Nachrichten Meersburg

Mein

Nachrichten aus Meersburg

Das Trio Toninton konzertierte im Augustinum Meersburg (v.l.): Vilja Godiva Speidel (Violine), Rita Klose (Klavier), Ukko Speidel (Violoncello).

26.05.2015 | Meersburg

Trio überzeugt mit Variationskraft

Ein Höchstmaß an Lebendigkeit, Ausdruckskraft und Leidenschaft servierte das 2007 gegründete Trio Toninton, bestehend aus Rita Klose (Klavier), Vilja Godiva Speidel (Violine), Ukko Speidel (Violoncello) im Theatersaal der Seniorenresidenz Augustinum Meersburg mit seinem musikalisch-differenzierten Drei-Gänge-Dinner zum Pfingstfest. Der Einstieg erfolgte mit Beethovens „Gassenhauer“-Klaviertrio, 1797 geschrieben und Beethovens Mäzenin Gräfin Maria Wilhelmine von Thun gewidmet, nimmt der dritte Satz zur Namenserklärung in Variation thematisch Bezug auf die komische Oper „L'amor marinaro“, die „Liebe unter den Seeleuten“: Spielerisch-heiter, kräftig zupackend in Ergänzung zu zart-feinen Tönen, in wechselnder Führung, mit wirbelndem Klavierspiel, fast als wollten sich die Instrumente necken. Sergej Rachmaninoffs „Trio élégiaque“ mit der Satzbezeichnung „lento lugubre – più vivo“ erinnerte an Melancholie im individuellen Spiel der Instrumente, die sich gegenseitig anreizten und in permanenter Leidenschaft zu Höhepunkten führten.
Das Orchester mit der Dirigentin Martina Blaser.

26.05.2015 | Meersburg

Viel Beifall für Akkordeonspiel

Das Bodensee Akkordeon Orchester Fiorini hat am Samstag sein alljährliches Frühlingskonzert in der reich geschmückten Sommertalhalle gegeben. Auch dieses Jahr war es ein reichhaltiges, anspruchsvolles und mit Gastmusikern gespicktes Programm, das sich Dirigentin Martina Blaser mit ihrem Orchester erarbeitet hatte. Das Schülerorchester eröffnete den Abend gekonnt mit einem ausgewogenenen Programm, in dem es bewies, dass es verschiedene musikalische Genres mühelos zum Ausdruck bringen kann.

21.05.2015 | Meersburg

Abwägungen um einen Birnbaum

Stadtplaner Hans-Dieter Schuler informierte den Gemeinderat darüber, dass dem Landratsamt ein Birnbaum auf dem Gelände, auf dem verschiedene Baufenster von einem Investor genutzt werden sollen, „erst jetzt aufgefallen“ sein soll.

20.05.2015 | Meersburg

Pfingstkonzert in der Schlosskirche

Die Musiker Hermann Ulmschneider (Trompete) und der Organist Josef Fleschhut geben Pfingstsonntag, 24. Mai, 20 Uhr ein Festkonzert in der Schlosskirche Meersburg (Neues Schloss). Sie spielen Werke barocker Meister, einen Dialog, ein musikalisches Spiel zwischen Trompete und Orgel.
Blumen zu Abschied und Neubeginn. Von links: Meersburgs Bürgermeister Martin Martin Brütsch, Marianne Faust, Annelie Müller-Franken, Beate Huber, Daisendorfs Bürgermeister Frank Lemke.

15.05.2015 | Meersburg

Faust folgt bei VHS auf Huber

Zur Verabschiedung der langjährigen A ußenstellenleiterin der Volkshochschule (VHS) Bodenseekreis, Beate Huber, fand jetzt im Rathaus in Meersburg eine kleine Feier mit den Bürgermeistern Martin Brütsch (Meersburg) und Frank Lemke (Daisendorf) statt. Zehn Jahre leitete Huber die Außenstellen in Meersburg und Daisendorf ehrenamtlich. Bürgermeister Brütsch freute sich, dass der Übergang ohne Unterbrechung stattfindet und somit weiterhin eine gute Organisation gewährleistet sei.
Regiostars
Ihre Regiostars in Meersburg
Apotheker Agentur für Arbeit Ärzte Autohaus Banken
Diskothek Elektriker Finanzierung Fitness Friseur
Lebensmittel Möbel Rathaus Rechtsanwalt Restaurant
Schule Spielwaren Steuerberater Tankstelle Zahnarzt