Salem 14-jähriger Radfahrer muss nach Unfall mit Auto auf der Salemer Schlossstraße verletzt in Klinik

Der Radfahrer kollidierte beim Überqueren der Fahrbahn mit einem Auto

Prellungen, Stauchungen und Schürfwunden erlitt ein 14-jähriger Fahrradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 19.45 Uhr auf der Schlossstraße. Rettungskräfte brachten den Verletzten zur statinonären Beobachtung in die Klinik, teilt die Polizei mit. Der Junge sei auf dem Radweg von Stefansfeld in Richtung Schloss gefahren und beim überqueren der Schlossstraße mit dem VW Golf eines 31-Jährigen kollidiert. Der Radler flog auf die Motorhaube und prallte mit dem Oberkörper gegen die Windschutzscheibe. Der Sachschschaden beträgt rund 1800 Euro.

 

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Salem
Salem
Salem
Salem
Salem
Salem
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren