Mein
 

Salem Zum 40. Geburtstag ist der FC Rot-Weiß Salem schuldenfrei

FC Rot-Weiß Salem setzt sich für ein Rasenspielfeld beim Schlossseestadion ein. Bürgermeister Manfred Härle sagt bei der Hauptversammlung des Vereins seine Unterstützung zu.

Im Jahr seines 40-jährigen Bestehens präsentiert sich der FC Rot-Weiß Salem in einer guten Verfassung: „Wir haben unsere vor zwei Jahren gesetzten Ziele zum größten Teil erreicht, anderen sind wir zumindest ein gutes Stück nähergekommen“, sagte Vorsitzender Jörg Allgaier auf der Jahresversammlung am Donnerstagabend. Die gute Vorstandsarbeit quittierten die Vereinsmitglieder mit der einstimmigen Wiederwahl von Jörg Allgaier als Vorsitzendem, von Thomas Notheis als dessen Stellvertreter und von Uwe Koester als Jugendleiter.

Beifall gab es für den Vorstand, als Jörg Allgaier verkündete: „Seit dem 30. Januar 2016 ist der Rot-Weiß Salem schuldenfrei.“ Durch Verbesserung der Einnahmen und strikter Ausgabenkontrolle habe sich der RWS aus seinem finanziellen Tal herausgebüffelt. Gleichzeitig stellte sich mit dem lange angestrebten und drei Mal knapp verpassten Aufstieg der ersten Mannschaft in die Landesliga auch ein sportlicher Erfolg ein. Mit Blick auf die Relegationsspiele sprach Allgaier gar von einem Sommermärchen.

Kampf um den Klassenerhalt

Allerdings werde die erste Mannschaft um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Spielausschussvorsitzender Stefan Krause zeigte sich jedoch, obwohl die erste Mannschaft für die gesamte Rückrunde auf sechs Spieler verzichten muss, zuversichtlich, dass der Klassenerhalt zu schaffen ist.Eine Reihe sportlicher Erfolge konnte auch die Jugendabteilung feiern. Jugendleiter Uwe Koester hob dabei vor allem auch die gute Zusammenarbeit mit dem FC Beuren-Weildorf und SV Deggenhausertal bei den Spielgemeinschaften hervor. Ein dringlicher Wunsch des Rot-Weiß Salem ist die Anlegung eines Rasenspielfeldes beim Schlossseestadion. „Dafür werde ich im Gemeinderat die Trommel rühren“, versicherte Bürgermeister Manfred Härle bei der Hauptversammlung und verwies dabei auf die gute Außenwirkung, die der FC Rot-Weiß Salem abgebe. Dem Vorstand bescheinigte er: „Ihr habt einen hervorragenden Job gemacht.“

Entdecken Sie die Heimat rund um Bodensee, Schwarzwald und Hochrhein mit SÜDKURIER Inspirationen!
Hallo Frühling – Neue Produkte bei SÜDKURIER Inspirationen!
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Salem-Rickenbach
Uhldingen-Mühlhofen
Salem
Salem
Salem
Salem
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren