Meersburg Leonard Teichmann gelingt weitester Kängurusprung

189 Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums beteiligen sich am Mathematik-Wettbewerb

189 Schüler des Droste-Hülshoff-Gymnasiums nahmen am Känguru-Wettbewerb der Mathematik teil – eine „Rekordteilnehmerzahl“, über die sich Mathematiklehrerin Andrea Dressler, die den Wettbewerb an der Schule organisierte, sichtlich freute. Der Wettbewerb wird zentral vom Verein „Mathematikwettbewerb Känguru“ mit Sitz an der Humboldt-Universität in Berlin vorbereitet und ausgewertet.

Der weiteste „Kängurusprung“, sprich die größte Anzahl von aufeinanderfolgenden richtigen Antworten, gelang in der Burgenstadt dem 14-jährigen Leonard Teichmann mit 95 von insgesamt 120 möglichen Punkten. Als Belohnung erhielt er ein T-Shirt, ein Spiel und eine Urkunde. Über acht weitere dritte Plätze und gewonnene Spiele freuten sich Miriam Kunkel (89,25 Punkte), Anne Katharina Kessler (88,75 Punkte), Clémence Haas (86,50 Punkte), Moritz Schröer (86,25 Punkte), Falko Wagner (85 Punkte), Aurel Müller-Schoenau (84 Punkte), Sophia Winder (77,50 Punkte) und Felix Brunnenkant (76,75 Punkte).

Logisches Denken, Strukturieren, Kombinieren, Schätzen, geometrisches Vorstellungsvermögen – dies wird im Mathematikunterricht geübt und spielt im täglichen Leben, wohin man schaut, eine Rolle. Zum 19. Känguru-Wettbewerb knobelten am weit mehr als 850 000 Teilnehmer aus über 9500 deutschen Schulen. Jede Klassenstufe erhielt altersgerechte Aufgaben, die in 75 Minuten unter Aufsicht eines Lehrers zu bearbeiten waren.

Die Teilnehmer der Klassenstufen 3 bis 6 erhielten jeweils 24 Aufgaben in drei Schwierigkeitsstufen; in den Klassenstufen 7 bis 13 bestand der Test aus 30 Aufgaben. Das Ziel des Wettbewerbs ist in erster Linie die Popularisierung der Mathematik, die Freude an diesem Unterrichtsfach soll geweckt und gefestigt werden. Die Aufgaben sind darum fast durchweg anregend und ein wenig unerwartet. Die bei Schülern häufig vorhandene Furcht vor dem Ernsthaften und Trockenen der Mathematik wird aufgebrochen oder zumindest angekratzt.

Der 20. Känguru-Wettbewerb findet am 20. März 2014 statt.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Einzigartige Geschenke von Bodensee und Schwarzwald
Neu aus diesem Ressort
Meersburg
Meersburg
Meersburg
Meersburg
Meersburg
Meersburg
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren