Mein

Nachrichten aus Sipplingen

Die Wandervereinigung Sipplingen blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und hat auch für dieses Jahr jede Menge Veranstaltungen vorbereitet.

17.03.2017 | Sipplingen

Wandervereinigung: Karl-Heinz Brand möchte als Vorsitzender aufhören

Auf ein erfolgreiches Jahr blickt die Wandervereinigung Sipplingen zurück. Das teilte Vorsitzender Karl-Heinz Brand während der Hauptversammlung in der Krone mit. Er bekräftigte seine Absicht, im kommenden Jahr für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung zu stehen. 47 Jahre Vereinsmitgliedschaft, davon 40 Jahre als Vorsitzender, seien ein Grund, zurückzutreten. „Damit stellt sich die Frage eines Nachfolgers oder einer Nachfolgerin immer dringlicher“, heißt es in einer Pressemitteilung des Vereins.
Bürgermeister Anselm Neher und sein Stellvertreter Clemens Beirer beim Ausleeren der Wahlurne kurz nach 18 Uhr.

13.03.2017 | Sipplingen

Bürger vom Wahlausgang in Sipplingen nicht überrascht

Viele Bürger hatten ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Wahl zum neuen Bürgermeister von Sipplingen erwartet. Das war es auch: Oliver Gortat (37,36 Prozent) und Heike Sonntag (26,61 Prozent) lagen nahezu gleich auf, Ralph Freund folgte mit 24,27 Prozent. Stefan Metzger kam auf 1,6 Prozent und erklärte gegenüber dem SÜDKURIER, er werde zum zweiten Wahlgang am 2. April nicht mehr antreten. Der amtierende Bürgermeister Anselm Neher hatte die Spannung lang aufrecht erhalten, bevor er das Wahlergebnis verkündete.

Regiostars

Ihre Regiostars in Sipplingen

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017