Mein

Nachrichten aus Neukirch

20.01.2016 | Neukirch

Autofahrer rammt großen Stein

Ein Hyundai-Fahrer ist bei Neukirch-Goppertsweiler von einer verschneiten Straße abgekommen. Laut Polizei hat der Fahrer einen rund ein Kubikmeter großen Stein so stark gerammt, dass dieser mehrere Meter weit geschoben wurde.
Bald schon wird die Neukircher Haltestelle Rössleplatz verlegt. Direkt am neuen Wartehäuschen in der Hauptstraße werden die Busse dann ihre Fahrgäste aufnehmen.

27.04.2015 | Neukirch

Rössleplatz vor der Eröffnung

Auf ein großes Dorffest bei hoffentlich schönem Wetter dürfen sich Neukirchs Bürger freuen: Am Samstag, 30. Mai um 15 Uhr findet die Eröffnung des Rössleplatzes statt. So war dieses Ereignis auch Hauptthema in der Sitzung des Ortschaftsrates Neukirch. Ortsvorsteher Rainer Jung teilte mit, dass Landrat Sven Hinterseh sein Kommen zugesagt habe.

21.10.2014 | Furtwangen

13. Pumpkin-Party in Neukirch

Die Sportfreunde Neukirch veranstalteten am Kilwi-Samstag zum 13. Mal ihre legendäre Pumpkin-Party. Mit gut ausgewählter Musik brachte der DJ Stimmung ins Partyvolk und die knapp 800 jungen Leute ließen es so richtig krachen.

23.09.2013 | Tettnang/Neukirch

Tettnanger und Neukircher klar für die CDU

Erneut haben sich Tettnang und Neukirch als christdemokratische Bastionen erwiesen. In Tettnang entfielen 51,3 Prozent der Zweitstimmen auf die CDU sowie 56,5 Prozent der Erststimmen auf Lothar Riebsamen. In Neukirch entfielen 60,9 Prozent der Erststimmen auf Lothar Riebsamen und 56,1 Prozent der Zweitstimmen auf die CDU. In beiden Kommunen lag die Wahlbeteiligung bei etwas mehr als 75 Prozent.

13.02.2013 | Neukirch

Neukircher Fasnet

Bis in die 50er Jahre reicht die Geschichte des Neukircher bunten Abends. Damals organisierte die Sportkapelle die ersten Veranstaltungen im Neukircher Ochsen. 1974 wurde der heutige Veranstalter, der Narrenclub Neukirch (NCN) gegründet.

21.12.2012 | Neukirch

Lebendige Krippe

Die Kinder in Neukirch stellen die biblische Szene der Geburt Jesu im Stall ganz realistisch in einem echten Stall dar. Den Zug nach Bethlehem, die vergebliche Herbergssuche und schließlich die Geburt im Stall, alle diese Szenen aus der Weihnachtsgeschichte erleben die Kinder des Kindergartens St.
Regiostars

Ihre Regiostars in Neukirch

Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt