Mein

Nachrichten aus Stetten

Das Team des Gartencenters Schupp unter Leitung von Uwe Brockner bereitet sich auf das Herbstfest am Sonntag vor (von links): Daniela Schreiner, Maria Helbig, Tatjana Gunßer und Cornelia Hiestand.

16.09.2016 | Stetten Anzeige

Mit Schwung in die goldene Jahreszeit

Die Tage werden wieder kürzer und seit dem heutigen Freitag auch wieder deutlich kühler. Ganz langsam wechselt das Grün des Sommers in das Gold des Herbstes: Grund genug für das Gartencenter Schupp, am kommenden Sonntag, 18. September, 10 bis 17 Uhr, sein Herbstfest auszurichten. Herausgekommen ist ein attraktives Programm, das das rund 30-köpfige Team um seinen Chef Uwe Brockner für Groß und Klein vorbereitet hat.
<p>ürgermeister Daniel Heß vor dem Rathaus in Stetten. Er führt das Amt ehrenamtlich, will sich aber zur Wahl stellen, wenn Stetten wieder einen hauptamtlichen Bürgermeister wählt. </p>

19.07.2016 | Stetten

Bürgermeisteramt soll wieder hauptamtlich geführt werden

Der Gemeinderat von Stetten hatte 2012 entschieden, das Bürgermeisteramt von einem Haupt- in ein Ehrenamt zu wandeln. Jetzt wird das Amt wieder zu einem Hauptamt gewandelt. Der Grund: Die gestiegenen Aufgaben sind ehrenamtlich nicht mehr zu bewältigen. Daniel Heß, ehrenamtlicher Bürgermeister, hat erklärt, er würde sich auch auf die hauptamtliche Stelle bewerben.
<p>Der ehrenamtliche Bürgermeister der Gemeinde Stetten vorm Bürgerbüro im Rathaus.BILD: WOLF-DIETER GUIP</p>

14.06.2016 | Stetten

Stetten will hauptamtlichen Bürgermeister

Die Gemeinde Stetten will das Amt des Bürgermeisters zeitnah vom Ehrenamt ins Hauptamt umwandeln. Eine Wahl könnte dieses Jahr im November stattfinden. Im Vorfeld ist dazu die Änderung der Hauptsatzung notwendig. Daniel Heß, derzeit ehrenamtlicher Bürgermeister, will zur Wahl antreten.
Regiostars

Ihre Regiostars in Stetten

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017