Nachrichten Tettnang

Mein

Nachrichten aus Tettnang

Amtsgericht Tettnang

30.07.2015 | Tettnang

Exhibitionist erhält Freiheitsstrafe auf Bewährung

Ein junger Mann ist wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in fünf minderschweren Fällen vom Jugendschöffengericht des Amtsgerichts Tettnang zu einer Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss der Verurteilte ein Bußgeld von 3000 Euro bezahlen, die er in 20 Monatsraten abstottern kann.
Der Vorstand des Lionsclubs Tettnang Montfort (von links): Rainer Gutbrod (Clubmaster), Dieter Baur (zweiter Vizepräsident), Bernd Boolzen (Sekretär), Präsidentin Birgit Böhm, Thomas Stubanus (Vorsitzender Lionshilfe Tettnang), Reinhold Gebhard (Vizepräsident), nicht auf dem Bild Peter Bährle (Schatzmeister), Enrico Müller (Webmaster), Heinz Unglert (Presse).

23.07.2015 | Tettnang

Birgit Böhm leitet Lionsclub Tettnang/Montfort

Der Lions-Club Tettnang/Montfort hat eine neue Präsidentin: Sie heißt Birgit Böhm und kommt aus Langenargen, wie es in einer Pressemitteilung des Service-Clubs heißt. Birgit Böhm löst turnusgemäß Adolf Bretzel aus Tettnang ab, der nun nach seinem erfolgreichen Lionsjahr den Club und seinen Vorstand als Pastpräsident weiterhin unterstützt.

11.07.2015 | Tettnang

Impressionen aus St. Petersburg

Wie sich russische Geschichte in Musik spiegelt, zeigt das Sinfonieorchester Friedrichshafen bei der Serenade am Mittwoch, 15. Juli, um 20.30 Uhr im Innenhof des Tettnanger Schlosses. Die Leitung hat Joachim Trost. Es war seine tiefste Krise: Peter Tschaikowskis Oper „Wakula, der Schmid” floppte, die Ouvertüre „Romeo und Julia“ auch.

04.07.2015 | Tettnang

Aus dem Alltag der Grafen von Montfort

Zur Vorstellung des Buches „Die Hofchroniken des Grafen Ernst von Montfort“ laden das Landratsamt Bodenseekreises und die Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) am Dienstag, 7. Juli, um 19 Uhr in den Rittersaal des Tettnanger Schlosses ein. Dr. Elmar L.
Nikolaus Henseler

26.06.2015 | Tettnang

Sommerkonzert mit Chor und Flügel

Das Vokalensemble „Camerata Serena“ setzt die Reihe von Konzerten mit kleiner Besetzung weiter fort. Unter der Leitung von Nikolaus Henseler ist der Friedrichshafener Chor erstmals zu Gast im Rittersaal im Tettnanger Schloss: Am morgigen Samstag um 18 Uhr tritt die Camerata Serena mit einem weltlichen, heiteren Programm auf.
Regiostars
Ihre Regiostars in Tettnang
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt