Mein

Nachrichten aus Owingen

Kein Spaten blieb ungenutzt: Gleich zwölf Helfer hatte Owingens Bürgermeister Henrik Wengert (mitte) gleichmäßig um sich geschart, um den symbolischen Spatenstich für die Erschließung vorzunehmen. Zupacken durften neben den beteiligten Firmen auch einige Gemeinderäte. Bild: Hanspeter Walter

10.11.2016 | Überlingen

Erschließung des Wohngebiets Mehnewang III beginnt

In Owingen kann ab 1. April gebaut werden: Jetzt startete die Erschließung des Baugebiets Mehnewang III, in dem 35 Grundstücke zur Verfügung stehen. Sie sollen nach einem festen Kriterienkatalog vergeben werden. In den vergangenen Jahren hatten sich bereits 200 Interessenten für ein Baugrundstück in Owingen bei der Gemeinde registrieren lassen.
Die Tische und das Zelt weiß-blau geschmückt, dazu zünftige Blasmusik, Männer in Krachledernen, Madeln in feschen Dirndln: Viel Stimmung wird an allen drei Tagen im Festzelt herrschen.

17.09.2016 | Owingen Anzeige

Spaß in Dirndl und Krachlederner

Die Tische und das Zelt weiß-blau geschmückt, dazu zünftige Blasmusik, Männer in Krachledernen, Madeln in feschen Dirndln: Bayerisches Flair wird beim Oktoberfest des Musikvereins Owingen von Samstag bis Montag, 17. bis 19. . September, am unteren Rathausplatz herrschen. Mit Haxn, Weißwürsten und Brezeln sowie Weißbier und der echten Maß Bier wird auch die Speisen- und Getränkekarte wieder dem größten Bundesland angepasst – wie schon während der 15 zurückliegenden Veranstaltungen. Den Auftakt macht am heutigen Samstag um 19 Uhr eine Dirndl- und Lederhosenparty mit DJ Maxi und Guggenmusiken wie den „Uhldinger Hippies“ und den Überlinger „Guggevamps“ insbesondere für die jüngere Generation.
<p>Ein paar Spritzer Weihwasser können nicht schaden, dachte der Spender Wolfgang Auer nach der Montage.</p>

12.08.2016 | Owingen

Neuer Engel für Nikolauskapelle

Pfarrer Wolfgang Auer hat für die Nikolaus-Kapelle in Owingen eine neue Skulptur für den Altar gespendet. Der Owinger Holzbildhauer Hans-Georg Benz schuf den Lichterengel. Und Pfarrer Auer weihte dann nicht nur seinen neuen Engel, sondern "gleich das ganze Rudel", wie er selbst sagte.
Regiostars

Ihre Regiostars in Owingen