Ravensburg Schaukel für die Lebenshilfe

Für die Kinder und Erwachsenen der Lebenshilfe Ravensburg ist eine Schaukel ganz wichtig. Jetzt musste eine neue her, weil das alte Holzgerüst morsch war.

Die Schaukelbauer schritten zur Tat: Die Kinder und Erwachsenen der Lebenshilfe Ravensburg erhielten eine neue Schaukel.
Die Schaukelbauer schritten zur Tat: Die Kinder und Erwachsenen der Lebenshilfe Ravensburg erhielten eine neue Schaukel. | Bild: Bild: Lebenshilfe

Eine neue Schaukel aus Edelstahl wurde mit Spendengeldern gekauft. Unter anderen spendete der Rotary-Club Weingarten 1000 Euro. Vier Löcher von einem Meter Tiefe wurden ausgehoben, 2,5 Tonnen Beton mussten verarbeitet und eingefüllt werden, die Schaukel musste zusammengebaut und richtig ins Lot gestellt werden. Der Freundeskreis der „Federballer“ (so hatte einst Heiner König, ehemaliger Humpiswirt, die Badmintongruppe benannt), erklärte sich bereit, sich für die behinderten Clubteilnehmer der Lebenshilfe zu engagieren. Es wurde geschaufelt, gebaggert, gegraben, gemörtelt, ausgerichtet und die Schaukel wurde nach der Fertigstellung von den Kindern sofort in Beschlag genommen.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Ravensburg
Ravensburg
Ravensburg
Ravensburg
Ravensburg
Ravensburg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren