reflexion den Kurs „Autobiografisches Schreiben – dem eigenen Leben auf der Spur“ an. Dieser findet ab Mittwoch, 17. Februar, im zweiwöchigen Rhythmus von 18.15 bis 21 Uhr in der Constantin-Vanotti-Schule statt.
Regiostars

Ihre Regiostars in Überlingen

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt