Nachrichten Meckenbeuren

Mein
Monika Winghart (li.) und Ingrid Daub hoffen auf viele Besucher beim Frühstückstreff.

05.03.2015 | Meckenbeuren

Frühstückstreff zum Thema „Botschaft der Farben“

Kunsthistorikerin Helga Müller-Schnepper referiert am 21. März beim Frühstückstreff in Meckenbeuren.
Hubert Gaupp will Klänge sichtbar machen.

05.03.2015 | Meckenbeuren

Neue Holzschnitte von Hubert Gaupp

In der Galerie „gaupps-art“ in Meckenbeuren (beim Alten Rathaus) wird am Sonntag, 7. März um 20 Uhr die Ausstellung „Klangbilder“ mit Farbholzschnitten von Hubert Gaupp eröffnet. Gaupp unternimmt mit diesen Arbeiten den Versuch, Töne und Klänge in ihrer Musikalität sichtbar zu machen.
Nein, das kann nicht weg, das ist Kunst! Kritikerpapst Kaschtan (links, Wolfgang Kugele) gerät bei dem Anblick des Turms in Verzückung. Maler Raphael (Heinrich Hahn) und sein Modell Dahlia (Vanessa Köhler) können es kaum glauben.

04.03.2015 | Meckenbeuren

Kunst ist, was man dafür hält

Laienspielgruppe Meckenbeuren zeigt Kishons Kunst-Satire „Zieh den Stecker raus, das Wasser kocht“

03.03.2015 | Meckenbeuren

18-Jährige prallt mit Auto gegen Brückengeländer

Leicht verletzt wurde eine 18 Jahre alte Fahrerin eines Opel Corsa bei einem Unfall am Montag, gegen 15 Uhr, in Meckenbeuren. Nach Polizeiangaben war sie auf der Bahnüberführung zwischen Meckenbeuren und Brochenzell zu weit nach rechts gekommen.
Voll besetzt war die Meckenbeurer Humpishalle bei der Großkundgebung.

03.03.2015 | Meckenbeuren

Kundgebung in Meckenbeuren: 1000 Landwirte im Protest gegen Mindestlohn

Der Kreisbauernverband in Meckenbeuren organisiert eine große Protestkundgebung. In der Humpishalle versammelten sich am Montag rund 1000 Landwirte, um ihrem Unmut über den Mindestlohn und das Russland-Embargo Luft zu machen.
Vor allem Andrea Nahles wurde zur Zielscheibe der Landwirte bei der Kundgebung in Meckenbeuren.

03.03.2015 | Wirtschaft

Mindestlohn empört die Bauern

Protestkundgebung in Meckenbeuren: 1000 Landwirte machen ihrem Ärger Luft

03.03.2015 | Meckenbeuren

Hallencup für Jugendteams

Die Abteilung Jugendfußball des Turn- und Sportvereins TSV Meckenbeuren veranstaltet am kommenden Wochenende, 7. und 8. März, zum dritten Mal den „Regionalwerk Bodensee Fußball-Jugend-Hallencup“, wie das Regionalwerk mitteilt. Nach der Eröffnung am Samstag um 9 Uhr geht es mit der U12 los, dann tritt die U11 an, bevor die U10 den Turniertag beendet.
Mit einem Schlepper-Korso, bestehend aus etwa 250 Fahrzeugen, kamen am Montag einige der mehr als 1000 Teilnehmer der Großkundgebung süddeutscher Sonderkulturbetriebe nach Meckenbeuren.

02.03.2015 | Meckenbeuren

Bauern protestieren gegen Mindestlohn

Etwa 1000 Teilnehmer, vor allem Obst-, Gemüse-, Wein- und Hopfenbauer, kamen am Montag zu einer Großkundgebung süddeutscher Sonderkulturbetriebe nach Meckenbeuren.

28.02.2015 | Meckenbeuren

Bauern gehen auf die Straße

Der Kreisbauernverband Tettnang möchte mit einer Großdemo am Montag, 2. März, auf die nach seinen Angaben schwierige Lage von bäuerlichen Familienbetrieben aufmerksam machen.

27.02.2015 | Meckenbeuren

Jugendkapellen beim Weißwurstfrühstück

Die Musikschule Meckenbeuren und die Musikvereine Brochenzell/Kehlen/Meckenbeuren laden am Sonntag, 1. März, ab 10.30 Uhr zum Weißwurstfrühstück in die Karl-Brugger-Festhalle in Kehlen ein. Dabei präsentieren sich die Gemeinsame Jugendmusik, das Gemeinsame Jugendblasorchester und das Vororchester der Musikschule. Die Gemeinsame Jugendmusik eröffnet unter Leitung von Johanne Clavet mit Originalkompositionen für Blasmusik sowie Coverversionen aus Rock und Pop.
Die mexikanische Malerin Frida Kahlo kann sich eine Mehrheit der Meckenbeurer Räte nicht als Namenspate für eine Straße vorstellen.

26.02.2015 | Meckenbeuren

Frida Kahlo fällt durch: Disput im Gemeinderat über die Vergabe eines Straßennamens

Eine hitzige Diskussion ist im Meckenbeurer Gemeinderat über die Vergabe eines Straßennamens entbrannt. Die mexikanische Malerin Frida Kahlo kann sich eine Mehrheit der Räte nicht als Namenspate vorstellen.

26.02.2015 | Meckenbeuren

Schutz vor sexuellem Missbrauch durch Aufklärung

Um Übergriffen vorzubeugen, widmen sich Fachkräfte der St. Gallus-Hilfe der Stiftung Liebenau dem Thema sexueller Missbrauch in stationären Einrichtungen.

25.02.2015 | Meckenbeuren

Zusammenstoß: 3000 Euro Sachschaden

Mit jeweils rund 1500 Euro Schaden endete ein Verkehrsunfall für zwei Autofahrer am Dienstagmorgen.

25.02.2015 | Meckenbeuren

30-jähriger Roller-Fahrer wird schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein 30 Jahre alter Fahrer eines Kleinkraft-Rollers bei einem Unfall am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, auf der Bundesstraße 467 bei Meckenbeuren. Der 30-Jährige war dem Anhänger eines ihn überholenden Lastzugs ausgewichen. Als sein Roller auf das Bankett geriet, stürzte er.

25.02.2015 | Meckenbeuren

Kreisstraße 7725 zwei Tage gesperrt

Die Hirschlatterstraße/K 7725 in Kehlen ist nach einer Mitteilung aus dem Landratsamt teilweise gesperrt. Die Sperrung gelte ab Donnerstag, 26. Februar, 21 Uhr, bis einschließlich Freitag, 27. Februar.

24.02.2015 | Meckenbeuren

Grünes Licht für die Umfahrung von Kehlen

Die Südumfahrung des Meckenbeurener Ortsteils Kehlen kann gebaut werden. Das Stuttgarter Verkehrsministerium hat den Antrag des Bodenseekreises auf Förderung des Neubaus der Umfahrung genehmigt und das Regierungspräsidium Tübingen hat die Bewilligung ausgesprochen, wie es in einer Mitteilung des Ministeriums von Dienstag heißt.

24.02.2015 | Meckenbeuren

Trassenbegehung: Korridor Mitte als schlechteste Lösung

Die Landtagsabgeordnete Manne Lucha und Martin Hahn machen sich ein Bild vom geplanten Trassenverlauf B-30-Korridor Mitte. Viele Mitglieder des Aktionsbündnisses sind bei der Trassenbegehung mit dabei.
Bürgermeister Andreas Schmid (v.l.) im Dialog mit Lothar Riebsamen sowie den Stiftungsvorständen Berthold Broll und Markus Nachbaur.

23.02.2015 | Meckenbeuren

Bürgermeister Schmid fordert Lösungen zur Verkehrssituation

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Lothar Riebsamen informierte sich in Meckenbeuren über die Situation an der B 30 und der B 467 und mögliche Lösungen.
Conchita Wurst gab sich gleich in vierfacher Ausführung die Ehre beim Narrensprung in Brochenzell.

16.02.2015 | Meckenbeuren

Humpishausen ist fest in Narrenhand

Über 3000 Hästräger und Musiker waren beim Narrensprung in Brochenzell wieder dabei und lockten Tausende Besucher auf die Straßen
„Komm hol das Lasso raus!“- beim Humpisball herrschte immer dichtes Gedränge auf der Tanzfläche.

15.02.2015 | Meckenbeuren

Humpisball in Brochenzell: „Coco- Nuts“ heizen den Narren ein

Ein buntes Showprogramm begeisterte das Publikum beim ausverkauften Humpisball in Brochenzell.

14.02.2015 | Meckenbeuren

Fliegender Teppich statt Icks Üpsilon

Im Kulturschuppen am Gleis 1 in Meckenbeuren muss das geplante Kindertheater mit der Gruppe „Icks Üpsilon“ leider entfallen. Stattdessen spielt das Puppentheater Fädchen aus Tettnang „Hodja im Orient“, eine Geschichte frei nach Ole Lund Kirkegaard – und zwar am Sonntag, 22. Februar, um 15 Uhr. Hodja träumt davon, die Welt zu entdecken - doch niemand nimmt ihn mit.

13.02.2015 | Meckenbeuren

Humpishalle: Polizei sucht Zeugen einer Auseinandersetzung

Für eine Auseinandersetzung, die sich in der Brochenzeller Humpishalle ereignet haben soll und bei der ein 46-Jähriger einen Nasenbeinbruch erlitt, sucht die Polizei noch Zeugen.
Das Andrea-Rehm-Quartett kommt in den Kulturschuppen.

09.02.2015 | Meckenbeuren

Andrea Rehm singt Jazz und Chansons

Die Poesie eines Chansons, das Lied in seiner ureigenen Melodie und Sprache mit der Spontaneität des Jazz zu verbinden, das gibt dem Andrea-Rehm-Quartett seinen eigenen Ausdruck und Klang. Mit ihrer Mischung aus Chansons der 60er Jahre, Bossa Novas und Jazzstandards aus dem Great American Songbook versprüht die Band einen besonderen musikalischen Zauber. D

08.02.2015 | Meckenbeuren

Pannenhelfer unter Alkoholeinfluss

Ein Autofahrer muss mit Bußgeld rechnen. Der Mann wollte seine Freundin an einer Unfallstelle abholen. Laut Polizeibericht hatte der Fahrer den zulässigen Alkoholgrenzwert überschritten.
Seite : 1 2 3 (3 Seiten)


Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2015