Mein

Markdorf Schüler spenden für Lucas

Einen Scheck über 865 Euro und ein Bild für den an Leukämie erkrankten knapp drei Jahre alten Lucas aus Salem konnte dessen Vater, Christof Tylla, gestern in der Grundschule Leimbach entgegennehmen. Den größten Teil der Summe hatte die Klasse 4 beim Frühlingsfest gesammelt.

Einen Scheck über 865 Euro und ein Bild für den an Leukämie erkrankten knapp drei Jahre alten Lucas aus Salem konnte dessen Vater, Christof Tylla, gestern in der Grundschule Leimbach entgegennehmen. Den größten Teil der Summe hatte die Klasse 4 beim Frühlingsfest gesammelt. Wie Tylla den Kindern erklärte, will er nun einen Teil des Geldes an die Knochenmark-Spender-Datei weiterleiten. Außerdem durfte er von neuen Genesungshoffnungen für seinen Sohn berichten.
Einen Scheck über 865 Euro und ein Bild für den an Leukämie erkrankten knapp drei Jahre alten Lucas aus Salem konnte dessen Vater, Christof Tylla, gestern in der Grundschule Leimbach entgegennehmen. Den größten Teil der Summe hatte die Klasse 4 beim Frühlingsfest gesammelt. Wie Tylla den Kindern erklärte, will er nun einen Teil des Geldes an die Knochenmark-Spender-Datei weiterleiten. Außerdem durfte er von neuen Genesungshoffnungen für seinen Sohn berichten. | Bild: büj/Bild: Büsche

Wie Tylla den Kindern erklärte, will er nun einen Teil des Geldes an die Knochenmark-Spender-Datei weiterleiten. Außerdem durfte er von neuen Genesungshoffnungen für seinen Sohn berichten.

Ihre Meinung ist uns wichtig
Hervorragende Weine vom Bodensee
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren