Nachrichten Salem

Mein
31.10.2014 | Salem

Sozialstationen werden zusammengelegt

Die Kirchenstrukturreform erfordert eine neue Organisation der Sozialstationen, teilt die Verwaltungsgemeinschaft mit. 

30.10.2014 | Salem

Rechtzeitig Vorsorge treffen

Vorsorge ist auch bei der Regelung sämtlicher vermögensrechtlicher Dinge wichtig. Das richtige Instrument dafür ist die Vorsorgevollmacht.

29.10.2014 | Salem

Fallensteller in Neufrach: 71-Jähriger stürzt über Bindfaden

Einen üblen Scherz haben sich Unbekannte in Neufrach erlaubt. Sie spannten auf der steil abfallenden Verbindungstreppe vom Haldenweg in Richtung Riedlestraße seinen starken Bindfaden in 20 Zentimeter Höhe und brachten so einen 71-jährigen Fußgänger zu Fall.
ulx_30_sal_bachmuschel_4

29.10.2014 | Salem

Überraschende Entdeckung: Bachmuscheln im Rumpelbach gefunden

Die Salemer BUND-Ortsgruppe ist vom Vorkommen der Bachmuschel im Rumpelbach überrascht. Die kleinen Weichtiere schienen eigentlich verschwunden. Doch jetzt förderten Naturschützer eine unerwartete Population zutage.
ulx_29_sal_wespach

29.10.2014 | Salem

Vereine unterstützen Alten- und Pflegeheim

Einen Tankgutschein über 500 Euro haben die Salemer Vereine, die regelmäßig Schrott sammeln, dem Alten- und Pflegeheim Wespach überreicht. Die Spende ist für Ausflüge der Bewohner bestimmt.

29.10.2014 | Salem

Grüne akzeptieren Ablehnung der Umfahrung von Salem-Neufrach

Folge einer fehlerhaften Verkehrspolitik der CDU in den vergangenen 60 Jahren
ulx_29_sal_sparkasse_1

29.10.2014 | Salem

Sparkasse legt Zweigstelle und Hauptstelle zusammen

Die Sparkasse Salem-Heiligenberg will am Hauptstandort Schlossseeallee ihr Angebot ausbauen. Dafür wird die Zweigstelle Mimmenhausen geschlossen.

29.10.2014 | Salem

Träume kommen tänzerisch auf die Bühne

65 Tänzer des Tanzstudios Körperarbeit und Tanz treten am Samstag, 8. November, im Prinz Max in Neufrach auf.
ulx_28_sal_jugendfussball_gros

28.10.2014 | Salem

Immer weniger Nachwuchs-Kicker

Der FC Rot-Weiß Salem hat in dieser Saison nur noch 14 Jugendmannschaften. Das sind drei weniger als in der vergangenen Spielrunde.
ulx_27_sal_rotweiss

26.10.2014 | Salem

Rot-Weiß Salem: Jörg Allgaier und Thomas Notheis neues Führungsduo

Der FC Rot-Weiß Salem hat seit Freitagabend wieder einen kompletten Vorstand. Auf der Mitgliederversammlung wurde Jörg Allgaier einstimmig zum Vorsitzenden gewählt. Er ist damit Nachfolger von Stefan Steinhauer, der im August überraschend von seinem Amt zurückgetreten ist.
ulx_27_sal_besenweiber

27.10.2014 | Salem

Besenweiber lassen es krachen

Prächtige Stimmung beim Oktoberfest im Haus der Vereine in Mimmenhausen
ulx_25_sal_band0

25.10.2014 | Salem

„Bodensee-Power“: Von Alpenrock bis Pop

Trio aus Salem und Umgebung hat sich in der heimischen Musiklandschaft als feste Größe etabliert. Das Trio absolviert bis zu 35 öffentliche Auftritte im Jahr

25.10.2014 | Salem

Landesstraße 205 wird saniert

Das Regierungspräsidium Tübingen lässt ab Montag, 27. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 21. November, die Fahrbahndecke der Landesstraße 205 zwischen Salem-Stefansfeld und Schloss Salem auf einer Länge von zirka einem Kilometer erneuern. Die Landesstraße weist in diesem Abschnitt starke Fahrbahnschäden auf.

25.10.2014 | Salem

„Kirche, Kloster und Konzil“: Neue Führung in Kloster und Schloss Salem

Eine neu konzipierte Führung „Kirche, Kloster und Konzil“ führt die Besucher von Kloster und Schloss Salem in die Zeit des Konstanzer Konzils.
ulx_24_sal_realschule

24.10.2014 | Salem

Wenn die Realschule ganz ohne Unterricht auskommt

Teamarbeit statt binomische Formeln: Am Bausteine-Tag bleiben die Lehrbücher im Ranzen

24.10.2014 | Salem

Kein Dreh an der Steuerschraube

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats legte Kämmerer Michael Lissner bereits die Rahmendaten für den Verwaltungshaushalt 2015 vor. Er erreicht in Einnahmen und Ausgaben ein Volumen von 25,15 Millionen Euro.
Die Band Revolverheld kommt im Juni nach Salem.

23.10.2014 | Salem

Ausblick auf die Open-Air-Saison 2015: Revolverheld in Salem

Die Hamburger Band Revolverheld spielt am 6. Juni 2015 im Rahmen der „Schloss Salem Open Airs“. Offizieller Vorverkaufsstart ist am kommenden Samstag.

23.10.2014 | Salem

Salem: Neuer Zwist um Neue Mitte an der Schlossseeallee

Bürgermeister Manfred Härle weist den Vorwurf, Bürger überfahren zu haben, strikt zurück

23.10.2014 | Salem

Härle schimpft auf Landesregierung

Salems Bürgermeister ist frustriert, weil Ortsumfahrungen von Neufrach und Bermatingen nicht weiter geplant werden.

23.10.2014 | Salem

Schuppen ja, Tierhaltung nein

Schon vor kurzem hatte der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik (AUT) den Antrag auf Errichtung eines Mehrzweckschuppens in der Straße „Untere Kapelläcker“ in Beuren auf dem Tisch. Weil der damalige Antrag aber auch die Unterbringung von Schafen in dem Schuppen zum Inhalt hatte, wurde der Antrag zurückgestellt, um eine Stellungnahme des Landwirtschaftsamtes bezüglich zu erwartender Geräusch- und Geruchsemissionen einzuholen. Mittlerweile hat der Antragsteller, so berichtete der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka in der Ausschusssitzung beim Landratsamt schriftlich die Nutzung für die Schafhaltung zurückgezogen.

23.10.2014 | Salem

Salemer Tänzer sind erfolgreich

Turnierpaare der Salemer Tanzschule „Dance & More“ sichern sich vordere Ränge bei DAT Landesmeisterschaft Baden-Württemberg und Süddeutscher Meisterschaft.

22.10.2014 | Salem

44-Jähriger übersieht Blinksignal

Weil er das Blinken eines vor ihm fahrenden VW nicht wahrnahm, ist ein 44-jähirger Autofahrer am Dienstag auf seinen Vordermann aufgefahren.

22.10.2014 | Salem

Nächtlicher Sturm hält Feuerwehr auf Trab

Bei dem Sturm, der in der Nacht auf Mittwoch über den Bodenseekreis fegte, ist nach ersten Erkenntnissen nur Sachschaden entstanden. Wegen umgestürzter Bäume mussten einige Straßen gesperrt werden. In manchen Ortschaften fiel der Strom mehrere Stunden aus.

22.10.2014 | Salem

Räte bleiben sich bei Garage treu

Für ein Wohnmobil und zwei Oldtimer möchte ein Grundstücksbesitzer auf seinem Anwesen „Am Hardt 20“ in Stefansfeld eine Überdachung bauen. In Wirklichkeit soll es, so erklärte der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka in der Sitzung des Umwelt- und Technikausschusses, eine Garage werden.

22.10.2014 | Salem

Baulücke für sechs Reihenhäuser

Der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik beschied eine Bauvoranfrage, die die Errichtung von sechs Reihenhäusern „Im unteren Weingarten“ in Neufrach zum Inhalt hat, positiv. Das betreffende Grundstück, das zu einem landwirtschaftlichen Anwesen gehört, war, wie der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka erklärte, bis 1975 Teil des Bebauungsplans „Weingarten“ und wurde dann aus nicht bekannten Gründen herausgenommen.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014