Mein
19.02.2013  |  von Helmar Grupp  |  Zum Artikel

Markdorf Schmuddel-Zustände in Metzgerei sind beseitigt

Markdorf -  Am Donnerstag war Metzgermeister Felix zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, wegen der unhygienischen Zustände in seinem Betrieb. Doch die seien nun abgestellt, heißt es seitens des Landratsamtes.

Blick auf eine Wursttheke. (Symbolbild)  Bild: dpa

  •  
    Mäuseskellette
    Von Olaf Hardt (36 Beiträge) am 19.02.2013 22:01
    ich drucke das aus und schicke es an LIVE GERMAN TV,,,,,,,,,,,,,,
    Ich verstehe die Welt nicht mehr............
  •  
    Skellette von Mäusen
    Von Olaf Hardt (36 Beiträge) am 19.02.2013 21:58
    Da bekommt der wieder das Anrecht uns mit
    frischem Fleisch zu versorgen, ich kotze jetzt.
  •  
    Schmuddelmetzger
    Von Olaf Hardt (36 Beiträge) am 19.02.2013 21:55
    Pfui.....,wer soll dort noch seine Wurst holen,naja
    vielleicht ein Stück vom Fohlen.....,vorher durften
    Kinder es noch füttern.
    Deutschland......weg mit der Schmuddelwirtschaft.
    Da kommt noch ein wenig Ziege mit rein,ist ja übrig.......
    Die Deutschen fressen es ja,merkt ja keiner.
  • Schreiben Sie Ihre Meinung
    Überschrift
    Text


    noch 1000 Zeichen
     Bei jedem neuen Beitrag in dieser Diskussion erhalten Sie automatisch eine Benachrichtigung.
    Unsere Community-Regeln

Jetzt Newsletter anfordern:
© SÜDKURIER GmbH 2014