Mein

Markdorf Mit Luftgewehr auf Katze geschossen

Markdorf – Mit einem Luftdruckgewehr hat nach Mitteilung der Polizeidirektion Friedrichshafen ein unbekannter Täter am vergangenen Montagvormittag zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr in Markdorf auf eine Katze geschossen und das Tier hierdurch am Hinterlauf verletzt. Den Angaben des Besitzers gegenüber der Polizei zu Folge hält sich das Tier gewöhnlich in dem Wohngebiet „Siedlung“ auf, das von der Bernhardstraße, der Heggelinstraße, der B 33 und den landwirtschaftlich genutzten Öhmdwiesen begrenzt wird. Personen, die Hinweise zu dem unbekannten Schützen oder dem Tathergang geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Markdorf, Tel. (0 75 44) 9 62 00, in Verbindung zu setzen.

Sichern Sie sich jetzt SÜDKURIER Digital und erhalten Sie dazu das iPad Air 2. Sie erhalten damit die Digitale Zeitung und Zugang zu allen Inhalten bei SÜDKURIER Online.
Exklusive Bodenseeweine
Korrekturhinweis
Neu aus diesem Ressort
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Markdorf
Die besten Themen
Kommentare (0)
    Jetzt kommentieren
    Jetzt Newsletter anfordern:
    © SÜDKURIER GmbH 2017