Mein

Nachrichten aus Ravensburg

30.01.2016 | Ravensburg

Groove-Jazz am „Gumpigen“

Den nächsten Donnerstagsjazz im Refugium in Friedrichshafen (Fallenbrunnen) gestaltet am 4. Februar ab 20.30 Uhr das Nikolai Geršak Quartett. Im Programm sind groovige Nummern aus Jazz, Fusion, Funk und Bearbeitungen bekannter Standards.

29.01.2016 | Ravensburg

Studentenleben auf der Theaterbühne

Studenten der PH Weingarten bringen die Quintessenz des studentischen Lebens auf die Theaterbühne, unter dem Titel „ Die Unbelehrbaren – PH-Studierende packen aus“ am Montag, 1. und Dienstag, 2. Februar, im Theater Ravensburg, jeweils um 20 Uhr. Als selbsternannte Fachmänner und -frauen auf den Gebieten „leben, studieren, feiern“ nehmen die Studierenden aus dem Theaterseminar unter Leitung von Jutta Klawuhn das Pulikum mit auf eine klischeebeladene Reise durch den schwer durchdringbaren Dschungel des Lehramtsstudiums. Ob WiHa, NZ, moopaed oder ISP, die Zuschauer bekommen von allem eine Idee.

28.01.2016 | Ravensburg

Zwei Vollpfosten sind noch kein Tor

Das Comedy-Duo Senkrecht & Pusch zeigt am heutigen Donnerstag, 28. Januar, um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Ravensburg sein Programm „Umsturz!“ Doch was oder wie genau umgestürzt werden soll, weiß das „beste Komiker-Duo zwischen Nordsee und Alpen“ auch noch nicht. Auf jeden Fall soll alles besser werden.

Reagenzgläser gefüllt mit neuen psychoaktiven Substanzen, auch Legal Highs genannt. (Archivbild)

26.01.2016 | Ravensburg/Biberach

„Legal Highs“: Zusammenhang zwischen Todesfall in Biberach und Erkrankungen in Ravensburg noch unklar

Nach dem Tod einer Frau durch eine gerauchte Kräutermischung und der Erkrankung von Häftlingen in Ravensburg ist ein möglicher Zusammenhang zwischen den Fällen weiter unklar. „Die Untersuchungen laufen noch“, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft am Dienstag. „Bislang gibt es noch keine neuen Erkenntnisse. Das wird auch noch eine Weile dauern.“
Wie klingt Reykjavik? „Strom & Wasser“ wird's mit Gastmusikern erkunden.

26.01.2016 | Ravensburg

Reykjavik wird in Musik verwandelt

Nachdem Heinz Ratz mit „Strom & Wasser“ jahrelang Flüchtlingsmusiker auf die Bühne bat, hat er jetzt ein ambitioniertes Zehn-Jahres-Projekt begonnen: Zehn europäische Städte will er poetisch und musikalisch portraitieren. „Reykjavik“ (so auch der Titel des neuen Albums) ist ein Zusammenwirken von „Strom & Wasser“ und isländischen Musikern.

25.01.2016 | Ravensburg

Die Schieflage des „Staatsfernsehens“

Berthold Seliger hält am Mittwoch, 27. Januar, um 20 Uhr in der Zehntscheuer in Ravensburg den informativen und unterhaltsamen Vortrag „I have a Stream. Für die Abschaffung des gebührenfinanzierten Staatsfernsehens“. Berthold Seliger ist nicht nur ein deutscher Tourneeveranstalter (unter anderem Patti Smith, Bratsch, Tortoise). Regelmäßig veröffentlicht er auch Erkenntnisse über gesellschaftspolitische Schieflagen, vorzugsweise im Medien- und Kulturbereich. Laut Seliger erfüllt das öffentlich-rechtliche Fernsehen den Gesetzesauftrag, die „demokratischen, sozialen und kulturellen Bedürfnisse der Gesellschaft zu erfüllen“, längst nicht mehr.
Eine Kriminalpolizistin hält eine mit Drogen versetzte Kräutermischung in der Hand. (Archivbild)

22.01.2016 | Ravensburg

Nach Todesfall durch Kräutermischung: Verstärkte Kontrollen auf „Legal Highs“ im Ravensburger Gefängnis

Nach dem Tod einer Frau durch eine gerauchte Kräutermischung und erkrankten Häftlingen soll im Gefängnis Ravensburg ein Rauschgiftspürhund Drogenschmuggel verhindern. Das teilte ein Sprecher des Justizministeriums am Freitag in Stuttgart mit.

21.01.2016 | Ravensburg

Hank Shizzoe spielt astreinen Folk

Das Hank Shizzoe Trio gibt in der Zehntscheuer in Ravensburg am morgigen Freitag, 20 Uhr, ein Konzert. Im Vorprogramm spielt der kanadische Songwriter Martin Gallop. Hank Shizzoe kehrt dorthin zurück, wo für ihn alles begann: zur akustischen Gitarre, zu Tiefe und Wahrheit des Folk.
Regiostars

Ihre Regiostars in Ravensburg

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt