Nachrichten Salem

Mein
Nicht nur die Gemeinde St. Peter und Paul in Owingen wählt am 15. März neue Pfarrgemeinderäte.

28.02.2015 | Salem

Pfarrgemeinderatswahl: Nicht überall gibt es genug Bewerber

In zwei Wochen wählt die katholische Gemeinschaft ihre neuen Pfarrgemeinderäte. Nicht überall gibt es genug Bewerber.
Einer der vielen Lernorte in der Gemeinschaftsschule: In diesem Bereich können die Schüler der Gemeinschaftsschule allein oder gemeinsam lernen, wenn sie bewiesen haben, dass sie selbstständig arbeiten können.

28.02.2015 | Salem

Die Gemeinschaftsschule öffnet ihre Türen

Eltern und Schüler können sich am 7. März vor Ort über die Gemeinschaftsschule informieren. Für Kinder gibt es ein Rahmenprogramm.

28.02.2015 | Salem

Stefan Flaig redete über künftige Leerstände

Der Mitbegründer der Stuttgarter Agentur Ökonsult betont nach seinem Vortrag in Salem, dass umzugswillige Senioren Hilfe bekommen sollten.
Claudius Hoffmann führt Regie beim Theaterstück „Freiheit“, das am Wochenende in Salem aufgeführt wird.

26.02.2015 | Salem

Claudius Hoffmann: „Das Theater dient dem Leben“

Claudius Hoffmann führt beim Theaterstück „Freiheit“ Regie, das am Samstag, 28. Februar, und am Sonntag, 1. März, jeweils um 20 Uhr im Theatersaal der Fachklinik Siebenzwerge aufgeführt wird. Er hat das Thema mit sieben jungen Darstellern der Fachklinik Siebenzwerge erarbeitet.

26.02.2015 | Salem

Umverteilen für neue Baugebiete in Salem

Die Neue Mitte und das Gebiet in Stefansfeld erfordern die Änderung des Salemer Flächennutzungsplans. Der Gemeinderat stimmt mehrheitlich zu, die Kosten summieren sich auf 43 000 Euro

27.02.2015 | Salem

Pläne für neue Ortsdurchfahrt

Der Gemeinderat beauftragte das Ingenieurbüro Aßfalg Gaspard Partner aus Bad Waldsee mit der Planung zur Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Buggensegel (Kreisstraße 7760). Sie soll im Zuge der Fahrbahnerneuerung erfolgen, die der Bodenseekreis in den nächsten Jahren vornehmen will. Zunächst soll lediglich eine Vorplanung erstellt werden.

27.02.2015 | Salem

Straßensperre beim Komethof

Seit Ende Mai vergangenen Jahres ist die Nüffernstraße in Neufrach im Bereich des Komethofes gesperrt. Wegen Sanierungsarbeiten an dem denkmalgeschützten Gebäude nehmen dort ein Kran und Baumaterial die gesamte Straßenbreite in Anspruch.

27.02.2015 | Salem

Mehrheit für Neubauprojekt

Im Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik stieß ein Bauantrag zur Errichtung eines Sechs-Familienhauses im Langen Weg in Mimmenhausen auf große Befürwortung. Auf einem freien Grundstück hinter dem Aachstüble hatte der Ausschuss vor gut vier Jahren die Errichtung eines Acht-Familienhauses genehmigt.

27.02.2015 | Salem

Anschaffungen für Feuerwehr

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig dem Kauf eines gebrauchten Löschgruppenfahrzeugs LF 8/6 Iveco Magirus von der Gemeinde Immenstaad zugestimmt. Es soll das hochbetagte Einsatzfahrzeug der Feuerwehrabteilung Beuren ersetzen.

27.02.2015 | Salem

Seniorennachmittag und Treffen im März

Das richtige Verhalten im Notfall ist Thema beim Seniorennachmittag am 11. März. Ein weiteres Treffen findet am Josefstag, 19. März, statt.
Zum letzten Mal in Salem auf der Bühne zu sehen: Die neue Museumsgesellschaft kommt am 6. März ins Prinz Max.

27.02.2015 | Salem

Kulturforum Salem: Schwabentrio sagt Ade

Die Neue Museumsgesellschaft kommt auf ihrer Abschiedstour nach Salem. Der SÜDKURIER verlost Freikarten
Stefan Flaig bietet in Beuren irritierende Lösungen gegen den steigenden Flächenverbrauch an.

25.02.2015 | Salem

Der Begriff Leerstände sorgt in Beuren für Verwirrung

Der Ortsverband Salem/Heiligenberg von Bündnis 90/Die Grünen lädt zur Diskussion über demografischen Wandel, Neubaugebiete und Preisverfall ein. Der Referent irritiert die Zuhörer mit seinen Vorschlägen
So sieht das Kiosk- und Umkleidegebäude im Naturerlebnisbad Schlosssee aus. Der Gemeinderat stimmte dem Planentwurf jetzt zu.

25.02.2015 | Salem

Freibadkiosk im Naturerlebnisbad Salem passt zu Robinsoninsel

Der Salemer Gemeinderat hat dem Neubauvorhaben im Naturerlebnisbad Schlosssee Salem zugestimmt. Dort wird für 1,5 Millionen Euro ein Kiosk- und Umkleidegebäude entstehen. Vereinzelt Kritik wurde im Gemeinderat an den Reetdächern geäußert: Man befürchtet hohe Unterhaltskosten.

25.02.2015 | Salem

Straße „Zum Ried“ in Salem: Statt sieben sind nur noch fünf Bauplätze geplant

Gemeinderatsausschuss freundet sich mit Vorhaben an, nun sind nur noch fünf statt sieben Bauplätze geplant
Vor der Gemeinschaftspraxis in Neufrach (von links): Egon Detzel, Karl Hiller und Wolfgang Busch.

25.02.2015 | Salem

Karl Hiller steigt in Neufracher Gemeinschaftspraxis ein

Die medizinische Versorgung in Salem-Neufrach ist gesichert: Der Salemer Hausarzt Egon Detzel geht nach 30 Jahren in Ruhestand. Sein Nachfolger Karl Hiller steigt am 1. März in die Gemeinschaftspraxis im Teilort Neufrach ein und gewährleistet einen reibungslosen Übergang.
Auch der Wiener Erzbischof Christoph Schönborn wird bei der Österreichischen Bischofskonferenz in Maurach sein.

25.02.2015 | Salem

Großer Bahnhof für Österreichs Bischöfe

Das gab's noch nie: Die Österreichische Bischofskonferenz tagt im Ausland. Ab Montag tagen die Würdenträger in Maurauch

25.02.2015 | Salem

Die Neue Mitte nimmt Form an

Der Gemeinderat beauftragte in seiner jüngsten Sitzung weitere Fachplaner für die Neue Mitte. Der Wettbewerbsentwurf wird derzeit überarbeitet. Gemeinderätin Ulrike Lenski (GOL) übte Kritik an der Verwaltung, weil sie den Bau eines neuen Rathauses nie auf die Tagesordnung des Gemeinderats gesetzt hat und es so nie zu einer öffentlichen Diskussion darüber gekommen sei.

24.02.2015 | Salem

Debatte um Plakatwerbetafel in Mimmenhausen

Im Salemer Teilort Mimmenhausen steht eine Plakatwerbetafel im Fokus. Der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik lehnte das Objekt zwar ab, das Baurechtsamt des Landkreises wird aber wohl zustimmen
Der neue Jugendleiter der DLRG-Ortsgruppe Salem heißt Kai Wesle. In den Händen hält er zwei Übungspuppen, mit denen er seinen Schülern auch beibringt, wie man Ertrinkende rettet.

24.02.2015 | Salem

Der neue Jugendleiter der Lebensretter heißt Kai Wesle

Im richtigen Leben macht der 17-Jährige eine Ausbildung zum Fertigungsmechaniker. Er ist leidenschaftlicher Schwimmer und ein ganz sportlicher Typ.
Damit das zusammenklebende Saatgut auseinandergeht, reiben Mitglieder der Initiative Saatgut-Bildung daran.

24.02.2015 | Salem

Salemer Saatgutbörse: Eigene Saat vermehren und erhalten

Die Initiative Saatgut-Bildung veranstaltet am Samstag eine Saatgutbörse, um regionale Gemüsesorten zu fördern.

23.02.2015 | Salem

Prozess gegen mutmaßlichen Messerstecher

Ab Mitte April steht ein Mann vor dem Landgericht Konstanz, dem vorgeworfen wird, einen Zechkumpan mit einem Messer lebensgefährlich verletzt zu haben. Er habe gewusst, dass der Mann sterben könnte, wenn er keine Hilfe leistet.
Gegen Kälte und Schnee hilft kuscheln. Im Bild ein Jungtier von 2014 mit einem ausgewachsenen Männchen auf dem Affenberg Salem.

23.02.2015 | Salem

Affeenberg Salem: Neue Einblicke in den Affenwald

Der Affenberg Salem wartet zum Saisonstart mit neuen Aussichtspunkten auf. Und auch die Störche kehren jetzt lautstark zurück
Wie am Fließband flogen beim Skatturnier des Rot-Weiß Salem die Karten auf den Tisch: Von links Willi Moers, Henning Bröski und Bernhard Fuchs.

23.02.2015 | Salem

RW Salem: Im Clubheim fliegen die Skat-Karten

Das erste Skatturnier bei Rot-Weiß Salem soll nicht das letzte bleiben. Erlös für Nachwuchskicker
Bei den Dreharbeiten: Schlossverwalterin Birgit Rückert (rechts) erklärt SWR-Reporterin Sonja Faber-Schrecklein (links) in Schloss Salem, wie die Zisterziensermönche hier nach einem verheerenden Brand vor 300 Jahren eine moderne Feuerwehr aufgebaut haben. Im Hintergrund Kameramann Malte Hallwachs.

22.02.2015 | Salem

SWR-Landesschau: Salem täglich auf der Mattscheibe

Ab Montag spielt die Gemeinde sechs Abende bei der SWR-Landesschau eine Hauptrolle. Täglich um 18.45 Uhr geht es los
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015