Mein

Nachrichten aus Sipplingen

Begleitet von vielen Bürgern, wurden im September 2014 die ersten beiden renovierten Kreuze, hier das Kreuz "Am Häslerain", nach der erfolgreichen Restaurierung feierlich geweiht. stück

03.05.2017 | Sipplingen

31 000 Euro für sieben Kleindenkmäler

In Sipplingen sind die Arbeiten an Feldkreuzen und einer Holzstatue beendet. Seit 2008 hatten die Bürger für diese Restaurierungsarbeiten über 23 000 Euro gespendet. Initiiert wurden die Arbeiten von den Sipplinger Bürgern Klaus Burghart, Erich Jedersberger junior und Franz Widenhorn.

Regiostars

Ihre Regiostars in Sipplingen

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2017