Nachrichten Salem

Mein
Die Band Revolverheld kommt im Juni nach Salem.
23.10.2014 | Salem

Ausblick auf die Open-Air-Saison 2015: Revolverheld in Salem

Die Hamburger Band Revolverheld spielt am 6. Juni 2015 im Rahmen der „Schloss Salem Open Airs“. Offizieller Vorverkaufsstart ist am kommenden Samstag. 

23.10.2014 | Salem

Salem: Neuer Zwist um Neue Mitte an der Schlossseeallee

Bürgermeister Manfred Härle weist den Vorwurf, Bürger überfahren zu haben, strikt zurück

23.10.2014 | Salem

Härle schimpft auf Landesregierung

Salems Bürgermeister ist frustriert, weil Ortsumfahrungen von Neufrach und Bermatingen nicht weiter geplant werden.

23.10.2014 | Salem

Schuppen ja, Tierhaltung nein

Schon vor kurzem hatte der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik (AUT) den Antrag auf Errichtung eines Mehrzweckschuppens in der Straße „Untere Kapelläcker“ in Beuren auf dem Tisch. Weil der damalige Antrag aber auch die Unterbringung von Schafen in dem Schuppen zum Inhalt hatte, wurde der Antrag zurückgestellt, um eine Stellungnahme des Landwirtschaftsamtes bezüglich zu erwartender Geräusch- und Geruchsemissionen einzuholen. Mittlerweile hat der Antragsteller, so berichtete der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka in der Ausschusssitzung beim Landratsamt schriftlich die Nutzung für die Schafhaltung zurückgezogen.

23.10.2014 | Salem

Salemer Tänzer sind erfolgreich

Turnierpaare der Salemer Tanzschule „Dance & More“ sichern sich vordere Ränge bei DAT Landesmeisterschaft Baden-Württemberg und Süddeutscher Meisterschaft.

22.10.2014 | Salem

44-Jähriger übersieht Blinksignal

Weil er das Blinken eines vor ihm fahrenden VW nicht wahrnahm, ist ein 44-jähirger Autofahrer am Dienstag auf seinen Vordermann aufgefahren.

22.10.2014 | Salem

Nächtlicher Sturm hält Feuerwehr auf Trab

Bei dem Sturm, der in der Nacht auf Mittwoch über den Bodenseekreis fegte, ist nach ersten Erkenntnissen nur Sachschaden entstanden. Wegen umgestürzter Bäume mussten einige Straßen gesperrt werden. In manchen Ortschaften fiel der Strom mehrere Stunden aus.

22.10.2014 | Salem

Räte bleiben sich bei Garage treu

Für ein Wohnmobil und zwei Oldtimer möchte ein Grundstücksbesitzer auf seinem Anwesen „Am Hardt 20“ in Stefansfeld eine Überdachung bauen. In Wirklichkeit soll es, so erklärte der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka in der Sitzung des Umwelt- und Technikausschusses, eine Garage werden.

22.10.2014 | Salem

Baulücke für sechs Reihenhäuser

Der Gemeinderatsausschuss für Umwelt und Technik beschied eine Bauvoranfrage, die die Errichtung von sechs Reihenhäusern „Im unteren Weingarten“ in Neufrach zum Inhalt hat, positiv. Das betreffende Grundstück, das zu einem landwirtschaftlichen Anwesen gehört, war, wie der stellvertretende Bauamtsleiter Elmar Skurka erklärte, bis 1975 Teil des Bebauungsplans „Weingarten“ und wurde dann aus nicht bekannten Gründen herausgenommen.

22.10.2014 | Salem

Alterskameraden treffen sich im Feuerwehrhaus

Der nächste Stammtisch der Alterskameraden der Freiwilligen Feuerwehr Salem findet an diesem Freitag, 24. Oktober, statt.
ulx_21_sal_schaffer_bridge

21.10.2014 | Salem

Denksport mit Suchtcharakter

Salems leise Schaffer: Der Bridge-Club feiert nächstes Jahr sein erstes Vierteljahrhundert

20.10.2014 | Salem

Ortsumfahrungen Neufrach und Bermatingen rücken in weite Ferne

Schlechte Nachrichten für Salem und Bermatingen. Die lang ersehnten Umfahrungen werden nicht weiter geplant. Das teilte das Landesverkehrsministerium am Montagnachmittag mit.
ulx_20_sal_theater

20.10.2014 | Salem

Schüler von Schloss Salem zeigen Temperament

Die Schüler von Schloss Salem haben am Wochenende viel Beifall für ihre Theatervorführungen nach einem Stück von Michael Wedekind erhalten. Rund um „Liebe, List und Leidenschaft“ zeigten die zehn Akteure ihre Talente und sprühten vor Temperament.
ulx_20_sal_sitzung

20.10.2014 | Salem

Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen: Salemer Neue Mitte sorgt für Diskussionen

Der Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen sieht Nachholbedarf an Gesprächen zum vorgelegten Plan zur Neuen Mitte in Salem.
ulx_18_sal_buergerversammlung1

18.10.2014 | Salem

Ortsteilversammlung: Bürger haken kritisch nach

Bürgermeister Härle fordert beim Thema Mobilfunk mehr Eigeninitiative der Einwohner ein
ulx_17_sal_koch_und_brezel

17.10.2014 | Salem

Ingrid Koch in Aktion

Schwäbisch und lustig soll es werden, wenn Ingrid Koch und Günther Bretzel an diesem Sonntag, 19. Oktober, 15 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus Salem-Mittelstenweiler auf der Bühne stehen. Die Tettnangerin Ingrid Koch hat sich mit ihren gereimten Alltagsgeschichten längst einen Namen im Oberschwäbischen gemacht.

17.10.2014 | Salem

Abzocker unterwegs

Schlechte Arbeit und viel zu teuer: Polizei warnt vor betrügerischer Teerkolonne
ulx_17_sal_buergerversammlu

17.10.2014 | Salem

Bürgerversammlung in Tüfingen: Auf Freude folgt Enttäuschung

Einwohner sind zufrieden mit Ortsreferent Willi Bosch, der Verkehrslärm bleibt aber großes Ärgernis
ulx_16_sal_lauf

16.10.2014 | Salem

Realschüler umrunden den Schlosssee

Zum elften Mal hat die Realschule Salem gestern ihren Aktionstag „Unsere Schule läuft“ veranstaltet. Beim Lauf steht nicht der Wettkampf im Mittelpunkt, sondern der Wille durchzuhalten. Insgesamt spulten die 404 Schülerinnen und Schüler 1000 Kilometer herunter.

15.10.2014 | Salem

Geplänkel um Gestaltung der Mitte

Am meisten beschäftigt die Mimmenhausener bei der aktuellen Bürgerversammlung die künftige Gestaltung der „Neuen Salemer Mitte“ an der Schlossseeallee.

15.10.2014 | Salem

Frauenfrühstück: Patrizia Pichler gibt Tipps zum Thema Trauer

Lebens- und Trauerbegleiterin Patrizia Pichler hat beim Frauenfrühstück der evangelischen Kirchengemeinde zum Thema „Trauern als Quelle der Kraft und Lebensfreude“ referiert.

15.10.2014 | Salem

Mimmenhausen: Ehrung für Uwe Köster und Thomas Bucher

Die Bürgerversammlung in Mimmenhausen nutzte Salems Bürgermeister Manfred Härle, um das langjährige ehrenamtliche Engagement von Uwe Köster und Thomas Bucher zu würdigen.
ulx_15_sal_althandys

15.10.2014 | Salem

Einsatz für Aufklärungsarbeit für seltene Parkinson-Erkrankung

Der Salemer Klaus Dürrhammer sammelt Althandys, um über die seltene Krankheit PSP aufzuklären.

14.10.2014 | Salem

Sechs Schwager laufen den Berlin-Marathon

Bei Kilometer 30 beginnt der Schmerz: Sechs Schwager laufen jedes Jahr den Berlin-Marathon. Zwischen zwei Stunden und 57 Minuten und vier Stunden und 25 Minuten haben die sechs Schwager in diesem Jahr für die Strecke gebraucht.

14.10.2014 | Salem

Narren haben bei Vereineschießen die Nase vorn

Die Sieger des Vereine- und Gruppenschießen wurden geehrt. Dabei zeigte sich, dass vor allem die Narren oft ins Schwarze trafen.
Seite : 1 2 3 4 (4 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014