Nachrichten Tettnang

Mein
Sängerin Natascha Flamisch
29.01.2015 | Tettnang

Bluesrock und erstklassige Laune

Erstklassiger Gitarren-Bluesrock, kraftvoll und dynamisch gespielte Bläserriffs und Grooves, mitreißende Soli und der Gesang von Natascha Flamisch, die mit Gefühl und Temperament für Gänsehaut sorgt – das ist die Band „Back To Blues“, die an diesem Samstag, 31. Januar, ab 20 Uhr in der Musikkneipe „Flieger“ in Tettnang spielt. Als Gastmusiker mit dabei sind übrigens Wolfgang Eisele am Saxofon und Harry Eisele an den Tasten. Wer Lust hat gut gemachten, modernen Blues und jede Menge Spaß hat, ist hier richtig. 

26.01.2015 | Tettnang

Durchbruch beim Thema Südbahn

Beim Neujahrsempfang der Tettnanger Grünen spricht der Landtagsabgeordnete Manfred Lucha von Durchbruch bei der Südbahn
Tuesday's Edition

23.01.2015 | Tettnang

Livemusik für Lokalpatrioten

In der Musikkneipe „Flieger“ in Tettnang spielen am morgigen Samstag ab 20 Uhr einheimische junge Rockbands. Von Pop über Akustik bis hin zu Hardrock wird an diesem Abend alles geboten sein.

22.01.2015 | Tettnang

Nacht der Lichter in Schlosskirche

Die Martin-Luther-Gemeinde feiert am Freitag, 30. Januar, um 19 Uhr einen ganz besonderen Gottesdienst: eine Nacht der Lichter in der Schlosskirche im Neuen Schloss. Sie steht laut Mitteilung der Kirchengemeinde unter dem Motto der Jahreslosung „Nehmt einander an, wie Christus euch angenommen hat zu Gottes Lob!“ Die Lichterfeier wird nach der Liturgie aus Taize gestaltet und ist geprägt von Texten der Bibel, einer Zeit der Stille und Taizegesängen.
Regisseurin Danièle Bellemare Lee.

21.01.2015 | Tettnang

Dokumentarfilm zur Fasnet

Eine überarbeiteten Fassung des Dokumentarfilms „Von Narren und Hexen“ wird in Tettnang und in Ravensburg gezeigt.

21.01.2015 | Tettnang

Strandgut spielt im Tettnanger „Bäumle“

Die Band Strandgut spielt an diesem Samstag ab 20 Uhr im „Bäumle“ in Tettnang (Schlossstraße 1). Mit zwei akustischen Gitarren, einem Kontrabass, Mundharmonika, einer Cajon und fünf klingenden Stimmen bieten Strandgut Hits aus mehreren Jahrzehnten – darunter auch viel Aktuelles.
Exaktes Zuschneiden ist Voraussetzung in dem Handwerk.

21.01.2015 | Tettnang

Er kleidet das Boot ein

Tjark Luhmann macht eine Ausbildung zum Segelmacher. Er ist der einzige Azubi in der Branche im Bodenseekreis.
Gregor Hübner

20.01.2015 | Tettnang

Südamerikanisches auf der Jazzgeige

Der aus Ravensburg stammende und in New York lebende Jazzgeiger Gregor Hübner stellt im Rittersaal des Tettnanger Schlosses an diesem Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr sein neues Projekt „El Violin Latino“ vor. Eigentlich zog der Jazz Hübner 1994 nach New York. Doch sehr schnell entdeckte er seine Leidenschaft für die lateinamerikanischen Clubs, wo er mit Latin Bands wie Los Jóvenes del Barrio, Eye Contact und Son Radical spielte.

20.01.2015 | Tettnang

Doku zur Fasnet wieder in den Kinos

Der 2014 fertiggestellte Dokumentarfilm „Von Narren und Hexen“, den die in Weingarten lebende Kanadierin Danièle Bellemare Lee über die Hintergründe der Fasnet gedreht hat, kommt erneut in die Kinos – in einer überarbeiteten Fassung. Am morgigen Mittwoch wird er um 18 Uhr im Kino Tettnang (KITT) gezeigt.
Die Band „Southmade“ spielt am Samstag im „Flieger“ in Tettnang.

14.01.2015 | Tettnang

Mit Leib und Seele dem Rock'n'Roll treu

Die Band „Southmade“ tritt an diesem Samstag, 17. Januar, ab 21 Uhr im „Flieger“ in Tettnang auf. Southmade manchen Musikgeschichte aus verschiedenen Jahrzehnten wieder lebendig und bleiben im Herzen eine Rock 'n' Roll-Band.
Das Kelemen Quartett wurde 2010 in Budapest gegründet.

12.01.2015 | Tettnang

Jung, aber renommiert

Das Kelemen Quartett spielt Streichquartette im Tettnanger Schloss

11.01.2015 | Tettnang

Frau hat Führerschein vorerst los

Einer 30-Jährigen ist der Führerschein abgenommen worden. Die Frau war unter Alkoholeinfluss Auto gefahren und beachtete zunächst Anhaltesignale der Polizei nicht.
Edita Karkoschka ist in Friedrichshafen aufgewachsen und erhielt 2009 den Künstlerförderpreis ihrer Heimatstadt für die Arbeit mit ihrer Band Nausica, in der auch Gitarrist Tim Coehoorn (rechts) spielt. Am 17. Januar treten Nausica im Häfler Theater Atrium auf.

10.01.2015 | Tettnang

„Das Bauchgefühl muss stimmen“

Edita Karkoschka über ihr Leben als Berufsmusikerin. Nächsten Samstag spielt ihre Band Nausica im Atrium in Friedrichshafen
Der Mercedes war aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr gerast.

06.01.2015 | Tettnang

Schwerer Unfall fordert ein Todesopfer

Auf der B 467 zwischen Tettnang und Meckenbeuren raste ein Mercedes am Dienstagabend aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden BWM. Ein Mensch starb. Mehrere Menschen wurden schwer verletzt.
Den weiten Weg umsonst gemacht: Sybille und Jürgen Knaus aus Aulendorf.

02.01.2015 | Tettnang

Enttäuschung bei den Silvester-Läufern in Tettnang

Vorstandsmitglieder des TSV 12848 Tettnang haben den traditionellen Silvesterlauf wegen erwarteten weiteren Schneefalls aus Sicherheitsgründen abgesagt. Einige sind dennoch zum Waldparkplatz Schäferhof gekommen, zeigten aber Verständnis für die getroffene Entscheidung.
Claudio Bercher, Luca Kraft, Robin Bießenberger und Philip Lanz (von links) sind beim MSC Langnau die erfolgreichen Fahrer in der Klasse 125/250 ccm.

31.12.2014 | Tettnang

Motorsportclub Langnau ehrt seine Meister

Die Vorsitzende Andrea Gärtner gratuliert allen Siegern und Platzierten bei der Meisterehrung des Motorsportclubs Langnau im Gasthaus Schöre

30.12.2014 | Tettnang

Grünes Licht für Silvesterlauf

Am 31. Dezember beginnt ab 12 Uhr der Tettnanger Silvesterlauf. Schnee und Kälte hin oder her: Die Veranstaltung soll auf jeden Fall stattfinden.
Franziska Blodig und David Haller mit ihrer kleinen Tochter Mia.

29.12.2014 | Tettnang

Mia Blodig ist das „Christ-Kindle“ der Klinik Tettnang

Das Team der geburtshilflichen Abteilung der Klinik freut sich mit den Eltern über die Geburt der kleinen Mia.

22.12.2014 | Tettnang

ifm electronic ist familienfreundlich

Familienfreundliche Arbeitgeber haben gute Karten im Wettbewerb um die Fachkräfte. Die ifm electronic GmbH in Tettnang und das Seniorenzentrum Bad Waldsee der Zieglerschen Hilfen im Alter gGmbH wurden jetzt als „Familienbewusste Unternehmen“ ausgezeichnet.
Bis auf den letzten Platz besetzt war der Saal im „Bären“ bei der Informationsveranstaltung des Bodenseekreises in Kooperation mit dem Hopfenpflanzerverband Tettnang.

19.12.2014 | Tettnang

Hopfenpflanzer mit Ertrag und Qualität zufrieden

Die Tettnanger Hopfenpflanzer gehen mit großem Optimismus ins neue Jahr. Die Aromasorten bleiben die Kernkompetenz des Anbaugebiets. Bei der Jahresabschlussversammlung werden auch neue Mittel gegen Mehltau und Spinnmilben vorgestellt

19.12.2014 | Tettnang

CDU-Spitze lobt Bürgerumfrage

Beim Bundesparteitag der CDU wurde das Projekt „Bürgerumfrage“ als Preisträger bei der CDU-Ideenbörse ausgezeichnet, wie der CDU-Stadtverband Tettnang mitteilt. Die Bürgerbefragung wurde als eine von vier erfolgreichen Ideen bei einer Abstimmung auf der Online- und Serviceplattform der CDU Deutschlands in der Kategorie Partizipation ausgewählt.
Thomas Blug

16.12.2014 | Tettnang

Rockanarchie mit Spitzengitarrist

„Rockanarchie“: Unter diesem Motto spielt der Spitzengitarrist Thomas Blug am kommenden Samstag ab 20 Uhr im Flieger“ in Tettnang Rockklassiker in unerhörten Versionen –.

12.12.2014 | Tettnang

Weihnachtslieder auf der E-Gitarre

Die Band „Sir Price“ gibt am Freitag, 19. Dezember, 20 Uhr, im „Flieger“ in Tettnang ein Konzert mit Rock-, Jazz- und Soulversionen von Weihnachtsliedern. „Jingle Bells“ und „O du fröhliche“ mit E-Gitarre – eine schöne Bescherung!

11.12.2014 | Tettnang

„Iron Force“ geben ihr Abschiedskonzert

Die Heavy-Metal-Coverband „Iron Force“ löst sich auf – und gibt deshalb ihr Abschiedskonzert an diesem Sonntag, 13. Dezember, ab 20.30 Uhr im „Flieger“ in Tettnang – an jenem Ort, wo für die Band auch alles begonnen hat. Grund für die Auslösung ist laut Presseinformationen, dass Teile der Band unter dem neuen Namen „Stallion“ sehr erfolgreich sind.

10.12.2014 | Tettnang

Gewinn-Masche zieht bei 69-jähriger Frau nicht

Eine Seniorin aus Tettnang sollte mit einem angeblichen „Gewinn“ um 400 Euro geprellt werden. Die Frau ließ sich nicht beirren und kaufte keine vier „Wertkarten“ zu je 100 Euro.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014