Mein

Nachrichten aus Ravensburg

Symbolbild

22.11.2016 | Ravensburg

Überfall am See geplant?

Es geschah am helllichten Tag im August 2014 in Wangen im Allgäu: Eine 89-jährige Villenbesitzerin wurde zusammen mit ihrer Haushälterin überfallen, gefesselt, geknebelt. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schmuck im Wert von 80 000 Euro.

21.11.2016

Heim-Mitarbeiterinnen bestehlen Senioren

Zwei Frauen, die inzwischen entlassen worden sind, haben in ihrer Wirkungsstätte – einem Ravensburger Altenheim – zahlreiche Diebstähle begangen. Laut Polizei beträgt der gesamte Diebstahlsschaden um die 10 000 Euro.

Symbolbild.

25.10.2016 | Ravensburg

Asylbewerberheime durchsucht und Drogen gefunden

Mit Beschluss des zuständigen Amtsgerichts wurden am frühen Dienstagmorgen mit zahlreichen Polizeikräften die Asylbewerberheime in Ravensburg in der Schützenstraße sowie in Fronreute-Blitzenreute in der Kirchstraße durchsucht. Dabei wurden Geld und Drogen entdeckt. Verdächtig sind drei Männer aus Gambia und einer aus Nigeria.
Ernst Deuter

21.10.2016 | Ravensburg

"Gute Mitarbeiter sind heute schneller tatsächlich weg"

Ernst Deuer, Professor für Mitarbeiterführung und Personalmanagement an der DHBW in Ravensburg, spricht im SÜDKURIER-Interview über die Herausforderungen, vor die der demografische Wandel Arbeitgeber stellt. Er ist einer der Referenten bei einer Tagung zu „Perspektiven des demografischen Wandels“ am 24. November in Ravensburg.
Eine geballte Faust (Symbolbild).

18.10.2016 | Ravensburg

Raubüberfall auf 23-Jährigen

Ein Räuberduo hat in Ravensburg einen 23-Jährigen in ein Gebüsch gezerrt und einen Geldbeutel mit Bargeld sowie ein Mobilfunktelefon gestohlen. Der Vorfall hat sich am Sonntag, 9. Oktober, gegen 1.30 Uhr in der Zwergerstraße ereignet, wie die Polizei nun mitteilt.
Regiostars

Ihre Regiostars in Ravensburg