Nachrichten Sipplingen

Mein
Ein Kran trug nach dem Hangrutsch 2013 in Sipplingen Erdmassen ab und brach auch die Hangkante ab.

07.03.2015 | Sipplingen

Hangrutsch 2013 in Sipplingen zieht erhebliche Kosten nach sich

Die Gemeinde Sipplingen ist mit der Verteilung der Kosten einverstanden, die das Landratsamt dargestellt hat. Sipplingen übernimmt insgesamt 72 619,41 Euro für die Hangsanierungsarbeiten, die als Folge des Erdrutsches vom Frühjahr 2013 an der Seestraße notwendig gewesen waren.
Aufgrund von Schwierigkeiten bei den eigenen Quellen speist die Gemeinde Sipplingen derzeit nur Wasser der Bodensee-Wasserversorgung in das Ortsnetz ein. Unser Bild zeigt die Wassertreppe der Bodensee-Wasserversorgung am Landungsplatz.

04.03.2015 | Sipplingen

Sipplingen: Ein 400 000-Euro-Kredit ist erforderlich

Der Gemeinderat verabschiedete den Wirtschaftsplan 2015 des Eigenbetriebs Gemeindewerke Sipplingen.
Anja und Kerstin Mörk spielten in Sipplingen vierhändig und mit vollem Körpereinsatz.

03.03.2015 | Sipplingen

Anja und Kerstin Mörk verblüffen beim Sipplinger Rathauskonzert

Die beiden Pianistinnen spielen mit Ellenbogen und Schlegel.
Die Sanierung des Sipplinger Rathauses schlägt mit 1,2 Millionen Euro Kosten zu Buche. Im Bild Bürgermeister Anselm Neher.

27.02.2015 | Sipplingen

Gemeinde Sipplingen investiert so viel wie nie zuvor

Der Gemeinderat hat den Haushalt 2015 verabschiedet. Der Vermögenshaushalt bewegt sich auf Rekordniveau. Es sollen Kredite in Höhe von 950 000 Euro aufgenommen werden.
Das Astwerk auf den sechs grünen Brücken über die B31-neu zwischen Anschlussstelle Stockach Ost und Überlingen Tierheimkreuzung werden zwischen Montag bis Donnerstag zurückgeschnitten. Deshalb wird die Bundesstraße komplett in beiden Richtungen gesperrt.

21.02.2015 | Sipplingen

Auf der B-31-neu geht ab Montag vier Tage lang nichts mehr

(1)
Ab Montag rollen täglich 26 000 Autos durch Sipplingen und Bodman-Ludwigshafen. Die B-31-neu wird zwischen der Anschlussstelle Stockach-Ost und Überlingen Tierheimkreuzung komplett gesperrt.
Gruppenbild mit Narrenmutter Gofine (von links): Präsident Willi Schirmeister, Marianne Harder, Narrenmutter Gofine (Gottfried Harder), Narrenvater Lothar Brosowsky, Vizepräsident Karl-Heinz Rimmele.

18.02.2015 | Sipplingen

Sipplinger Narren feiern großes Doppeljubiläum

Seit 25 Jahren heißt die Sipplinger Narrenmutter Gofine (Gottfried Harder) und die Musikkapelle hat 225. Geburtstag – Anlass für einen Kappenabend in der „Krone“.

11.02.2015 | Sipplingen

Jazzfrühschoppen mit Rühland-Band

Swing, Blues und Soul mit der Dieter-Rühland-Band gibt es am Sonntag, 1. März, im Zollhaus in Ludwigshafen. Als Quintett in der Besetzung Keyboard, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Saxofone spielt die Combo gerne Swing-Themen, oft mit leichtem Bebop-Einschlag, Blues und Soul.
Gottfried „Gofine“ Harder, hier mit Narrenvater Lothar Brosowsky, feiert am Wochenende den 25. Geburtstag als Narrenmutter der Fastnachtsgesellschaft Sipplingen.

10.02.2015 | Sipplingen

Seit 25 Jahren gibt es die Sipplinger Narremodder „Gofine“

Gottfried Harder ist seit 25 Jahren Narrenmutter der Fastnachtsgesellschaft Sipplingen und feiert das am Samstag, 14. Februar, mit geladenen Gästen.
Daniela Botros begleitet Linus Domeyer. Der ist an der Tuba ein ganz Großer.

03.02.2015 | Sipplingen

Sipplinger Teilnehmer von „Jugend musiziert“ stellen sich im Pfarrsaal vor

Der Reinerlös aus dem Kuchenverkauf erbringt eine Spende von 1000 Euro, die nach Rumänien in das Waisenhaus St. Nikolaus geht.
Das Gebäude in der Rathausstraße 6 soll hergerichtet werden. Hier könnten zumindest einige Jahre Asylbewerber in der Anschlussunterbringung leben.

31.01.2015 | Sipplingen

Wohnungen in Sipplingen werden bewohnbar gemacht

Die Gemeinde richtet zwei Gebäude her: In einem können Asylbewerber in der Anschlussunterkunft unterkommen, das andere Haus bietet Platz für bedürftige Sipplinger.
Revierförster Rolf Geiger erwartet für den Sipplinger Gemeindewald in diesem Jahr einen finanziellen Überschuss.

27.01.2015 | Sipplingen

Gemeinde will wieder Überschuss im Wald ernten

Der Sipplinger Waldwirtschaftsplan 2015 weist voraussichtlich einen Gewinn in Höhe von 12 675 Euro auf
Der Leuchtturm in Swakopmund in seiner heutigen Größe und Ansicht.

27.01.2015 | Sipplingen

Auf den Spuren des „Afrikaners“ Robert Wilhelm Beirer

Major der Sipplinger Bürgermiliz Gerold Beirer entert den Leuchtturm in Swakopmund
Bürgermeister Anselm Neher vor dem derzeitigen Hafenmeistergebäude im Hafen West. Dieses soll durch ein funktional und technisch verbessertes Gebäude für rund 600 000 Euro ersetzt werden. Mit der Fertigstellung rechnet der Rathauschef im Frühjahr 2016.

24.01.2015 | Sipplingen

Neues Hafenmeistergebäude in Sipplingen bis Frühjahr 2016

Das über 40 Jahre alte Gebäude im Hafen West soll durch ein funktional und technisch verbessertes Gebäude für rund 600 000 Euro ersetzt werden. Mit dem Baubeginn rechnet Bürgermeister Anselm Neher im Herbst dieses Jahres.

18.01.2015 | Sipplingen

Narren und Musiker feiern gemeinsam Geburtstag

Die Musik- und Narrenkapelle Sipplingen hat ihren 225. Geburtstag gefeiert. Am Freundschaftstreffen haben 24 Musik- und Narrenvereine teilgenommen.
Die Narrenkapelle der Fastnachtsgesellschaft Sipplingen setzt sich aus Mitgliedern der Musikkapelle zusammen.

15.01.2015 | Sipplingen

Musikkapelle Sipplingen besteht seit 225 Jahren

Die Musikkapelle Sipplingen feiert in diesem Jahr ihren 225. Geburtstag. Diesen feiert sie gleich mit mehreren Veranstaltungen. Den Auftakt bildet ein Nachtumzug und eine Musikernacht mit der Fastnachtsgesellschaft Sipplingen am 16. Januar.
Sven und Melanie Brosius mit ihrem 19 Monate alten Sohn Leon in der Übergangswohnung in Sipplingen, in die sie vor wenigen Tagen ziehen konnten. Sofa, Tisch und Kuscheltiere sind Spenden von hilfsbereiten Sipplingern und Freunden der Familie.

14.01.2015 | Sipplingen

Brandopfer danken Sipplingern für die große Hilfsbereitschaft

Drei Wochen nach dem Brand in der Klosterstraße kann Familie Brosius dank großherziger Hilfe wieder eine Wohnung beziehen.
Bürgermeister-Stellvertreter Clemens Beirer (rechts) dankte beim Neujahrsempfang Anselm Neher für eine gut funktionierende Zusammenarbeit.

14.01.2015 | Sipplingen

Für eine lebendige aktive Dorfgemeinschaft in Sipplingen

Bürgermeister-Stellvertreter Clemens Beirer spricht beim Neujahrsempfang in Sipplingen über Vorhaben in der Gemeinde und dankt Bürgermeister Anselm Neher für eine gut funktionierende Zusammenarbeit.
Blutspenderehrungen in Sipplingen (von links): Michael Thiel, Bürgermeister Anselm Neher, DRK-Vorsitzender Kurt Binder, Bereitschaftsleiter Georg Kuhn, Mara Schüle, Susanne Kühne, Fabian Beirer und Doris Dieterle.

13.01.2015 | Sipplingen

Sipplinger Bürger sind fleißige Blutspender

Während des Neujahrsempfangs im Sipplinger Bürgersaal sind mehrere Blutspender geehrt worden. DRK-Ortsvorsitzender Kurt Binder macht auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse aufmerksam

13.01.2015 | Sipplingen

Fahrradweg ist lange überfällig

Lastwagen gefährden weiterhin Radler in der Ortsdurchfahrt Sipplingen
Originell: Diese vier Schweinchen aus Owingen fielen positiv auf.

12.01.2015 | Sipplingen

Zahlreiche Partyhits und beste Laune in Sipplingen

Das Fasnet-Opening des TSV Sipplingen mit Künstlern, die auch auf der Insel Mallorca auftreten, stößt auf große Resonanz. Noch nie gab es eine so große musikalische Vielfalt auf der Bühne
Neujahrsempfang der Gemeinde Sipplingen im Bürgersaal des Rathauses: Die geladenen Bürgerinnen und Bürger verfolgten der Rede von Bürgermeister Anselm Neher mit großem Interesse.

12.01.2015 | Sipplingen

Sipplingen steht vor einem Investitionsstau

Die Gemeinde Sipplingen wird nach Worten ihres Bürgermeisters in der kommenden Zeit ihre Einwohner herausfordern; die Aufgaben seien so anspruchsvoll wie die Lebenssituation am See.

10.01.2015 | Sipplingen

Gewinner Fasnet-Opening

Fünf Sipplingerinnen können Karrten an der Abendkasse abholen
Die „Jungs vom Bodensee“ treten beim Fasnet-Opening am Samstag in Sipplingen auf: Reiner Jäckle (links) aus Uhldingen-Mühlhofen und Alex Tylla aus Salem.

08.01.2015 | Sipplingen

Fasnet-Opening 2015: Ein Feuerwerk der Partymusik in Sipplingen

Beim Fasnet-Opening 2015 am Samstag, 10. Januar, in der Turn- und Festhalle gibt es fetzige Partyhits nonstop. Noch nie gab es eine so große musikalische Vielfalt auf der Bühne. Der SÜDKURIER verlost Karten!
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015