Mein
29.05.2012  |  von  |  0 Kommentare

Salem Überhol-Unfall fordert drei Schwerverletzte

Salem -  Beim Versuch, zu überholen, prallte ein 54-jähriger Autofahrer kurz nach 17 Uhr am Ortsausgang von Salem-Tüfingen mit seinem Kombi gegen einen entgegen kommenden Golf, in dem ein junges Ehepaar mit seinem Baby saß. Alle Erwachsenen wurden schwer verletzt, der dreimonatige Säugling bließ nach bisherigen Erkenntnissen unverletzt.


Mindestens drei schwer Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag gegen 16.55 Uhr auf der L 200a zwischen Salem-Tüfingen und Überlingen-Deisendorf.

Der 54-jährige Fahrer eines Skoda hatte die Landesstraße in Richtung Deisendorf befahren und kurz nach Tüfingen in einer leichten Linkskurve zum Überholen eines anderen Fahrzeuges angesetzt, obwohl er auf der leicht abschüssigen Straße den gesamten Streckenverlauf nicht vollständig einsehen konnte, beschreibt die Polizei. Als er den VW Golf eines entgegenkommenden 26-jährigen Mannes bemerkte, wollte der Skoda-Fahrer noch nach links ausweichen, stieß hierbei dennoch frontal mit dem VW zusammen.

Die beiden Fahrer, die in ihren Autos eingeklemmt wurden und von der Freiwilligen Feuerwehr befreit werden mussten, sowie die 23-jährige Beifahrerin im VW Golf erlitten hierbei schwere Verletzungen und wurden mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus gebracht.

Der drei Monate alter Säugling im Auto des Paares blieb augenscheinlich unverletzt, wurden jedoch vorsorglich ebenfalls stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Der Sachschaden beträgt rund 15 000 Euro. Der Fahrer des Autos, der vom Unfallverursacher überholt wurde, setzte seine Fahrt anschließend ohne anzuhalten fort. Personen, die Hinweise zum den unbekannten Insassen dieses Autos geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Überlingen, Tel. 07551/8040, in Verbindung zu setzen.

Korrektur-Hinweis Korrektur-Hinweis melden Korrektur-Hinweis
Kommentare
zu diesem Artikel sind keine Beiträge vorhanden
Schreiben Sie Ihre Meinung
Überschrift
Text


noch 1000 Zeichen


Informiert bleiben:
 Bei jedem neuen Kommentar in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung
Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014